So feiern Omanis ihren Nationalfeiertag

Traditionelle Folklore-Performance, Musik aus dem omanischen Erbe, Festivals, Lieder und Kostüme. Am 18. November kommen Omanis zusammen, um ihren Nationalfeiertag zu feiern - etwas, auf das sie sich das ganze Jahr über vorbereiten.

Was ist Omans Nationalfeiertag?

Der 18. November ist der Geburtstag von Qaboos bin Said al Said, dem Sultan von Oman. In Anerkennung der großen Errungenschaften des Oman und seiner Bürger seit dem Amtsantritt des Sultans im Jahr 1970 erhalten die Omaner eine Freistellung, um zu feiern.

Wie feiern Omanis?

Normalerweise sind die Straßen von Oman mit weißen, roten und grünen Lichtern geschmückt - den Farben der omanischen Flagge. Jede Straßenlaterne trägt eine Flagge von Oman, während Brücken normalerweise mit großen Flaggen, einem Foto des Sultan Qaboos oder einem Plakat eines seiner berühmten Zitate bedeckt sind. Offizielle Gebäude werden auch Tage vor dem 18. mit weißen, roten und grünen Lichtern geschmückt und bleiben dort bis Ende November.

Geschäfte, Einkaufszentren, Häuser und Autos sind speziell mit Fotos des Sultans und Accessoires in den Farben der omanischen Flagge dekoriert. Ladenbesitzer verkaufen oft Waren, die mit dem Nationalfeiertag zusammenhängen, und schmücken damit auch ihre eigenen Läden. Schulen in jedem Gouvernorat arbeiten zusammen, um einen besonderen Tanz und eine festliche Veranstaltung vorzubereiten, die an einem großen Ort in ihrer Region stattfinden wird.

Die größte Feier ist jedoch die, an der der Sultan selbst teilnimmt. Die Zeremonie beginnt traditionell mit einer Militärparade, gefolgt von einer Aufführung mehrerer historischer Musikstücke.

Was ist für den Nationalfeiertag 2017 geplant?

In diesem Jahr feiert Qaboos bin Said al Said seinen 77. Geburtstag und das Land feiert seinen 47. Nationalfeiertag. Die militärische Zeremonie findet auf dem Exerzierplatz des Hauptquartiers der Police Task Force im Wilayat von Seeb in Maskat statt.

In einigen Provinzen von Maskat finden Feuerwerke statt: in Seeb, Al Amerat und in der Provinz Salalah. Bis Ende des Monats finden in verschiedenen Städten traditionelle Folkloreaufführungen und Festivals statt.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar