Die schönsten Strände in St. Lucia

St. Lucia liegt in der östlichen Karibik am Ende der Inselkette neben Grenada und Barbados. Die Insel trägt den Spitznamen „Helen of the West Indies“, vor allem, weil sie aufgrund ihrer strategischen Lage (in Reichweite von Nordamerika) häufig von Großbritannien und Frankreich umkämpft wurde. Ähnlich wie Helena von Troja ist St. Lucia auffallend schön. Der goldene Sand und die palmengesäumten Strände gehören zu den schönsten der Karibik. Hier ist eine Liste der schönsten Strände in St. Lucia.

Sugar Beach

Sugar Beach liegt zwischen den Piton Mountains und ist mit seinem wunderschönen kristallartigen Sand einer der schönsten Strände in St. Lucia, an dem Sie sich entspannen und die Schönheit des karibischen Meeres mit Bergen auf jeder Seite genießen können, um die Aussicht zu genießen. Sugar Beach liegt einige Kilometer südlich von Soufrière an der Westküste der Insel. Ein Teil des Strandes wird vom Sugar Beach Resort dominiert, aber der nördliche Teil des Strandes ist für die Öffentlichkeit zugänglich und kann über das Viceroy Resort erreicht werden.

Sugar Beach, St. Lucia

Sugar Beach | © Sugar Beach Residences / Flickr

Marigot Bay

Marigot Bay beherbergt eine Vielzahl kleinerer Strände auf der Westseite der Insel. Dies ist einer der beliebtesten Strände in St. Lucia, da er in Hollywood-Filmen eine herausragende Rolle spielt. In der Marigot Bay gibt es schwankende Palmen, verankerte Boote und Katamarane sowie weißen Sand. und wird von Besuchern oft als „romantische Kulisse“ bezeichnet. Aufgrund seiner Umgebung kann die Marigot Bay manchmal überfüllt sein, aber es gibt abgelegene Orte, an denen Sie die malerische Aussicht genießen können.

Marigot Bay, St. Lucia

Marigot Bay, St. Lucia | © Robert Pittman / Flickr

Grande Anse

Umgeben von der bergigen Ostküste von St. Lucia und weit entfernt von den Entwicklungs- und Touristenattraktionen der Insel liegt der Strand Grande Anse. Dieser Strand wird bald Teil eines neuen Nationalparks und liegt vor dem Hintergrund von Klippen in einem Gebiet, das einst eine Plantage war. Grand Anse bietet eine ruhige und friedliche Umgebung, perfekt für Solo-Spaziergänge oder einen romantischen Spaziergang. Besucher besuchen auch Grande Anse, um die Schildkröten zu beobachten. Gefährdete Lederrücken, die größten Meeresschildkröten, kriechen aus dem Wasser und legen ihre Eier an den Ufern der Grande Anse ab.

Grand Anse, St. Lucia

Meeresschildkröten | © skeeze / Pixabay

Pigeon Island National Park

Wenn Sie nach einem Strand mit einer interessanten Geschichte suchen, dann ist der Pigeon Island National Park genau das Richtige für Sie. Das Gelände dieses Strandes am nördlichen Ende der Insel bietet den Gästen unzählige Aktivitäten. Nach dem Sonnen und Schwimmen können Sie das Museum besuchen oder zu einem Aussichtspunkt des historischen Fort Rodney klettern, von wo aus Sie einen weiten Blick auf die Nachbarinsel Martinique haben. Auf dem Gelände des Parks befinden sich zwei Restaurants und eine Rumbar im unterirdischen Gewirr unter der Festung.

Pigeon Island National Park, St. Lucia, +1 758 452 5005

Taubeninsel und Strand | © St Lucia Tourism Board

Reduzieren

Der Strand von Reduit ist der beliebteste Strand in St. Lucia und der perfekte Ort für einen langen Spaziergang am Ufer oder ein Bad in ruhigem Wasser. Der Strand liegt vor den Hotels Rex St. Lucian, Papillon und Royal St. Lucian und ist ein beliebter Ort für Resortbesucher und Kreuzfahrtschiffe. Die meisten Strandaktivitäten finden Sie in Reduit, zusammen mit Anbietern, die Wassersportausrüstung und Liegestühle mieten. Der Strand bietet auch eine ganze Reihe von Restaurants und Restaurants sowie andere Einrichtungen.

Reduit Strand, St. Lucia

Strand reduzieren | © DG Brown / Flickr

La Toc

La Toc Beach befindet sich in Castries, der Hauptstadt von St. Lucia, aber es ist überraschenderweise einer der abgelegensten und ruhigsten Strände der Insel. Der wunderschöne Strand ist über das Sandals Resort zugänglich und wird nur spärlich besucht, da der Eingang des Strandes etwas versteckt ist. La Toc bietet den seidig goldenen Sand vieler Strände von St. Lucian und einen atemberaubenden Blick auf die Westküste. Dieser Strand ist der perfekte Zufluchtsort vom Trubel der Hauptstadt.

La Toc Strand, St. Lucia

La Toc Beach | © Charles Hoffman / Flickr

Anse Chastanet

Der natürliche schwarze Sandstrand von Anse Chastanet spiegelt die vulkanischen Ursprünge von St. Lucia wider. Anse Chastanet liegt im Herzen der Meeresreservate von St. Lucia und ist von den meisten Korallenriffen der Insel umgeben, die sich hervorragend für Wassersport eignen. Im Tauchcenter am südlichen Ende des Strandes können Sie die Schnorchelausrüstung kostenlos nutzen. Geführte Schnorchelausflüge werden ebenfalls angeboten. Abenteurer aus dem nahe gelegenen Anse Chastanet Resort strömen täglich an den Strand, um die Aussicht auf das Meer sowie das Anse Chastanet Riff zu genießen.

Anse Chastanet Strand, St. Lucia

Anse Chastanet, St. Lucia. | © Tourismusverband St. Lucia

 

Lassen Sie Ihren Kommentar