Die 10 besten Aktivitäten in Bentota, Sri Lanka

Bentota ist eine entspannte Küstenstadt an der Südküste Sri Lankas und verkörpert den Charme des Insellebens. Mit lockeren Fischern, dem jahrhundertealten Zimthandel und abgelegenen Stränden erobert Bentota das Herz aller Besucher. Auch hier mangelt es nicht an Aktivitäten. Hier sind unsere Top 10 Tipps.

Wassersport

Das türkisfarbene Wasser winkt! Jetski, Wake-Boarding, Windsurfen, Monoskifahren, Bananenbootfahrten und Canyoning können vom abenteuerlustigen, aktiven Reisenden durchgeführt werden.

Besuchen Sie den Brief Garden

Der Brief Garden wurde von Bevis Bawa entworfen, einem bekannten srilankischen Künstler, der auch der Bruder des renommierten Architekten Geoffrey Bawa ist. Der Brief Garden erstreckt sich über 5 Hektar und umfasst eine Fülle tropischer Bäume, Strukturen und Skulpturen.

Kurzer Garten Kalawila Village, Beruwala, +94 077 350 9290

Madu Ganga Flusssafari

Fahren Sie durch die Mangroven und erkunden Sie die Inseln, die den Fluss säumen. Die Madu Ganga River Safari ist ein Muss für Naturliebhaber. Mit über 111 Vogelarten ist der Madu River nicht nur ein Paradies für Vogelliebhaber, sondern auch ein Wunderland für Biologen und Ökologen. In diesen schattigen Mangroven gedeiht eine reiche Ansammlung von Wildtieren und Pflanzen.

Das Captain's Boat House bietet umfassende Bootsfahrten und Touren entlang des Flusses, damit Sie mit lokalen Reiseleitern die intensiven Tiefen erkunden können.

Kosgoda Turtle Conservation Project

Vermeiden Sie die Brütereien und begeben Sie sich zum Kosgoda Turtle Conservation Project. Sie können diese majestätischen Kreaturen in ihrem natürlichen Lebensraum erleben und vielleicht sogar erleben, wie sie Eier in den Sand legen.

Kosgoda Turtle Conservation Project, Nr. 13 / A, Galle Road, Mahapalena, Kosgoda, +94 091 2 264567

Der Strand

Unberührte goldene Strände und ein atemberaubender Meerblick gehören Ihnen. Bentota ist einer der schönsten Strände in Sri Lanka, ein idyllischer Ort, um die Sonne zu genießen oder in den Wellen zu schwimmen.

Besuchen Sie Kande Viharaya

Der Kande Viharaya ist ein Tempel aus dem 18. Jahrhundert und ein großartiger Ort, um Geschichte zu verschlingen und gleichzeitig das lokale Leben zu beobachten. Kande Viharaya ist ein Pionierzentrum für buddhistische Erziehung in Sri Lanka und besitzt eine Reihe antiker Skulpturen, Statuen und farbenfroher Fresken aus der Kandyan-Zeit (15.-19. Jahrhundert).

Kande Viharaya, Beruwala

Kande Viharaya | © Hafiz Issadeen / Flickr

Erkunden Sie das niederländische Fort Galle

Etwa 50 km südlich von Bentota befindet sich das niederländische Fort Galle, eine jahrhundertealte Festung, die wunderschön erhalten geblieben ist. Es erstreckt sich über 87 Hektar und beherbergt alte Kirchen, Museen und ist ein kultureller Hot Spot, an dem viele Kunst- und Literaturfestivals stattfinden.

Galle Dutch Fort

Galle Fort | © calflier / WikiCommons

Lunuganga

Entdecken Sie das Haus des renommierten Architekten Geoffrey Bawa, das exquisit mit einer Reihe seltener Pflanzen gestaltet wurde. Bawa gilt als Pionier der Architekturtheorie, die heute als „tropische Moderne“ bekannt ist, und Lunuganga ist ein großartiges Beispiel für seine Arbeit.

Lunuganga Garden, Dedduwa, Haburugala, Bentota, +94 034 4 287056

Geh tauchen

Bentota ist ein beliebter Tauchplatz. Besuchen Sie Canoe Rock, South Reef und Hundirangala, um lebhafte Korallen und große Fischschwärme zu beobachten, darunter Löwenfische und Stachelschweinfische. Wenn Sie Unterstützung benötigen oder ein Neuling im Sport sind, ist Sunshine Diving ein guter Anfang.

Besuchen Sie Cinnamon Island

Cinnamon Island ist eine Zimtplantage aus dem frühen 20. Jahrhundert und befindet sich auf einer winzigen, bezaubernden Insel. Besucher können die Verarbeitung von Zimt miterleben und sich über alle Verwendungszwecke von Zimt informieren. Es ist ein großartiger Ausflug für eine Stunde.

Zimtinsel

 

Lassen Sie Ihren Kommentar