Die Top 10 Restaurants in Boise, Idaho

Boise, die Landeshauptstadt von Idaho, hat eine lebendige und abwechslungsreiche Restaurantgemeinschaft, die sich durch entspanntes Essen, Produkte aus der Region und klassische nordwestliche Küche auszeichnet. Ob ein lokal gezüchtetes Steak, eine Idahoan-Forelle oder eine neu definierte italienische Küche - Boise hat ein Restaurant, das Ihrem Geschmack entspricht.

Barbacoa

Restaurant, südamerikanisch, spanisch, Steakhouse, $$ $

Barbacoa ist ein wahrhaft entzückendes und einzigartiges Speiseerlebnis - ein Restaurant am See, das Steaks und authentische lateinamerikanische Küche auf einem Grill am offenen Kamin bietet und die Atmosphäre und den Geschmack eines Lagerfeuergrills in der opulenten und theatralischen Umgebung eines kosmopolitischen Restaurants wiedergibt. Der in Mexiko geborene Küchenchef Enrique Martinez kocht eine Vielzahl herzhafter und verlockender Gerichte wie die Krabben-Mojito-Vorspeise, die mit Kokosrohr überzogene Krabbe mit Zuckerrohr und Minze und das „Latin-Steak“ - flaches Eisensteak mit Avocadosalsa, Tortillas und Barrachobohnen und Jalapeno-Reis - die Barbacoa geholfen haben, den Best Fine Dining-Titel bei den Best of the Treasure Valley-Preisen des Idaho Statesman zu gewinnen. Kunstwerke lokaler Künstler schmücken die Wände, darunter Stücke von Martine Castoro, die das Restaurant gemeinsam mit ihrem Ehemann Robert besitzt, und dem in Tschechien geborenen Filip Vogelphol, dessen dramatischer Kronleuchter Iced Antlers Barbacoas Herzstück ist.

Bardenay

Bar, Restaurant, amerikanisch, $ $$

Eine Reise nach Boise wäre nicht komplett ohne einen Besuch in Bardenay - einem stilvollen und modernen Restaurant in der Innenstadt, das im Jahr 2000 zur ersten Restaurantbrennerei der USA wurde, in der handgefertigte Spirituosen vor Ort gemischt werden. Das Bardenay befindet sich im historischen Baskenblock von Boise, wo sich viele kulturelle Veranstaltungen und Restaurants befinden. Es befindet sich in einem ehemaligen Lagerhaus und bewahrt originale Merkmale wie unverputzte Ziegelwände und Holzsparren, die mit zeitgenössischen Kunstwerken und gedämpfter Beleuchtung aktualisiert wurden. Das nordwestliche Menü bietet den Gästen einen Vorgeschmack auf Idaho mit Gerichten wie dem frischen Hagerman-Forellenfilet, das in der Nachbarstadt Twin Falls gezüchtet, in einer Kapern-Balsamico-Reduktion gegrillt und mit Knoblauchbrei und Gemüse serviert wird. Gehen Sie nicht ohne einen von Bardenays typischen Cocktails wie den Huckleberry Lemon Drop zu probieren - Bardenays eigenen Zitronenwodka, Triple Sec und Heidelbeerpüree.

Berryhill & Co.

Restaurant, Fusion, $$ $

Für ein gehobenes und dennoch ungezwungenes Speiseerlebnis ist Berryhill & Co - das Flaggschiff-Restaurant des lokalen Küchenchefs und Gastronomen John Berryhill - genau das Richtige. John, dem auch die in Boise ansässigen Restaurants Bacon und Plan B Lounge gehören, ist ein versierter Koch, der in Publikationen wie dem Wall Street Journal und dem Northwest Palate Magazine vorgestellt wurde und das einzigartige urbane Menü von Berryhill & Co auf nordwestlicher Küche mit ausgesprochen globalen Aromen basiert . Probieren Sie die Ingwer-Kobe-Gyoza-Vorspeise, die aus lokalem Kobe-Rindfleisch von Snake River Farms hergestellt und mit frischen Ingwer-Wünschen und einer Chili-Ahorn-Sojasauce serviert wird, gefolgt von Berryhill & Co's Interpretation der klassischen Makkaroni und Käse. Das Gericht wurde aus Penne, vier Käsesorten, Wildpilzen und Tomaten hergestellt und vom Food & Wine Magazine als eines der besten Mac- und Käserezepte in den USA ausgezeichnet.

dauerhaft geschlossen

Chandlers

Restaurant, Steakhouse, $$$

Chandlers ist ein elegantes Restaurant im Boutique-Hotel 43 in der Innenstadt von Boise, das 2007 vom preisgekrönten Gastronomen Rex Chandler gegründet wurde. Das Menü ist auf feine Meeresfrüchte aus aller Welt und erstklassige Steaks mit Maisfutter spezialisiert, die dazu beigetragen haben, dass das Restaurant bei den Best of the Treasure Valley-Preisen 2013 des Idaho Statesman als bestes Steakhouse ausgezeichnet wurde. Das Menü wird durch eine Auswahl von über 650 Weinen ergänzt. Der in Mexiko geborene Küchenchef Luis Flores bringt 30 Jahre Erfahrung in das Chandlers-Menü ein, das unter anderem Maryland Blue Lump Crab Cake und das 14-Unzen-Rib-Eye-Steak umfasst, das mit Kartoffelpüree, gegrillten Tomaten und einer Auswahl von drei hausgemachten Saucen serviert wird.

Staat & Lemp

Restaurant, amerikanisch, $$$

State & Lemp ist eine der neuesten Ergänzungen in der Restaurantszene von Boise. Das Restaurant wurde im Oktober 2013 eröffnet, um begeisterte Kritiken von lokalen Presse- und Food-Bloggern zu erhalten. Es gehört Jay Henry und Remi McManus, die auch Chefkoch und Sommelier von State & Lemp sind, und bietet den Gästen ein 5-Gänge-Menü mit festem Preis und einem zusätzlichen Paar Weinkarte ebenfalls erhältlich. Das intime Restaurant mit 22 Sitzplätzen befindet sich in einem markanten dreieckigen Gebäude und verfügt über stilvolle, dezente graue Wände, ergänzt durch schöne blonde Holztische und -stühle sowie Kunstwerke lokaler Künstler, darunter der Boise-Maler Noble Hardesty. Die Küche basiert auf den besten handwerklichen Bio-Produkten, die Idaho und der pazifische Nordwesten zu bieten haben. Während die Speisekarte alle zwei Wochen wechselt, wurden in der Vergangenheit Gerichte wie Lammfleisch mit Hafer, Algenbutter, Fiddleheads, schwarzem Sesam und Umeboshi serviert Pflaumen.

dauerhaft geschlossen

Café Vicino

Bistro, Cafe, Restaurant, Mittelmeer, $$ $

Das Café Vicino ist ein intimes italienisches Restaurant im Bistrostil, das innovative und schmackhafte Gerichte serviert, die von der mediterranen Küche inspiriert sind. Während die Küche europäisch ist, sind die Zutaten eindeutig lokal, wobei Küchenchef Richard Langston die besten Produkte von lokalen Lieferanten auswählt. Dazu gehören Waren von städtischen Boise Farm Peaceful Belly- und Idahoan-Weinen wie das Mouvedre des Split Rail Winery. Die Speisekarte von Chef Langston vereint die klassischen Gerichte Italiens, Spaniens und Frankreichs mit den besten lokalen Aromen. Zu den Highlights zählen die mit Gorgonzola gefüllten Feigen mit Basilikum, Schinken und lokalem Honig sowie die lokal aufgezogene Hühnerbrust, die in Schinken gewickelt und mit knuspriger Polenta in einer goldenen Rosinen-Grappa-Sauce serviert wird.

dauerhaft geschlossen

Gabel

Restaurant, Bar, amerikanisch, $ $$

Fork wurde 2011 gegründet und ist ein gehobenes Restaurant, das auf lokale und saisonale Küche spezialisiert ist. Es befindet sich in einem der historischsten Wahrzeichen von Boise - der ehemaligen Nationalbank von Boise City, die 1891 erbaut und 1978 in das National Register of Historic Places aufgenommen wurde Frau Cameron und Amanda Lumsden, die über 15 Jahre Erfahrung in der Restaurantbranche verfügen, sind das Team hinter Fork und ihr Engagement für nachhaltige, lokale Lebensmittel zeigt sich in ihren Gerichten. Die meisten Hauptzutaten des Restaurants stammen aus der Umgebung von Boise - ein Ethos, das sich auf Forks Getränke erstreckt, bei denen 75% der Weine, Biere und Spirituosen im Nordwesten hergestellt werden. Auf der Speisekarte steht moderne und kreative amerikanische Küche mit lokalen Aromen wie dem Pilzragout Panfry, der aus Sweet Valley Organics-Pilzen hergestellt und über einem gegrillten Polentakuchen serviert wird.

Pappelgrill

Restaurant, amerikanisch, europäisch, $$ $

Das Cottonwood Grille bietet seinen Gästen innovative und zeitgemäße nordwestliche Küche in einer eleganten und dennoch unprätentiösen Umgebung, die ein warmes, entspanntes Ambiente bietet. Das Cottonwood Grille wurde 1999 von der in Boise ansässigen Familie Hormachea gegründet und zieht eine treue und lokale Bevölkerung an. Es befindet sich in wunderschöner Lage am Ufer des malerischen Flusses Boise. Auf der Terrasse können die Gäste die herrliche Aussicht genießen, während der stilvolle Speisesaal im Inneren von hohen Fenstern und einem dramatischen Steinkamin dominiert wird. Zum Mittag- und Abendessen sowie zum Sonntagsbrunch können die Gäste zwischen Speisen wie altem Lendensteak, gegrillt und mit Pfefferkornsauce serviert, oder, für etwas anderes, gegrilltem Fasan mit cremiger Wildpilzsauce wählen. Die Gerichte werden durch eine Weinkarte mit über 180 Sorten mit besonderem Schwerpunkt auf den Jahrgängen Nordwest und Kalifornien ergänzt.

Asiago

Restaurant, Italienisch, Fusion, $ $$

Das Asiago's ist ein schickes und gemütliches italienisches Restaurant in der Innenstadt von Boise im kürzlich renovierten Gem-Noble-Gebäude - einem wunderschönen Gebäude, das ursprünglich 1902 im römischen Stil erbaut wurde. Im Inneren werden Asiagos ursprüngliche Merkmale wie das Mauerwerk der Jahrhundertwende beibehalten und durch Fliesenböden im italienischen Stil und original in Auftrag gegebene Kunstwerke ergänzt, die von den Kunstbewegungen des Europa des frühen 20. Jahrhunderts inspiriert sind. Asiago's, das bei den Best of Boise Awards 2012 der Boise Weekly als bestes lokales italienisches Essen ausgezeichnet wurde, möchte die italienische Küche neu definieren. Auf der Speisekarte stehen bekannte italienische Klassiker mit kühnen, modernen Aromen. Zum Beispiel wird der klassische Calamari mit einer Zitrus-Ingwer-Marinade und einer würzigen Polenta-Panade serviert, während hausgemachte Fettuccine mit Garnelen mit einer thailändisch inspirierten roten Kokos-Curry-Creme eine deutlich östliche Note erhält. Beenden Sie mit einer erfrischend modernen Limetten-Mascarpone-Torte.

Stock & Barrel sperren

Restaurant, Steakhouse, $$ $

Lock Stock and Barrel wurde 1977 gegründet und ist eines der ältesten Steakhäuser des Treasure Valley. Es hat sich aufgrund seines hochwertigen Fleisches einen Namen gemacht, ist ein Ziel erster Wahl für Fleischliebhaber und wird durchweg als eines der besten Steakhäuser von Boise gewählt. Das gesamte Fleisch wird von den Köchen von Lock Stock und Barrel selbst gereift und geschnitzt. Auf der Speisekarte stehen auch viele Fisch-, Meeresfrüchte- und Lammgerichte. Liebhaber von Meeresfrüchten haben die Qual der Wahl mit Vorspeisen wie mit Speck umwickelten Jakobsmuscheln in einer braunen Butter-Zitronen-Sauce und Krabben mit Artischockendip und geröstetem Baguette. Probieren Sie für das Hauptereignis das berühmte Prime Rib des Restaurants, das mit Port au Jus und cremiger Meerrettichsauce oder einem Spezialsteak wie dem mit Speck umwickelten Rinderfilet serviert wird, das mit geräuchertem Mozzarella und einer Portreduktion aus Pfefferkorn belegt ist.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar