Die schönsten Wanderungen und Spaziergänge in der Landschaft von Cotswolds

Mit einer atemberaubenden Landschaft, die nur darauf wartet, erkundet zu werden, bietet The Cotswolds Spaziergänge und Wanderwege, die es mit den besten Englands aufnehmen können. Egal, ob Sie eine leichte Wanderung oder eine etwas abenteuerlichere Wanderung bevorzugen, ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an und begeben Sie sich auf einen dieser fantastischen Pfade.

Der Cotswold Way

Der Cotswold Way ist wohl eine der bekanntesten und sicherlich längsten Routen für Wanderer in der Region und erstreckt sich über 100 Meilen durch die Region. Von Chipping Campden aus führt der Fernwanderweg bis in die wunderschöne Stadt Bath, wo Sie herrliche Landschaften, malerische Dörfer und alte Sehenswürdigkeiten bewundern können. Die vollständige Route dauert zwischen sieben und zehn Tagen. Wenn Sie also kein begeisterter Wanderer sind, sollten Sie lieber auf einer der vielen kleineren angebotenen Routen in den Cotswold Way ein- und aussteigen.

Die Cotswold Way Route

Der Windrush Way

Mit einer Länge von 22 km ist der Windrush Way eine gute Wahl für diejenigen, die nach einem anspruchsvollen Spaziergang an einem Tag fertig sind. Die Rundstrecke verbindet den Cotswold Way in Winchcombe mit dem Oxfordshire Way in Bourton-on-the-Water. Folgen Sie dem Pfad über die Cotswold-Hügel, durch die Überreste "verlorener" mittelalterlicher Dörfer und entlang des friedlichen Flusses Windrush. Dieser ruhige Spaziergang ist der perfekte Weg, um wirklich dem Alltag zu entfliehen. Packen Sie einfach ein Picknick ein, um auf halbem Weg zu tanken!

Die Windrush Way Route

Der Cleeve Hill Ring

Dieser sechseinhalb Meilen lange Spaziergang führt Sie zum höchsten Common der Cotswolds, wo Sie an einem klaren Tag mit atemberaubenden Ausblicken auf die Malverns und sogar hinüber nach Wales belohnt werden. Die Gegend ist berühmt für ihre Kalkwiesen, in denen eine große Anzahl von Vögeln sowie seltene Pflanzen und Wildblumen leben. Der alte englische Name für den Hügel ist Cleeve Cloud und auf 330 m über dem Meeresspiegel können Sie verstehen, warum. Bei schlechtem Wetter ist es am besten, diese Route zu meiden, da der Nebel sehr schnell einsetzen kann.

Die Cleeve Hill Ring Route

Der Diamantweg

Dieser 65-Meilen-Spaziergang wurde von der Ramblers 'North Cotswold Group anlässlich ihres 60-jährigen Jubiläums im Jahr 1995 ins Leben gerufen und ist der perfekte Weg, um einige der schönsten Dörfer und Städte zu erkunden, die die Cotswolds zu bieten haben. Die kreisförmige (oder genauer gesagt rautenförmige) Route führt durch welliges Ackerland und idyllische Wälder, durch verschlafene Weiler aus honigfarbenem Stein und entlang mäandrierender Bäche. Es wird eine Woche dauern, bis Sie in traditionellen Cotswold-Gasthäusern oder freundlichen B & Bs übernachtet haben. Wenn Sie es vorziehen, probieren Sie einen der kürzeren Rundwanderungen entlang der Strecke aus, die zwischen drei und sieben Meilen lang sind.

Die Diamond Way Route

Die Leckhampton-Schleife

Die Leckhampton Loop ist eine der vielen Rundstrecken entlang des Cotswold Way und führt Sie durch wild lebende Wiesen in friedliche alte Wälder und an einem eisenzeitlichen Hügel vorbei. Wenn Sie Zeit haben, ist es einen kurzen Abstecher wert, das Wahrzeichen von Cotswolds, dem Devil's Chimney, zu erkunden, wenn Sie Zeit haben.

Die Leckhampton Loop Route

Die Rollright Stones

Mit etwas mehr als acht Kilometern ist diese malerische Route eine großartige Einführung in die Oxfordshire Cotswolds. Der Spaziergang beginnt im hübschen Dorf Salford und führt Sie entlang des Tals hinauf zu den mysteriösen Rollright Stones. Diese Sammlung von drei bronzezeitlichen Steinkreisen - den flüsternden Rittern, den Männern des Königs und dem Königsstein - hat eine faszinierende Geschichte. Der Legende nach wurde ein König und seine Männer von einer Hexe in Stein verwandelt, was zu den Rollright Stones führte. Wenn Sie die Steine ​​erkundet haben, folgen Sie dem Spaziergang durch den charmanten Weiler Little Rollright zurück nach Salford und genießen Sie ein wohlverdientes Getränk im The Salford Inn.

Die Rollright Stones Route

 

Lassen Sie Ihren Kommentar