Top spanische Brautdesigner, die Sie kennen sollten

Spanier sind die unbestrittenen Könige des Brautdesigns, wie es angehende Bräute vielleicht bemerkt haben, als sie in den neuesten Hochzeitsmagazinen blätterten. Spanische Brautmarken gehören zu den bekanntesten der Welt. Lesen Sie also weiter und entdecken Sie die besten Brautmoden-Designer, die Sie unbedingt besuchen sollten, wenn Sie sich auf Ihren großen Tag vorbereiten.

Pronovias

Pronovias, eine der bekanntesten und ältesten Brautmarken Spaniens, begann sein Leben als El Suizo, ein renommiertes Geschäft in Barcelona, ​​das 1922 gegründet wurde und sich auf Spitze, Seide und andere hochwertige Stoffe spezialisiert hat. Die Marke revolutionierte die Brautmode in den frühen 1960er Jahren, als sie den Designer Alberto Palatchi Ribera engagierte, der Pionierarbeit in Konfektionshochzeitskleidern leistete und die komplizierten und wunderschön gestalteten Teile für jede Frau zur Verfügung stellte. Das Unternehmen begann in den 1970er Jahren im Ausland zu expandieren. Heute ist Pronovias eine der weltweit führenden Brautmarken mit 4.000 Verkaufsstellen in 105 Ländern sowie 44 Flagship-Stores. Die Marke ist bekannt für ihren Glamour und ihr zeitgemäßes Design und dafür, dass sich jede Braut wie ein Star fühlt.

Rosa Clará

Rosa Clará stellt seit über 20 Jahren verträumte Brautkleider aus den besten Stoffen her und positioniert sich als eines der bekanntesten Brautdesignhäuser Spaniens. Das Unternehmen hat sich mit Karl Lagerfeld und Christian Lacroix zusammengetan, um ihre Designer-Brautmoden weltweit zu verkaufen. Die Kollektion 2018 bietet romantische Silhouetten, Spitzendetails und verträumte, schwebende Stoffe, die die Braut garantiert zum Star der Show machen.

Jesús Peiro

Mit einer Philosophie, die auf hochwertigen Kleidern basiert, wird jedes Design von Jesús Peiro in Spanien unter Verwendung der besten Materialien und des besten lokalen Know-hows hergestellt. Der 1988 gegründete, raffinierte Stil der Marke ist handgefertigt und macht jedes Kleid zu einem einzigartigen Beweis für die Fähigkeiten seiner Hersteller. Heute ist die Marke global und verfügt über mehr als 200 Verkaufsstellen in über 20 Ländern.

Inmaculada Garcia

Mit Kreationen für "gewagte und leidenschaftliche Bräute" sind Inmaculada Garcias Kleider nicht zum Schrumpfen von Veilchen geeignet. Mutige Designs mit kantigen Silhouetten und Details, aber immer mit einer femininen, romantischen Ästhetik, sind in den Kollektionen der in Barcelona ansässigen Designer im Überfluss vorhanden. Garcia begann im Alter von 13 Jahren, Designerin zu werden, indem sie aus Materialresten Jacken für ihre Freunde herstellte. Heute ist sie eine der führenden Brautdesignerinnen Spaniens und ihre Kleider werden weltweit verkauft.

Marco & Maria

Marco Marrero und María Díaz aus Teneriffa begannen ihre Karriere 1990, als sie in Puerto de la Cruz, Teneriffa, eine Schneiderei eröffneten. Sie machten im Jahr 2000 internationale Schlagzeilen, als sie ihre Entwürfe in Paris ausstellten. Die Kleider der Marke sind mit wunderschönen Prägungen aus Taft, Tüll und Seide versehen, mit Vintage-Inspirationen und Akzenten, die zeitgenössischen Designs nostalgisch nicken.

Yolan Cris

Die neue Generation von Hochzeitskleiddesignern ist perfekt in die in Barcelona ansässige Marke Yolan Cris eingebunden, die von den Schwestern Yolanda und Cristina lanciert wurde. Die Schwestern sind mit Brautkleidern aufgewachsen, da ihre Mutter eine Brautboutique besaß, und sie haben ihr Wissen nun genutzt, um auffällige Kleider mit einem romantischen, böhmischen Touch zu entwerfen. Das Sortiment 2016 der Marke umfasste die Kollektionen 'Boho Folk Bridal' und 'Romantic Lace Bridal', während das Sortiment 2017 'Boho Chic Bride' umfasst. Traditionell sind diese Kleider sicherlich nicht, aber wenn Sie auf der Suche nach einem High-Fashion-Touch sind, sollten Sie sich dieses talentierte Barcelona-Duo ansehen.

Cortana

Die Designerin Rosa Esteva bringt eine Menge mediterraner Coolness in ihre Brautmotive, die sich durch schwebende Stoffe und eine Boho-Atmosphäre auszeichnen. Esteva, inspiriert von ihrem Geburtsort Mallorca, entwirft mühelos stilvolle Kleider für einen femininen, romantischen Look. Dieser Name ist einer der heißesten jungen Brautdesigner Spaniens. Jedes Cortana-Hochzeitskleid wird in einem Atelier in Barcelona nach Maß gefertigt. Die Kleider sind in verschiedenen internationalen Boutiquen sowie in Geschäften in Barcelona, ​​Madrid und Palma de Mallorca erhältlich.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar