Die 21 beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Denkmäler der USA

Von jahrtausendealten Bäumen und Naturdenkmälern bis hin zu legendären Denkmälern, die im letzten Jahrhundert erbaut wurden, bieten die USA erstaunliche Orte, die sowohl einheimische als auch internationale Touristen erkunden können. Von diesen sind hier die 21 meistbesuchten, wie in dieser Liste des National Park Service gezeigt. Entdecken Sie ein Leben lang Urlaubsziele.

21 - Unabhängiger Nationaler Historischer Park

Wie passend, dass unser Führer zu den größten Sehenswürdigkeiten in den USA mit dem Park beginnt, der an die Gründung des Landes erinnert. Die Heimat der Liberty Bell im Independence Park in Pennsylvania versetzt Sie zurück in die Zeit der Gründerväter.

20 - Denkmal für Veteranen des Koreakriegs

Dieses Denkmal befindet sich im West Potomac Park in DC und ist eine eindringliche Erinnerung an einen blutigen Konflikt mit seinen 19 großen Edelstahlsoldaten, umgeben von einer Wand voller Bilder und Erinnerungen und einer einzigen Aussage in Silber, die ausgewählt wurde, um den Konflikt zusammenzufassen: „Freiheit ist Nicht frei'.

19 - Yosemite National Park

Ein Besuch im kalifornischen Yosemite-Nationalpark ist eine Begegnung mit der Natur in ihrer mächtigsten und beeindruckendsten Form. Riesige Wasserfälle treffen auf jahrtausendealte Riesenmammutbäume und weite Wildnisflächen auf den 1.200 atemberaubenden Quadratmeilen des Parks.

18 - Delaware Water Gap Nationales Erholungsgebiet

Der Delaware Water Gap ist ein Wunder der Natur und wurde über Jahrtausende geschaffen, als der Delaware River seinen Weg durch die Kittatinny Mountains bahnte und eine atemberaubende 70.000 Hektar große Landschaft mit seinen zahlreichen Seen, Wasserfällen und Wäldern für einen ländlichen Rückzugsort schuf .

17 - Freiheitsstatue

Für viele, die das einzige Denkmal der USA als Ganzes darstellen, sitzt Lady Liberty vor New York und begrüßt Besucher und Einwohner gleichermaßen mit ihrer brennenden Fackel, den gebrochenen Ketten und dem stählernen Blick. Sie ist nicht nur ein starkes Symbol der amerikanischen Freiheiten, sondern bietet auch einige der besten Aussichten auf NYC von ihrer Krone aus.

16 - Nationales Denkmal des Zweiten Weltkriegs

Das etwas mehr als ein Jahrzehnt alte Denkmal des Zweiten Weltkriegs in Washington DC ist schnell zu einem Muss für jeden geworden, der die Hauptstadt des Landes besucht. Es besteht aus 56 Säulen, einem Brunnen und zwei Bögen und ist eine einfache, aber eindrucksvolle Hommage an die Opfer des Zweiten Weltkriegs.

15 - San Francisco Maritime Nationaler Historischer Park

Mit seiner riesigen Sammlung historischer Boote ist der San Fran Maritime Park ein wunderbares Fest der oft vergessenen frühen maritimen Geschichte der USA. Er umfasst sechs große Boote des 19. und frühen 20. Jahrhunderts sowie 100 andere kleinere Schiffe und einige großartige Orte, an denen einige geöffnet sind -Luftschwimmen.

14 - Vietnam Veterans 'Memorial

Ursprünglich ein äußerst kontroverses Denkmal aufgrund eines extremen Minimalismus, von dem einige sahen, dass er nicht angemessen an die Opfer des Vietnamkrieges erinnert, wurde Maya Lins v-förmige Wand, deren eine Seite auf Lincoln und die andere auf das Washington Monument zeigt, jetzt als angenommen das perfekte Denkmal für den umstrittensten Konflikt.

13 - Cape Cod

Mit 40 Meilen ununterbrochenen Stränden am Atlantik ist es kein Wunder, dass Massachusetts Cape Cod so beliebt ist. Viel Platz zum Schwimmen, Surfen oder einfach nur am Strand sitzen für diejenigen, die sich entspannen möchten. Umgeben von reichlich Wildtieren für diejenigen, die erkunden möchten, ist Cape Cod ein ideales Urlaubsziel.

12 - Golfinseln

Die Golfinsel im Golf von Mexiko unterhalb von Mississippi und Florida zieht jedes Jahr Millionen Menschen an, die nach einem idyllischen Ort zum Angeln, Bootfahren oder einfach nur zum Entspannen in der Sonne suchen. Abgesehen davon bietet es jedoch auch faszinierende historische Festungen zu erkunden.

11 - Castle Clinton National Park

Castle Clinton wurde 1812 erbaut, um eine britische Invasion zu stoppen. Es markiert den Beginn der Entwicklung von New York City. Es war eine Festung, ein Theater, eine Einwanderungsstation und ist heute eine wesentliche Touristenattraktion für alle Besucher Manhattans.

10 - Chesapeake & Ohio Canal Nationaler Historischer Park

Über ein Jahrhundert lang war der Ohio-Kanal eine wichtige Handelsroute durch das Land. Jetzt ist es ein Park, der reich an Geschichte und Natur ist. Seine 185 Meilen erstrecken sich über einige der schönsten Gebiete von DC, Maryland und West Virginia.

9 - Grand Canyon

Der Grand Canyon von Arizona ist berühmt dafür, erwachsene Männer zu Tränen zu bringen. Er ist ein wahrhaft unvergesslicher Anblick, den jeder mindestens einmal in seinem Leben sehen muss. Eine Meile tief und 277 Meilen lang, um ihm zu begegnen, bedeutet, sich gleichzeitig unbedeutend und inspiriert zu fühlen.

8 - Natchez Trace Parkway

Nichts sagt mehr darüber aus, Amerika zu erkunden als ein Roadtrip, und der Natchez Trace Parkway ist vielleicht der beste, den es gibt. Seine 444 Meilen heben die atemberaubende Landschaft von Alabama, Mississippi und Tennessee sowie die gesamte Geschichte Amerikas als Landmasse von Native hervor Amerikaner zu Autos.

7 - Gateway National Recreation Area

Das Gateway ist das erste nationale Erholungsgebiet, das in einem städtischen Gebiet ausgewiesen ist. Es bietet den Stadtbewohnern von New York und New Jersey ländlichere Erlebnisse wie Schwimmen im Meer, Wandern durch Wälder und Camping an drei Standorten, ein willkommener Rückzugsort auf dem Land, den 10 Millionen Städter besuchen ein Jahr.

6 - Lake Mead

Unter den unwirtlichen Wüsten von Arizona und Nevada ist der Lake Mead eine fast buchstäbliche Oase voller Pflanzen und Tiere, die entwickelt wurden, um mit den oft drückenden Hitzeperioden und regelmäßigen Dürren des Wüstenlebens fertig zu werden. Als solches ist es ein Erholungsort, der so einzigartig ist wie die Tierwelt, die dort zu Hause ist.

5 - Lincoln Memorial

Das allgegenwärtige Lincoln Memorial ist immer noch beeindruckend, selbst nachdem Sie es auf unzähligen Postkarten und überall gesehen haben, von Lehrbüchern bis zu einer Episode von 'The Simpsons'. Die riesige Statue, umgeben von den Worten der Gettysburg-Adresse, ist ein Muss für jeden Amerikaner, der einem großen Präsidenten Tribut zollen möchte.

4 - George Washington Memorial Parkway

Der George Washington Memorial Parkway, eine der sogenannten "All American Roads" der USA, ist eine 40 km lange Straße durch Virginia (mit einem kleinen Abschnitt in DC) voller Denkmäler und Erinnerungen an die Geschichte Amerikas als Nation des Marine Corps Kriegsdenkmal zur Arlington Bridge nach Washington.

3 - Great Smoky Mountains Nationalpark

Amerikas meistbesuchter Nationalpark, die Great Smoky Mountains zwischen North Carolina und Tennessee, bieten jeden Anblick, den ein Naturfan möglicherweise sehen möchte. Weltberühmt für seine große Vielfalt an Wildtieren, hat es gigantische Waldflächen und natürlich diese atemberaubenden Berge, in denen sich viele Millionen Besucher verirren können.

2 - Blue Ridge Parkway

Bekannt als "America's Favourite Drive", ist der Blue Ridge Parkway eine 470-Meilen-Wanderung durch die Berge der Appalachen, die sich von North Carolina nach Virginia erstreckt und es Ihnen ermöglicht, die majestätische Landschaft bequem von Ihrem Auto aus zu erreichen mit vielen Möglichkeiten für diejenigen, die aus ihren vier Türen in die Natur wollen.

1 - Golden Gate Nationales Erholungsgebiet

Neben dieser weltberühmten roten Hängebrücke bietet das Golden Gate eine Welt voller Naturfreuden mit über tausend Tierarten und einer jahrhundertealten Geschichte, die von der Siedlung der amerikanischen Ureinwohner in Kalifornien bis zur geschäftigen Metropole des heutigen San Francisco reicht. Kein Wunder, dass jedes Jahr 13 Millionen Menschen seine 80.000 Morgen besuchen.

Samuel Spencer

 

Lassen Sie Ihren Kommentar