Top 8 Must-Try Restaurants in Mumbai, Indien

Mumbais farbenfrohe Geschichte wird durch seine vielfältige Esskultur erzählt. Im Laufe der Jahre hat sich die wundervolle Metropole zu einem Schmelztiegel reichhaltiger traditioneller Küche und beeindruckender Aromen entwickelt, sodass der Besucher die regionalen Ursprünge der einzelnen Zutaten nachvollziehen kann. Wir erkunden die 10 besten Restaurants in Mumbai.

Ziya

Restaurant, indisch, zeitgenössisch

Das charakteristische Restaurant Ziya des herrlichen Oberoi Hotels bietet innovative zeitgenössische indische Küche, die internationale Zutaten mit dem Geschmack des traditionellen Indiens kombiniert. Exotische Gewürze und aromatische Kräuter des Ostens werden hier vom mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Chef Vineet Bhatia verwendet, um kühne Aromen mit einem modernen Touch zu kreieren. Der talentierte indische Koch ist bekannt dafür, Grenzen zu überschreiten und die indische Gastronomie weiterzuentwickeln sowie für seinen einfallsreichen Präsentationsstil. Das Wort "ziya" bedeutet "Glanz, Licht und Pracht" und dieses Konzept spiegelt sich in diesem elegant eingerichteten und raffinierten Restaurant wider. Die verglaste Showküche bietet den Gästen die Möglichkeit, den Köchen bei der Arbeit zuzusehen und Indiens Geschmack und Aromen durch das mehrgängige Gourmand-Degustationsmenü zu entdecken.

Der Tisch

Restaurant, indisch, $$$

The Table ist im Miele Guide 2013 als eines der 500 besten Restaurants Asiens aufgeführt und gehört zu den größten kulinarischen Hits in Mumbai. Die schwarz-weißen Böden, die grünen Samtsessel und die prickelnden Cocktails strahlen eine lebhafte, jazzige Atmosphäre mit einem unverwechselbaren Kochstil voller internationaler Einflüsse aus. Unter der Leitung des San Franciscan Expat-Chefs Alex Sanchez ist die Küche einfach, pur und zutatenorientiert. Auf der Speisekarte stehen Gerichte wie Hummerschieber, Quesadillas mit Guacamole aus grünen Erbsen und das schönste Rüben-Mascarpone-Risotto der Stadt. The Table ist dafür bekannt, dass das beste, lokal produzierte Gemüse, Fleisch und Fisch verwendet wird, um ein lebendiges Menü zu kreieren.

Indigo

Restaurant, indisch

Flackernde Kerzen, Lichterketten und Haute Cuisine machen das mehrfach preisgekrönte Indigo Restaurant zu einem magischen Reiseziel. Das Indigo befindet sich in einem restaurierten Bungalow der Jahrhundertwende im angesagten Süd-Mumbai und serviert ein vielseitiges Menü mit europäisch-asiatischer Küche. Rahul Akerkar, eine Legende der Restaurantszene der Stadt, bietet eines der besten kulinarischen Erlebnisse Indiens. In seinem warmen, minimalistischen Interieur und unter den romantisch beleuchteten Bäumen auf der schönen offenen Terrasse können die Gäste Entenbraten, Schweinekoteletts und andere Sterngerichte probieren. Weitere Optionen sind das Hummerrisotto, die Lachsravioli mit Gurkensuppe und gekühltes Tomatensorbet. Indigo präsentiert eine hervorragende Wein- und Single Malt-Liste, während die kulinarischen Momente im Freien vor der dramatischen Kulisse der Stadt unvergesslich sind.

dauerhaft geschlossen

Leopold Café

Bar, Cafe, Restaurant, indisch, $$ $

Das 1871 gegründete Leopold Café ist eines der ältesten Restaurants in Mumbai. Es wird weithin als Leo bezeichnet, weist eine Mystik auf und trägt eine erstaunliche Kunstgeschichte. Im Laufe der Jahre wurde es in die Must-Visit-Liste jedes Reisenden und Neugierigen aufgenommen. Das Café hat einen literarischen Aspekt, der aus dem Kult-Roman Shantaram von 2003 stammt, der von Gregory David Roberts geschrieben wurde. Leo spielt eine zentrale Rolle in dem Buch, das in der komplizierten Unterwelt des Mumbai der 1980er Jahre spielt. In dem Roman ist das Café die Kantine und der neutrale Ort für rivalisierende Gangmitglieder, afghanische Drogenherren, europäische Prostituierte und andere farbenfrohe Charaktere. Das Essen ist hier abwechslungsreich, während die speziellen vegetarischen Nudeln von Leopold, Hühnchen mit rotem Pfeffer, Garnelen-Chili und Soja-Wein-Hühnchen die am meisten empfohlenen Gerichte sind.

Neel - Tasche auf dem Rasen

Restaurant, indisch

Inmitten eines üppigen Baldachins aus 100 Jahre alten Regenbäumen mit einer atemberaubenden Kulisse aus historischen Gebäuden und dem Grün der Mahalaxmi-Rennstrecke beeindruckt Neel mit seinem märchenhaften Interieur und der muslimischen Nawabi-Küche aus Hyderabad, Kaschmir und Lucknow. Mumbais Restaurant 'Guru' Rahul Akerkar kehrt mit dem Restaurant Neel zu seinen indischen Wurzeln zurück und präsentiert eine geschmackvolle Mischung aus Aromen, Texturen und Farben. Er verleiht traditionellen Gerichten eine neue Note und serviert sie neben Ananaschutney, Orangensuppe und sogar leicht gewürztem Apfelcurry. In diesem allerersten indischen Grillrestaurant stehen 30 nicht-vegetarische und 20 vegetarische Kebabs auf der Speisekarte. Hyderabadi-Fische und ganze Lämmer tauchen auf. Vielversprechend sind vegetarische Gerichte wie Chilgoze Ka Shorba (eine dicke Suppe aus Pinienkernen), Kashmiri Seb Ki Sabzi (ein Curry aus Kashmiri-Äpfeln), Achari Portobello-Pilze und Gucchi Ki Biryani (Reis mit Morchelpilzen).

Wasabi von Morimoto

Restaurant, Japanisch, $$$

Wasabi by Morimoto wurde kürzlich zu einem der 50 besten Restaurants Asiens gewählt und lässt sich von der japanischen Kultur inspirieren, die sich erfolgreich mit den einzigartigen indischen Handwerksstilen vermischt. Ein umfangreiches Menü, das von den Köchen Herman Oberoi und Masaharu Morimoto sorgfältig zusammengestellt wurde, verspricht köstliche japanische Köstlichkeiten mit einer Auswahl an köstlichen Sakes und saftigem Sushi. Auffällige Kunstwerke des Mumbai-Künstlers Sadanand Shirke dominieren die atemberaubende Innenausstattung, während die Teppanyaki-Theke das Herz dieses minimalen Restaurants bildet. Das Weißfisch-Carpaccio, der schwarze Kabeljau Miso und die Wasabi Crème Brûlée sind nur einige der typischen Rezepte von Wasabi By Morimoto. Die große Auswahl an Single Malts und Blended Whiskys bildet die perfekte Begleitung für dieses exotische kulinarische Erlebnis.

San-Qi

Restaurant, Diner, Bar, Weinbar, Zeitgenössisch, Asiatisch, $$$

"Drei Energien" ist die Übersetzung von San-Qi, dem Namen dieses temperamentvollen, modernen panasiatischen Restaurants im Herzen des Four Seasons Hotels in Mumbai. Die exotischsten Küchen des Ostens - Japanisch, Chinesisch, Thailändisch und Indisch - treffen hier wunderbar aufeinander und sorgen für ein vielseitiges kulinarisches Erlebnis. Die in der Umgebung verwendeten Materialien wie Glas und Naturholz sowie die dramatische Treppe zwischen den beiden Etagen des Restaurants schaffen eine theatralische Atmosphäre. San-Qi serviert viele Geschmäcker mit Tandoor-Küchen, einer Wok-Station, einer Sushi-Bar, einem Teppanyaki-Tisch und einem Robata-Grill. Zu den Favoriten der Köche gehört eine begehrenswerte Auswahl an Nigiri-Sushi, Galawati-Kebab (marinierter Lammkebab nach Lucknow-Art) und Fugu-Tataki (Globusfisch). Unter den Klängen des neuen indischen Jazz kann man durch die Auswahl handverlesener Weine aus Bordeaux und der indischen Region Nashik schlendern.

Smoke House Deli

Restaurant, indisch, $$ $

Das Smoke House Deli ist eines der fröhlichsten, hellsten und amüsantesten Restaurants in Mumbai und versucht, seine Gäste auf eine abenteuerliche Reise mitzunehmen und eine bizarre und unterhaltsame Welt um sie herum zu schaffen. Hier scheint alles, von Wänden und Zuckerdosen bis hin zu Telefonen und Grammophonen, von einem verrückten Künstler mit einem außergewöhnlichen Auge für Details gekritzelt worden zu sein. Umgeben von wunderbaren Skizzen, die fantastische Geschichten enträtseln, kann man im Smoke House Deli eine Küche entdecken, die „früher als die Sonne aufwacht“ und die herzhafte und gesunde Speisekarte des Küchenchefs Glyston Gracias probiert. Das Delikatessenmenü mit Salat und Sandwich umfasst einen Trauben-Brie-Salat, weiche Rühreier, die zu einem warmen Croissant gefaltet sind, und einen stämmigen Rindfleischburger, der leicht mit frischen Kiwi- und Mandarinen-Mojitos kombiniert werden kann.

Diese Empfehlungen wurden am 17. April 2018 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar