Was ist Pizza nach kalifornischer Art?

Schon mal was von Pizza nach kalifornischer Art gehört? Obwohl nicht jeder es als kulinarischen Stil ernst nimmt, hat sich diese Pizza durchgesetzt und ist an der amerikanischen Westküste beliebt geworden. Lesen Sie weiter, um genau zu erfahren, was diesen Stil so besonders macht, woher er stammt und wo Sie ihn bekommen können.

Der Style

Pizza im kalifornischen Stil ist wirklich nur eine Kombination aus anderen Pizzastilen, die mit einem lokalen Touch aufgepeppt werden. Diese Pizza mit einer Portion hat eine dünne Kruste, die der Pizza im New Yorker Stil oder traditionellen italienischen Krusten ähnelt. Die wahre kalifornische Unterscheidung beruht auf den Belägen, die eine Vielzahl lokaler Produkte enthalten, darunter häufig die gesündesten und frischesten Zutaten, die es gibt, und solche, die nach Möglichkeit mit biologischen, nachhaltigen und ethischen Praktiken hergestellt wurden. Einige der häufigsten Beläge sind Artischockenherzen, Avocado und Ziegenkäse, und viele Pizzen nach kalifornischer Art sind vegetarisch oder vegan erhältlich.

Die Geschichte

Es gibt zwei Hauptgastronomen, denen die Erfindung der Pizza im kalifornischen Stil um 1980 zugeschrieben wird - Ed LaDou und Alice Waters. Zu dieser Zeit war LaDou Pizzakoch im Prego Restaurant im Stadtteil Cow Hollow in San Francisco, wo er ermutigt wurde, mit Pizzastilen zu experimentieren. Waters hingegen beaufsichtigte ein Team von Pizzaköchen im Chez Panisse in Berkeley, einem Restaurant, das häufig kalifornische und italienische Stile zu beliebten Effekten kombinierte. Beide Figuren spielten eine bedeutende Rolle bei der Popularisierung der Pizza nach kalifornischer Art. Als Waters 'Restaurant in der Bay Area immer beliebter wurde, servierte LaDou Chefkoch Wolfgang Puck, der ihn später wie in seinem Spago-Restaurant in Hollywood anstellte, eine experimentelle Pizza. LaDou wurde auch maßgeblich an der Entwicklung des California Pizza Kitchen-Menüs beteiligt, da die Pizza im kalifornischen Stil in den 1980er Jahren populär wurde.

Wo es zu finden ist

Natürlich sind einige dieser originellen Restaurants immer noch unglaubliche Orte, um Pizza im kalifornischen Stil zu genießen. Schauen Sie sich also unbedingt Spago, Chez Panisse, Wolfgang Puck oder California Pizza Kitchen an, wenn Sie können. Wenn Sie in der Gegend von LA sind, gibt es einige unglaubliche Alternativen, darunter Gjelina und Caioti Pizza Café. Wenn Sie in Nordkalifornien sind, können Sie sich in der Pizzeria Delfina, in Tony's Pizza Napoletana, in der Pizzetta 211, in Gialina, in Pauline's und in Flour + Water durch San Francisco fressen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar