So verbringen Sie einen Tag im Northern Quarter von Manchester

Das Northern Quarter von Manchester ist nicht nur ein Hipster-Hotspot, sondern eine vielseitige, unterhaltsame und einladende Gegend des Stadtzentrums, die alle Besucher erkunden sollten. Es ist möglich, einen ganzen Tag (oder sogar ein Wochenende) zu verbringen, ohne jemals die Grenzen des kleinen Viertels zu verlassen und versteckte Bars und geheime Straßen zu entdecken, die abseits der Hektik der Oldham Street liegen.

Morgen

Beginnen Sie Ihren Tag im Northern Quarter auf der rechten Seite, indem Sie den besten Kaffee der Stadt probieren und ein herzhaftes Frühstück genießen. Wenn Sie sich ausreichend betankt fühlen, ist es Zeit, in die Läden zu gehen und eine Auswahl der unabhängigen Juwelen zu entdecken, die die Straßen des Northern Quarter säumen. Ob Sie Vintage-Kleidung, Vinyl oder unabhängige Magazine bevorzugen, in der Nähe ist für jeden etwas dabei.

Takk

Dieses isländische Café in der Tariff Street ist der beste Ort, um Ihren Morgen zu beginnen, egal ob Sie nach einer Tasse isländischen Filterkaffees, einem gesunden Frühstück oder einem Ort suchen, an dem Sie Ihren Laptop einschalten und Ihre E-Mails abrufen können. Geliebt von den Freiberuflern der Stadt, macht die entspannte Atmosphäre in diesem lichtdurchfluteten Café es zu einem einladenden Ort für einen langsamen Start. Bestellen Sie Blaubeerbrei, Eier auf drei Arten oder ihr leckeres Avocado-Speck-Sandwich und verbringen Sie einige Zeit damit, Leute zu beobachten.

Takk, 6 Tariff St, Manchester, +44 7989 583576

Afflecks

Die Erkundung dieses Kaninchengewirrs aus Geschäften und Ständen ist für jeden Teenager in Manchester ein Übergangsritus und ein Muss für Erstbesucher des Northern Quarter. Nehmen Sie sich mindestens eine Stunde Zeit, um die Treppe hinauf und hinunter zu wandern und eine vielseitige Mischung aus Kleidung, Schnickschnack, Schmuck und Erinnerungsstücken zu genießen. Wenn Sie nach einer dauerhafteren Erinnerung an Ihre Reise suchen, ist Affleck's auch der richtige Ort, um sich ein Tattoo, Henna oder ein Piercing zu holen. Verpassen Sie nicht das Ginger's Comfort Emporium in der obersten Etage, um das beste Eis der Stadt zu probieren.

Afflecks, 52 Church St, Manchester, +44 161 839 0718

Piccadilly Records

Wenn Sie sich für Musik interessieren - egal welches Genre -, ist Piccadilly Records der richtige Ort für Sie. Diese ikonische Institution befindet sich in der Oldham Street im Herzen des Northern Quarter und zeigt eine vielseitige Auswahl an Schallplatten von lokalen und international bekannten Künstlern. Wenn Sie nach Empfehlungen suchen, sind die sachkundigen Mitarbeiter mehr als bereit, Sie in Richtung neuer Musik zu weisen, um es zu versuchen.

Piccadilly Records, 53 Oldham St, Manchester, +44 161 839 8008

Nachmittag

Wenn Sie eine Pause brauchen, können Sie sich entspannt zurücklehnen und ein leichtes Mittagessen oder eine reichhaltigere Mahlzeit genießen, egal ob Sie einen veganen Burger, einen schmutzigen Burrito oder einen Teller Reis und drei Currys mögen. Fühlen Sie sich angemessen gestopft und verbringen Sie den Nachmittag damit, durch die Straßen zu schlendern und die vielseitige Architektur zu bewundern - viele der Straßen ähneln New York so sehr, dass sie für die Verfilmung von Hollywood-Blockbustern verwendet wurden - und nach der besten Straßenkunst zu suchen.

Suppenküche

Besuchen Sie die Suppenküche am Stevenson Square, nehmen Sie eine Bank auf einer der Gemeinschaftsbänke und genießen Sie ein leckeres Mittagessen. Das vegetarisch-freundliche Menü im Kantinenstil orientiert sich am karibischen Geschmack und bietet eine Vielzahl von Eintöpfen, Knödeln und Jerk-Gerichten, die neben der legendären Suppe und den Sandwiches serviert werden. Wenn Sie Ihre Umgebung mögen, nehmen Sie sich vor, nach Einbruch der Dunkelheit zurückzukehren, wenn Bands und DJs die Treppe hinunter übernehmen und die Bar im Obergeschoss zu einem Hipster-Hub wird.

Suppenküche, 31-33 Spear St, Manchester, +44 161 236 5100

Skyliner Street Art Touren

Der lokale Architekturblogger Hayley Flynn bietet gelegentlich Wanderungen durch das Northern Quarter an, wobei er sich auf interessante Aspekte der Architektur und die produktivste Straßenkunst konzentriert. Buchen Sie im Voraus, um sich einen Platz auf einer von Hayleys Touren zu sichern, um Enttäuschungen zu vermeiden. Nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit, um mehr zu erfahren, nicht nur über die Street Art der Region, sondern auch über die Geschichte der Gentrifizierung des Northern Quarter.

Manchester Handwerks- und Designzentrum

Das Craft and Design Center befindet sich in einem liebevoll erhaltenen ehemaligen viktorianischen Fischmarkt und beherbergt zwei Etagen mit öffentlich zugänglichen Künstlerateliers. Treten Sie ein und entdecken Sie eine Vielzahl lokaler Kunst, Keramik, Schmuck und Skulpturen, die alle in den Räumen zum Verkauf stehen, in denen die Künstler arbeiten. Das Gebäude beherbergt auch gelegentlich musikalische Darbietungen und Ausstellungen. Es lohnt sich also, auf der Website nachzuschauen, was los ist. Wenn Sie eine Pause brauchen, serviert das kleine Café ausgezeichnete Kuchen und Marktsalate.

Manchester Handwerks- und Designzentrum, 17 Oak St, Manchester, +44 161 832 4274

Abend

Beginnen Sie Ihren Abend im Northern Quarter, indem Sie eines der vielen Restaurants der Region auswählen (von Pizza bis zu thailändischem Essen), um Ihr Abendessen zu genießen. Dies ist der beliebteste Ort der Stadt, um den Abend zu verbringen. Bereiten Sie sich also darauf vor, von einer fast überwältigenden Auswahl an Getränken bombardiert zu werden. Die Trinklokale reichen von traditionellen Pubs, in denen Craft Ale serviert wird, bis zu geheimen Cocktailbars, die einen verlockenden Geschmack bieten. Wenn die Schlussglocken läuten, gibt es viele Möglichkeiten, Ihre Nacht fortzusetzen, egal ob Sie Tischtennis oder Tanzen bevorzugen.

TNQ

Es gibt so viel Auswahl, wo man im Northern Quarter essen kann, dass es sich ein wenig überwältigend anfühlt. Wenn Sie nur für eine Nacht in der Nähe sind und etwas Besonderes mögen, bietet TNQ ein regelmäßig aktualisiertes Menü mit moderner Küche mit Schwerpunkt auf frischen und saisonalen Zutaten aus der Region. Hier gibt es keine Spielereien, nur einfaches, gut gekochtes Essen mit Schwerpunkt auf makelloser Präsentation und köstlichen Aromen. Im Sommer können Sie sogar im Freien auf der gepflasterten Straße speisen.

TNQ, 108 High St, Manchester, +44 161 832 7115

Verbreitet

Common, eine der beliebtesten Bars im Northern Quarter, serviert möglicherweise auch Essen, aber nach Einbruch der Dunkelheit wird es mit Einheimischen lebendig, die nach Craft Ale und Cocktails suchen. Die zurückhaltende Umgebung im skandinavischen Stil bietet viele Sitzgelegenheiten sowie Platz zum Tanzen an geschäftigeren Wochenendabenden. Wenn Sie nach einem Ort suchen, an dem Sie sich mit Freunden treffen können, versuchen Sie, den gemütlichen Platz über der Bar für ein paar gemütliche Drinks zu sichern.

Common, 39 Edge St, Manchester, +44 161 832 9245

Zweiundzwanzig zweiundzwanzig

Diese unterirdische Höhle ist einer der besten Orte, um Ihren Abend zu beenden, egal ob Sie einen Sitzplatz suchen, um ein Bier zu trinken, eine vollgepackte Tanzfläche oder sogar eine Tischtennisplatte, um Ihre Konkurrenz zu beruhigen. Jeden Abend bis spät in die Nacht geöffnet (am Wochenende bis 4 Uhr morgens), strömen die Leute zu Twenty Twenty Two, um auf der Tanzfläche Hip-Hop-, R & B- und Garage-Beats zu spielen. Wenn das nicht dein Ding ist, verzweifle nicht - es gibt einen zweiten Raum voller Tischtennisplatten, in dem du sogar das Barpersonal herausfordern kannst, deine nächste Runde zu gewinnen.

Zweiundzwanzig, 20 Dale St, Manchester, +44 161 237 9360

 

Lassen Sie Ihren Kommentar