So verbringen Sie 48 Stunden in Bohol, Philippinen

Bohol ist nur einer der vielen Orte auf den Philippinen, die einen Besuch wert sind. Während es weltweite Aufmerksamkeit für die Heimat der berühmten Chocolate Hills erlangt hat, zieht es Strandliebhaber für Wasserabenteuer wie Schnorcheln, Tauchen und Delfinbeobachtung an.

Tag eins

Morgen: Sehen Sie die Chocolate Hills und unternehmen Sie die Loboc River Cruise

Beginnen Sie Ihren ersten Tag in Bohol, indem Sie zur berühmten Touristenattraktion der Insel, den Chocolate Hills, gehen. Von Tagbilaran City, der Hauptstadt der Insel, können Sie öffentliche Verkehrsmittel nutzen oder ein Motorrad mieten, um dieses Ziel zu erreichen. Und obwohl Sie eineinhalb Stunden unterwegs wären, lohnt es sich auf jeden Fall. Sie werden fasziniert sein von den Tausenden von Hügeln, die aus der Ferne symmetrisch zu sein scheinen. Sie können sie vom Aussichtsdeck des Chocolate Hills Complex in Carmen oder vom Sagbayan Peak aus sehen. Bei letzterem haben Sie die Möglichkeit, einen guten 360 ° -Blick auf die Chocolate Hills und das Meer zu erhalten, das Bohol von der benachbarten Provinz Cebu trennt. Bevor Sie nach Tagbilaran zurückkehren, machen Sie einen kurzen Stopp in Loboc und genießen Sie die Mahlzeiten an Bord der Flusskreuzfahrt.

Pro-Tipp: Es ist am besten, die Chocolate Hills im Sommer zu sehen, da die Hügel dann schokoladenbraun werden.

Nachmittag: Besuchen Sie die philippinischen Tarsiers

Nachdem Sie an Bord eines schwimmenden Restaurants gegangen sind und von Sängern unterhalten wurden, während Sie Ihre Mahlzeiten genießen, ist es Zeit für den zweiten Punkt auf Ihrer Tagesordnung - den Besuch der philippinischen Tarsier. Der kleinste Primat der Welt, bekannt für seine großen, braunen Augen, befindet sich in Bohols Naturschutzgebiet. Hier sehen Sie die Tarsius syrichta-Arten, die sich an Ästen festhalten. Machen Sie also ein Foto mit ihnen (stellen Sie nur sicher, dass der Blitz ausgeschaltet ist). Zahlen Sie eine Eintrittsgebühr von weniger als hundert Pesos und Sie unterstützen bereits ihre Bemühungen, diese Kreaturen sicher und geschützt zu halten.

Profi-Tipp: Seien Sie besonders vorsichtig, da einige Teile des Weges rutschig sind und es schlammig werden kann, wenn der Regen anfängt zu strömen.

Abend: Nach dem Kajakfahren in der Nacht Glühwürmchen sehen

Besuchen Sie für eine andere Art von Erfahrung auf der Insel einen der letzten unberührten Mangrovenflüsse von Bohol in Maribojoc, Bohol. Nur eine 30-minütige Fahrt von Tagbilaran entfernt können Sie den Fluss bei Nacht erkunden und sich auf erstaunliche Sehenswürdigkeiten vorbereiten, die Ihnen in den Weg kommen werden. Beginnen Sie Ihre Kajakfahrt kurz vor Sonnenuntergang und erleben Sie, wie der Fluss seine Farben ändert. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die magischen Glühwürmchen zu entdecken, die definitiv der Höhepunkt Ihrer Nacht sein werden! Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie zum ersten Mal Kajak fahren, da die Einheimischen (die von der Singapore Canoe Federation als Kajakfahrer zertifiziert sind) in Ihrer Nähe Ihr Führer sind und sicherstellen, dass Sie sicher sind, ein Kanuabenteuer zu unternehmen.

Nacht: Haben Sie ein Festmahl und entspannen Sie sich auf der Insel

Wenn Sie sich philippinisches Essen mit einem gewissen Touch gönnen möchten, besuchen Sie eines der meistbesuchten Restaurants in Tagbilaran, Gerarda's. Dieses Restaurant bietet viele Gerichte mit asiatischen und spanischen Einflüssen. Die Meeresfrüchte-Nudeln in schwarzer Tintenfischtinte und gebratenem Eis sind auf jeden Fall einen Versuch wert! Sie werden auch gerne Fotos (für Ihren Instagram-Feed) von diesem Stammhaus-Restaurant machen. In der Zwischenzeit wird das Nachtleben in Bohols Hauptstadt oft mit dem in Boracay verglichen - lebendig und unterhaltsam, aber es gibt weniger Restaurants, Nachtclubs und Bars. Sie können bis zum Morgengrauen feiern, Karaoke spielen oder sich mit freundlichen Einheimischen unterhalten.

Tag zwei

Morgen: Machen Sie einen Abstecher nach Panglao und probieren Sie verschiedene Wasseraktivitäten aus

Keine Reise nach Bohol ist vollständig, ohne eine Reise nach Panglao Island zu unternehmen, wo es atemberaubende Strände, perfekte Tauchplätze und eine Vielzahl von Inseln gibt - perfekt für Strandgänger, Sonnenanbeter und Abenteuersuchende. Sie benötigen keine Bootsfahrt, um dieses Sommerziel zu erreichen. Sie können ein Dreirad oder ein Taxi mieten und zur Brücke gehen, um nach Panglao zu gelangen. Verbringen Sie den Morgen am wunderschönen weißen Sandstrand, gehen Sie schwimmen, mieten Sie ein Ausflugsboot zum Schnorcheln oder Inselhüpfen, tauchen Sie ein oder tauchen Sie in Wassersportarten ein.

Nachmittag: Finden Sie heraus, was das Besondere an der Bohol Bee Farm ist

Wenn Sie sich in der Nähe von Alona Beach auf der Insel Panglao befinden, ist ein Besuch der Bohol Bee Farm ein Muss in Ihrer Reiseroute. Vicky Wallaces damals einfacher Garten, der einer in den USA ansässigen Krankenschwester gehört, die nach Hause zurückkehrte, um ein neues Leben in Bohol zu entdecken, verwandelte sich in die weitläufige Bohol Bee Farm, die auch ein Tauchplatz, ein Restaurant und ein Resort ist. Sie werden das Essen genauso lieben wie die Aussicht, die Ihnen einen Einblick in die Nachbarinseln Siquijor und Camiguin geben kann. Sie machen einen Rundgang auf dem Bauernhof und entdecken, wie sie Bienenprodukte herstellen.

Abend: Holen Sie sich ein anderes kulinarisches Erlebnis

Bevor Sie es einen Tag nennen, gönnen Sie sich ein anderes kulinarisches Erlebnis auf der Insel. Und wenn Sie auf der Insel Panglao sind, haben Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten: Besuchen Sie ein Themenrestaurant, genießen Sie ein gesundes Festmahl oder genießen Sie eine Mahlzeit in einem Restaurant mit Panoramablick. Der Weinkeller ist besonders für diejenigen zu empfehlen, die gehobene Küche und eine entspannte Atmosphäre in Panglaos erstem und einzigem unterirdischen Restaurant suchen. Das erste italienische Restaurant der Insel, Luna Rossa Vegetarian Italian Restaurant, ist ein gemütlicher Zufluchtsort für Vegetarier! Um den besten Panoramablick auf die Insel zu genießen, besuchen Sie das Tarsier Paprika und probieren Sie europäische Gerichte auf der Veranda im Freien oder in den Zimmern mit Meerblick.

Nacht: Haben Sie die beste Nacht am Alona Beach

Wenn Sie eine unvergessliche Nacht auf der Insel verbringen möchten, suchen Sie nicht weiter und besuchen Sie die Gegend in der Nähe von Alona Beach. Hier finden Sie Clubs und Bars mit einer Vielzahl von Musikgenres, gutem Essen zu vernünftigen Preisen und einer großartigen Atmosphäre! Die Damen würden donnerstags im Lone Bar & Grill Cocktails genießen. Und für diejenigen, die die ganze Nacht Spaß haben möchten, sind zufriedene Kunden bei Helmut's Place. Für diejenigen, die Trost und einige ruhige Nächte suchen, ist es natürlich auch eine gute Idee, am Strand oder in der Nähe des Pools zu entspannen und einfach die Nacht bei einem Drink zu genießen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar