Ungewöhnliche Aktivitäten in Las Vegas

Las Vegas hat kein Problem damit, sich abzuheben, sei es mit dem Nachtleben, den Showgirls oder der Einstellung „Was hier passiert, bleibt hier“, für die es berühmt ist. Die Neigung der Stadt zur Neuheit durchdringt ihre Kultur, von der Unterhaltung bis zu den ungewöhnlichen Museen, die sie bietet.

In einer Stadt, die sich ständig verändert, gibt es in Las Vegas immer seltsame Dinge zu tun. Während es in der Stadt viele Aktivitäten gibt, sollte der Besuch einzigartiger Orte ein Teil Ihrer Reiseroute sein. Erfahren Sie mehr über die skurrile Seite von Sin City mit unserem Leitfaden für ungewöhnliche Aktivitäten in Las Vegas

Körper: Die Ausstellung

Museum

Ein Museum voller Leichen mag zunächst krankhaft klingen, aber Bodies: The Exhibition ist alles andere als. Während es im Jahr 2005 eröffnet wurde, befindet es sich erst seit 2009 im Luxor Hotel. Hier können Besucher verschiedene Organe in unterschiedlichen Notzuständen wie Raucherlungen und Krebstumoren aus der Nähe betrachten. Aufgrund der Art der Ausstellung können Sie jedoch bestimmte Räume meiden, wenn Sie dies wünschen, da die Seitentüren in jedem Raum zur nächsten Anzeige umgeleitet werden. Viele der Leichen sind in verschiedenen Bewegungsformen positioniert, um dem Betrachter einen Einblick in das Innenleben unserer Muskeln und der Skelettstruktur zu geben, was dies zu einem ungewöhnlichen Erlebnis macht.

Erotisches Erbe Museum

Museum

Das Erotic Heritage Museum an der Industrial Road gegenüber dem Trump Hotel ist seit 2008 für die Öffentlichkeit zugänglich. Das im Dunkeln leuchtende rosa und lila Neonschild lädt die Besucher in ein Museum ein, das die Geschichte der Erotik in würdigt alle Formen und wie sie sich heute auf die Gesellschaft auswirken. Neben der erotischen Malerei und Skulptur bietet das Museum eine Reihe von Exponaten, mit denen seine Gäste interagieren können, darunter eine Sammlung erotischer Objekte von Katharina der Großen und das größte erotische Fahrrad der Welt.

Titanic: Die Ausstellung

Museum

Die Titanic befindet sich neben Bodies: The Exhibition und bietet Besuchern einen Einblick in den Bau des berüchtigten Ozeandampfers und in die Menschen, die an Bord ihr Leben verloren haben. Betreten Sie die familienfreundliche Ausstellung, die ein bis zwei Stunden dauert, und erleben Sie, wie es war, ein Reisender auf dem Schiff zu sein. Beim Betreten des Museums erhalten die Besucher eine Nachbildung der tatsächlichen Bordkarte eines Titanic-Passagiers. Am Ende der Tour erfahren Sie, ob Ihr „Passagier“ das Wrack überlebt hat. Um das Erlebnis so realistisch wie möglich zu gestalten, wurden Räume auf dem berühmten Schiff neu gestaltet, einschließlich der großen Treppe.

Das Mob Museum

Geschichtsmuseum, Kuriositätenmuseum

Das National Museum of Organized Crime und Law Enforcement ist das einzige Museum in den Vereinigten Staaten, das sich dem organisierten Verbrechen widmet. Das dreistöckige Museum befindet sich in der Innenstadt des ehemaligen Postamtes und Gerichtsgebäudes und erklärt, wie sich das organisierte Verbrechen auf die modernen Strafverfolgungsbehörden ausgewirkt hat, insbesondere in Las Vegas. Besucher können auf einer selbst geführten Tour durch die drei Stockwerke schlendern, um das Beste aus ihrem Besuch herauszuholen und alles in ihrem eigenen Tempo zu lernen. Um die Erfahrung so realistisch wie möglich zu gestalten, eine Wand, die 100 Jahren „Made Men“ gewidmet ist, eine Soundkabine, die reale Geschichten von La Cosa Nostra wiedergibt, einschließlich Geschossfragmenten und ein Stück Wand aus dem Valentinstag Das Tagesmassaker befindet sich im Museum.

Criss Angels Mindfreak Live!

Musikveranstaltungen

Ja, Las Vegas veranstaltet immer noch gelegentlich Zaubershows. Criss Angels Mindfreak Live! Das Hotel befindet sich im Luxor Hotel & Casino und ist der einzige Cirque du Soleil mit magischem Thema auf dem Strip. Mindfreak begeistert sein Publikum nicht nur mit atemberaubenden magischen Leistungen, sondern auch mit atemberaubenden akrobatischen Darbietungen in einer feurigen Umgebung. Mindfreak hat Criss Angels Believe übernommen, das von 2008 bis 2016 lief, und erweitert seine gleichnamige Fernsehshow um 3D-Spezialeffekte und Motorradtricks.

Neon Museum, Las Vegas

Gebäude, Kunstmuseum, Kuriositätenmuseum, Architekturmuseum, Geschichtsmuseum, Geschäft

Das Neon Museum, auch bekannt als Neon Boneyard, bewahrt ikonische Beschilderungen aus der Vergangenheit von Las Vegas. Vom legendären Stardust-Schriftzug bis zur Originalbeschilderung des Moulin Rouge können Besucher im Museum erkunden, wie Las Vegas von einem kleinen Bergbaustopp auf dem Weg nach Kalifornien zur „Unterhaltungshauptstadt der Welt“ gelangt ist. Buchen Sie Ihre Tickets unbedingt im Voraus. Während der Woche gibt es eine begrenzte Anzahl von Touren, die schnell ausverkauft sind.

Die Lion Habitat Ranch

Zoo

Im Mirage können Sie Delfine streicheln, aber auf der Lion Habitat Ranch können Sie erwachsene Löwen und Jungen auf eine Weise sehen, die Sie sonst nirgendwo in Las Vegas erleben können. Der südlich des Streifens gelegene Lebensraum ermöglicht es den Besuchern, mit Löwen, Straussen und anderen Tieren zu interagieren. Der allgemeine Eintritt ermöglicht den Besuchern den Zugang zur Ranch, aber zusätzliche Erlebnisse wie das Füttern der Tiere oder das Essen mit ihnen sind gegen eine zusätzliche Gebühr erhältlich. Wenn Sie nach etwas Einzigartigem suchen, kümmert sich die Ranch auch um die einzige Giraffe im gesamten Bundesstaat - Ozzie - die zufällig auch Malerin ist.

Donner aus Australien

Musikveranstaltungen

Wenn Sie in Las Vegas sind und Ideen für eine Junggesellenparty benötigen, ist Thunder aus Down Under eine beliebte Wahl. Vor Magic Mike Live am Hard Rock trat die australische Truppe jeden Abend auf und begeisterte ihr Publikum mit einer Vielzahl von komischen und verführerischen Acts. Die rein männliche Revue ist seit Anfang der 90er Jahre auf dem Strip und tritt seit 2001 im Excalibur auf. Obwohl Sie den Darstellern kein Trinkgeld geben können, befinden Sie sich mit etwas Glück möglicherweise auf der Bühne.

Das Turnier der Könige

Theater

Sie können erwarten, viele seltsame Dinge in Las Vegas zu sehen, aber Sie können nicht erwarten, Turnier zu sehen. Im Excalibur bietet das Tournament of Kings eine klassische Dinner-Theater-Unterhaltung für die ganze Familie. Die Ticketpreise beinhalten das Drei-Gänge-Menü, das mit der Show geliefert wird. Es besteht jedoch die Möglichkeit, auch ein Ticket ohne Abendessen zu kaufen. Wenn Sie früh anreisen, können Sie den Tag der offenen Tür vor der Show besuchen, wo einige der Arbeiten hinter den Kulissen gezeigt werden, die in die Show einfließen.

Zak Bagans 'Spukmuseum

Geschichtsmuseum, Kuriositätenmuseum

Wenn Sie sich für alles Unheimliche interessieren, ist das The Haunted Museum von Zak Bagans der richtige Ort für Sie. Zak Bagans befindet sich in einem 1938 erbauten Haus und lädt paranormale Enthusiasten in ein Museum mit Räumen ein, die von Hollywood-Filmen wie The Possession inspiriert wurden. Bagans, der auch Gastgeber der TV-Show Ghost Adventures ist, erschreckt die Besucher durch Hunderte von Erinnerungsstücken, kühle Gänge und - natürlich - das Unbekannte.

Buchen Sie mit unserem Partner und wir verdienen eine kleine Provision. Diese Empfehlungen wurden am 17. Juni 2019 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar