Must-Try Restaurants in Columbia, South Carolina

Die Universitätsstadt Columbia ist voller Charakter, historischer Gebäude, breiter Alleen und Museen. Die kulinarische Tradition basiert auf lokalen Grillgerichten, Burgerlokalen und einer beruhigenden südländischen Küche, die auf innovative Weise und in einzigartigen Umgebungen serviert wird. In diesen Top-Restaurants in South Carolina können Sie gutes Essen genießen.

Saludas Restaurant

Restaurant, amerikanisch, französisch, italienisch, europäisch, $$ $

Das Saluda's, eine Hauptstütze der Restaurantszene Kolumbiens, befindet sich im renovierten VFW Officers 'Club. Das Innere des Restaurants ist der perfekte Ort für entspanntes Gourmetessen mit südländischem Touch. Es ist offen und elegant. Die wunderschöne Mahagoni-Bar aus den 1880er Jahren stammt aus dem Blakely Hotel in Philadelphia. Chefkoch Blake Fairies verwendet die frischesten Zutaten von Bauern und Fischern aus South Carolina und verwendet modernste Techniken, um der klassischen französischen und italienischen Küche einen südländischen Stempel aufzudrücken. Zu seinen Kreationen gehören die beliebten süßen Tee-Schweinekoteletts sowie Garnelen und Grütze mit koreanischen Gewürzen und gebratenen grünen Tomaten. Wenn möglich, holen Sie sich an einem Sommerabend einen Tisch auf dem Balkon für ein romantisches Essen.

Grillen der kleinen Schweine

Restaurant, Bistro, BBQ, Amerikaner, Dessert

Barbecue ist ein zentraler Bestandteil des Lebens in South Carolina, und einer der besten Orte, um es auszuprobieren, ist Little Pigs Barbecue. Das Essen serviert eine große Auswahl an Barbecue, Rippchen, Rinderbrust, Schweinekoteletts, Hühnerflügeln und vielen weiteren hausgemachten Gerichten mit drei verschiedenen Arten von Barbecue-Marinade und ist durchweg lecker mit dem unverwechselbaren Hickory-Rauchgeschmack. Kein Wunder, dass es regelmäßig als das beste Barbecue in Kolumbien bezeichnet wird, mit einer Handvoll Auszeichnungen für seinen Namen.

Mr. Friendlys New Southern Café

Cafe, Amerikaner, $ $$

Genau wie Saluda's ist Mr. Friendly's in Five Points versteckt, einem historischen Viertel voller Bars und Galerien, das für seine entspannte, hippe Atmosphäre und Beliebtheit bei den Studenten der nahe gelegenen University of South Carolina bekannt ist. Es wurde in den frühen 1980er Jahren als Sandwich- und Keksladen gegründet, aber seit 1995 ist Mr. Friendly's ein Café, das "neue südländische Küche" serviert. Frommers nennt dieses preisgekrönte Restaurant sogar "eines der besten und innovativsten Restaurants in South Carolina" mit seinen Gourmet-Versionen klassischer Gerichte. Probieren Sie die Pekannusskrabbenkuchen, gebratenen Austern, gebratenes Hühnchen mit Buttermilch oder das gegrillte Filet Mignon, eingewickelt in Speck und Pimentkäse. Die mit Kunst bedeckten weiß getünchten Backsteinmauern des Cafés dienen als Kulisse für einen entspannten Nachmittag.

Bistro der Motor Supply Company

Bistro, Restaurant, Cocktailbar, Fusion, amerikanisch, $$ $

Das schrullige und charaktervolle Bistro der Motor Supply Company ist der Inbegriff von Kolumbiens Slow-Food-Bewegung vom Hof ​​zum Tisch. Seit 1989, als es in einem renovierten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert eröffnet wurde, ist Motor Supply Co. das Herzstück der historischen Congaree Vista-Szene. Es serviert die innovativsten und vielseitigsten Speisen mit den frischesten Zutaten. Entsprechend diesem Geist wechselt die Speisekarte zweimal täglich. Erwarten Sie köstliche Kreationen wie Porterhouse mit Melasse-Salzlake über kreolischem Rahmmais, gekrönt mit lokaler Pfirsichmarmelade, und würzig marinierten weißen Garnelen in Kokosnuss- und roter Curry-Muschelbrühe mit Kimchi.

Pearlz Oyster Bar

Bar, Restaurant, Meeresfrüchte, Amerikaner, $ $$

Probieren Sie die Pearlz Oyster Bar, um einige der frischesten Meeresfrüchte und die beste Atmosphäre zu genießen. Dieses rustikale Restaurant serviert eine Mischung aus Schalentieren und lokalen Meeresfrüchten und ist Teil der Initiative für nachhaltige Meeresfrüchte. Die Rohkostbar bietet eine Reihe von Austernsorten, darunter Austern aus dem Tiefland und dem Golf, während der Rest der Speisekarte aus allerlei Meeresfrüchten besteht, darunter Thunfisch-Tartar, gedämpfte Muscheln und Austernschieber. Pearlz ist auch berühmt für seine typischen Austernschützen. Pearlz Black Pepper Vodka, Austern und Cocktailsauce. Es gibt auch eine eigene Linie preisgekrönter gezapfter Biere, die TBonz Homegrown Ales, die perfekt zu den würzigen Peel-and-Eat-Garnelen passen. Es gibt auch eine Jazz- und Blues-Musiklounge im Obergeschoss, die sich perfekt für Getränke nach dem Abendessen eignet.

Pawleys Veranda

Restaurant, amerikanisch, $ $$

Pawleys Front Porch ist eine Einrichtung in South Carolina mit einer Niederlassung in Mount Pleasant und einer in der Harden Street in Columbia. Dieser Burger-Laden wird durchweg für lokale Auszeichnungen für seine innovativen Burger nominiert. Chefkoch Kyle Taylor zaubert einige einzigartige, geschmacksintensive Kombinationen wie den Isle of Palms-Burger mit hausgemachtem Pimentkäse und Jalapeno-Speck sowie den Fripp Island-Burger, südliche Salsa, Boursin-Käse und gebratene grüne Tomaten. Halten Sie Ausschau nach dem preisgekrönten Food Truck, der jeden Samstag auf dem Soda City Market parkt.

Blauer Marlin

Restaurant, Meeresfrüchte, Amerikaner, $ $$

Blue Marlin ist das erste nachhaltige Restaurant mit Meeresfrüchten in Kolumbien und ein Muss für Liebhaber von Meeresfrüchten. Blue Marlin befindet sich in einem ehemaligen Bahnhof im Herzen von Vista und nimmt seine historischen Wurzeln ernst. Die Küche ist inspiriert von den Aromen der Cajun-, Kreol- und Niederlandküche, die wiederum Einflüsse aus den afrikanischen, westindischen und karibischen Traditionen der Sklaven hat, die auf den Plantagen gearbeitet haben. Dazu gehören das preisgekrönte Signature-Gericht, Blue Marlin-Garnelen und Grütze, serviert mit Andouille-Wurst und Soße. Weitere Highlights sind die Austern- und Garnelenpfanne Bienville und der Lachs Pontchartrain, serviert mit geschwärzten Garnelen, Jakobsmuscheln, Morgensauce und Grießkuchen. Dies ist der wahre Geschmack des Südens.

Cola

Restaurant, Bar, Amerikaner, BBQ, $$ $

Von der Familie hinter Garibaldi's, einem weiteren Favoriten der Columbia-Restaurantszene, ist Cola's ein kulinarisches Ziel für den wahren Feinschmecker. Cola's befindet sich in einer restaurierten RC Cola-Abfüllanlage aus den 1930er Jahren mit unverputzten Ziegelwänden und riesigen Fenstern direkt aus einem Gemälde von Edward Hooper und hat viel Charakter. Die beiden Garagentore bieten sogar Blick auf das Antebellum Statehouse. Der Name des Restaurants bezieht sich auf die alte Funktion des Gebäudes sowie auf den liebenswerten Spitznamen der Stadt für sich. Cola's serviert einfallsreiche amerikanische Küche mit asiatischem Einfluss, wobei der Schwerpunkt auf frischen und lokal angebauten Zutaten liegt. Probieren Sie die BBQ-Eierbrötchen mit gezogenem Schweinefleisch, Tilapia mit Mandelkruste und die knusprige Flunder, ein Gericht, das ursprünglich durch Colas Schwesterrestaurants in der Dining Group South berühmt wurde.

Buchen Sie mit unserem Partner und wir verdienen eine kleine Provision.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar