Nashville oder Memphis: Welche Stadt ist für Sie?

In Tennessee dreht sich alles um Familie, Glauben und Essen. Aber jede Stadt im Freiwilligenstaat hat ihre eigenen Höhen und Tiefen zu berücksichtigen. Egal, ob Sie einen Umzug nach Tennessee planen oder nur eine Durchreise planen, hier sehen Sie zwei der größten Städte des Bundesstaates.

Für Familien

Sowohl in Nashville als auch in Memphis gibt es familienfreundliche Museen, großartige Restaurants, Parks und viel zu sehen und zu tun. Beide sind reich an Kultur und Vielfalt. Die Bevölkerung in Memphis ist stetig zurückgegangen; Der boomende Immobilienmarkt in Nashville lässt die Stadt weiter wachsen. Nashville ist weiterhin eine der am höchsten bewerteten US-Städte für Wirtschaftswachstum. Wenn es um Bildung geht, gehört keine Stadt zu den besten in der Nation, aber die Testergebnisse in Nashville sind fast 50% höher als in Memphis.

Für Paare

Junge, unverheiratete Paare oder solche ohne Kinder, die einen Ort mit reichlich Essen und Unterhaltung suchen, würden sich entweder über Nashville oder Memphis freuen. Paare, die gerne unterwegs sind, werden in Nashville mehr Möglichkeiten finden, aber sie könnten zu einem höheren Preis kommen. Junge Paare, die noch nicht bereit sind, ein Haus zu kaufen, werden in Nashville oder Memphis bezahlbare Mietwohnungen finden, aber diejenigen, die Hausbesitzer werden möchten, werden wahrscheinlich feststellen, dass Memphis mehr Orte hat, die für ein Starterhausbudget geeignet sind. Die Kriminalitätsraten in Memphis sind definitiv höher, daher sollten Paare, die gerne lange draußen bleiben oder zu und von ihren Zielen laufen, dies bei der Planung ihrer vielen Abenteuer berücksichtigen.

Für Essen

Memphis ist bekannt für seinen Grill, Nashville für sein würziges Hühnchen. Beide Spezialitäten finden Sie jedoch in beiden Städten, und keine ist besser als die andere. Südländisches Essen ist auf ganzer Linie sehr lecker, so dass Sie von der Auswahl an Speisen in beiden Städten Tennessees nicht enttäuscht sein werden. Viele Restaurants sind in Familienbesitz und bieten Menüs mit Artikeln, die von Grund auf neu hergestellt wurden. Beliebte Beilagen, die oft mit Gerichten aus dem Süden serviert werden, sind Mac'n Cheese, Collard Greens, Süßkartoffel-Pommes und Maisbrot. Egal an welchem ​​südlichen Ort Sie am Ende speisen, Sie werden nicht hungrig oder unzufrieden sein.

Für Budgetbewusste

Die Lebenshaltungskosten in Memphis sind für preisbewusste Kunden definitiv überschaubarer. Um den gleichen Lebensstandard aufrechtzuerhalten, müssten Sie in Memphis etwas mehr als 43.000 USD pro Jahr verdienen, verglichen mit mindestens 50.000 USD in Nashville. Die Einkommen in Nashville sind 27% höher als in Memphis, der mittlere Eigenheimpreis in Nashville ist jedoch 73% höher als in Memphis. Die Kosten für Ausstattung und Lebensunterhalt sind in beiden Städten ungefähr gleich, wobei Nashville insgesamt etwas höher liegt.

Für Live Musik

Ähnlich wie die Food-Szenen in Nashville und Memphis sind auch die Musik-Communities wettbewerbsfähig. In Memphis gibt es die weltberühmte Beale Street, in der Sie den BB King's Blues Club und andere Veranstaltungsorte finden. Nashville hat Straßen in der Innenstadt voller Honky Tonks sowie andere Orte, an denen man in der ganzen Stadt Live-Musik hören kann. Ein Nachteil von Memphis ist, dass es außer der Beale Street nicht viel Nachtleben gibt. Nashville hingegen hat Taschen, in denen es Bars voller Studenten und anderer Einrichtungen gibt, die lange geöffnet bleiben, um Gäste zu unterhalten.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar