Tejo: Kolumbiens Nationalsport

Bist du ein Fan von Darts, Bowling, Alkohol oder Sprengstoff? Kolumbiens Nationalsport- Tejo oder Turmeque kombiniert Bier, Ziele und Explosionen in einem Wettbewerb, von dem Befürworter des Sports etwas fragwürdig behaupten, er sei für die ganze Familie sicher.

Einführung in Tejo

Tejo verwendet Bier und Schießpulver in einer Sportart, bei der alkoholbedingte Konzentrationsstörungen mit Explosionen einhergehen, die den Fokus wieder auf die jeweilige Aufgabe lenken. So begann der Sport nicht, aber so hat sich die moderne Manifestation entwickelt. Die Spieler schleudern Tejos (gewichtete Stahlscheiben) auf ein Bocin (Metallring) zu, das mit mit Schießpulver gefüllten Mechas ausgestattet ist und beim Aufprall explodieren kann. Zweifellos eine lebhaftere Version des Bowlingspiels, wahrscheinlich keine für nervöse, aber wenn Sie die lauten Geräusche überwinden können, dann schnappen Sie sich ein Tejo, öffnen Sie ein Bier und machen Sie mit. Laden Sie andernfalls die Tejo World Tour App herunter und tauchen Sie digital in die kolumbianische Kultur ein.

Geschichte des Tejo

Das Fehlen mündlicher, schriftlicher und archäologischer Beweise hat zwar die Verfeinerung einer einzigen Theorie der Entstehung von Tejo unmöglich gemacht, dies hat die Menschen jedoch nicht davon abgehalten, nach ihren Ursprüngen zu suchen. Modernes Tejo basiert auf einem Spiel, das vor mehr als 450 Jahren in Turmequé, Boyaca, Kolumbien entwickelt wurde. In Sports and Games of the Ancients (1961) schlägt der Sporthistoriker Steve Craig vor, dass Chibcha-Indianer in Südamerika das Spiel in der Zeit vor Kolumbien spielten, bevor die Europäer die Region „entdeckten“.

Tejo: Schießpulver für Gold

Goldscheiben wurden wahrscheinlich in der alten Version des Spiels als Tejos verwendet, bevor sie nach den energischen Bemühungen der spanischen Eroberer, das Edelmetall aus Südamerika zu gewinnen, durch Gegenstücke aus Stein ersetzt wurden. Obwohl sie im Wesentlichen Gold aus dem Spiel gestohlen haben, ist es auch wahrscheinlich, dass die Spanier ihre eigenen explosiven Spuren im Tejo hinterlassen haben, indem sie das charakteristische mit Schießpulver gefüllte Mechas- Element beigesteuert haben. Vielleicht hat dies den Sport gerettet, weil Tejo im Gegensatz zu vielen anderen Elementen der voreuropäischen, indigenen und einheimischen südamerikanischen Kultur im modernen Kolumbien weit verbreitet ist.

Wie man Tejo spielt

Tejo- Spieler werfen die Tejos von einem markierten Wurfpunkt an einem Ende der Spielbahn in Richtung eines Metallrings ( Bocin ) am anderen Ende. Das kreisförmige Bocin befindet sich in einer Holzkiste mit einem Quadrat von etwa einem Quadratmeter und beherbergt Papierdreiecke, die mit Schießpulver oder Mechas gefüllt sind. Das Ziel des Spiels ist es, ein Tejo zu werfen, um die Mechas zu treffen, wodurch sie explodieren und Ihr Team dem Sieg näher kommt. Die regulären Tejo-Gassen sind 19, 5 m lang und 2, 5 m breit, aber die Wurfleine befindet sich 15 m vom Rand der Holzkiste entfernt. Die Box befindet sich in einem Winkel von ungefähr 30 Grad in Richtung Wurfmarke, während ein Rückenbrett für den Fall eines Sturzes zur Verfügung steht.

Spiele können zwischen Einzelpersonen oder Teams mit bis zu sechs Personen gespielt werden, mit einem Wurf für jeden Spieler pro Runde. Das erste Werfen ist ein Vorteil, da das Explodieren eines Mechas den Sieg in dieser Runde bedeutet und die Teams das Ende wechseln. Der Gewinner einer Runde ist dann der erste, der die nächste einwirft.

Die Wertung ist ziemlich einfach, wenn auch etwas unfair. Die vollen neun Punkte werden erzielt, wenn Ihr Tejo im Bocin landet und gleichzeitig einen oder mehrere Mechas explodiert . Wenn Sie dies ohne Knall tun, werden sechs Punkte vergeben. Obwohl dies schwieriger ist, ist Explosion wirklich der Name des Spiels. Sie erhalten drei Punkte, wenn Sie einen Mecha explodieren lassen, ohne Ihr Tejo im Bocin zu landen. Wenn Sie näher am Kreis landen als Ihr Gegner, erhalten Sie einen Punkt, wobei das verlierende Team natürlich die Biere kauft. Da die Veranstaltungsorte oft kostenlos sind (nur für die Biere wird eine Gebühr erhoben ), kann tejo großartige kostenlose Unterhaltung bieten, solange Sie Ihr Ziel und Ihr Getränk halten können.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar