Ein Führer zu Vattakanal, Tamil Nadus Tranquil Hill Station

Hoch oben in den Hügeln Südindiens befindet sich ein winziger Weiler, der noch weitgehend unerforscht ist. Vattakanal oder Vatta, wie es vor Ort genannt wird, ist eine ruhige Bergstation, umgeben von atemberaubenden Klippen und dichten Wäldern.

Vattakanal liegt in den Palani-Hügeln von Tamil Nadu und ist in Wolken gehüllt. Obwohl es nur sieben Kilometer bergauf vom bekannteren Kodaikanal entfernt ist, ist die kleine Stadt Vatta nichts anderes als das geschäftige Touristenziel. Völlig umweltfreundlich, die saubere Luft und das kühle Wetter machen es unmöglich zu erraten, dass sich die Bergstation in einem der wärmsten Staaten Südindiens befindet.

Dinge die zu tun sind

Die beste Zeit, um Vattakanal zu besuchen, ist in den Monaten September bis Dezember. Dann regnet es in diesem Teil des Landes, was es kalt genug macht, um in den meisten Häusern einen Kamin zu rechtfertigen. In Vattakanal geht es nicht um Shopping, Abenteueraktivitäten oder ein großartiges Nachtleben. Die Leute besuchen normalerweise Vatta, um ihrem geschäftigen Leben zu entfliehen und sich zu entspannen. Diejenigen, die in der Regel besuchen, vermieten Gastfamilien für einen Monat, aber ein Ausflug von drei bis vier Tagen wird ebenfalls empfohlen. Es ist besonders beliebt bei israelischen Reisenden, die im Oktober in die kleine Stadt strömen, in der sie bis Ende des Jahres bleiben. Passenderweise ist die Bergstation auch als "Little Israel" bekannt. Während jeder in Vattakanal ziemlich schnell seine Lieblingsbeschäftigung findet, stehen die folgenden Optionen auf der Liste aller Reisenden:

Delphinnase

Dolphin's Nose liegt 30 bis 45 Minuten bergab vom Altaf's Cafe und ist die beliebteste Attraktion in Vattakanal. Es ist ein einzelner schmaler Felsen in Form einer Delfinnase, der aus dem Rand der Klippe herausragt und das Tal überblickt. Die Aussicht von hier ist unglaublich, besonders wenn der Nebel verschwunden ist.

Delfinnase, Delfinnasenstraße, Vattakanal, Kodaikanal, 624001, Indien

Vattakanal Wasserfälle

Verlieren Sie sich in den Wäldern und gehen Sie herum, bis Sie das Geräusch von Wasserfällen hören. Die Vattakanal-Wasserfälle sind zwar klein, fließen aber während der Monsunzeit mit voller Kraft. Verbringen Sie einen Nachmittag hier inmitten der Natur.

Vattakanal Wasserfälle, Dindigul, Tamil Nadu 624101, Indien

Tipps: Die Sonne geht früh im Vattakanal unter und der Strom ist auch nicht zu zuverlässig. Es wird empfohlen, alle Ausflüge im Freien bis zum frühen Abend abzuschließen.

In Vattakanal gibt es kaum Handyempfang, geschweige denn 4G oder Internet. Airtel und BSNL funktionieren am besten und es gibt einige Stellen (direkt vor Altafs Cafe), an denen möglicherweise ein Empfang stattfindet.

Orte an denen man essen kann

Altafs Cafe

Das Altaf's Cafe mit Blick auf die Hügel serviert sowohl nahöstliche als auch italienische Gerichte. Sie sind besonders beliebt für ihr Frühstück. Probieren Sie den Ingwerhonig-Zitronentee, Shakshouka, Hummus und Pasta. Eine Mahlzeit für zwei kostet um Rs. 500 (£ 5, 50). Altaf und seine Mitarbeiter sind immer für ein Gespräch bereit und können bei Bedarf bei der Unterkunft helfen.

Altafs Cafe, Delfinnasenstraße, Vattakanal, Kodaikanal, Tamil Nadu, 624101, Indien

Kochen Sie mit Vorräten aus RC Stores

Wenn Sie länger bleiben, besuchen Sie die RC Stores, um Obst, Gemüse, Getreide, Konserven, Fertiggerichte, Snacks und mehr zu erhalten. Sie haben auch Toilettenartikel auf Lager.

Bitten Sie die Tante von Arasi, Mahlzeiten zuzubereiten

RC Stores wird von Arasi Tante geführt, einer freundlichen Dame, die bei allem helfen kann, von der Unterkunft bis zu hausgemachten Mahlzeiten. Sie berechnet um Rs. 150-200 (£ 1.65-2.20) für eine vollständige indische Mahlzeit für zwei Personen, bestehend aus Reis, Linsen, Roti (indisches Fladenbrot) und einer vegetarischen oder nicht-vegetarischen Soße.

Tipp: In Vattakanal ist kein Alkohol erhältlich. Es wird empfohlen, es auf dem Weg nach Vatta bei Kodaikanal zu kaufen.

Wo übernachten

Die Unterbringung in Vattakanal umfasst hauptsächlich Gastfamilien, Herbergen und einige Resorts in der Nähe. RC Guesthouse (geführt von Arasi Tante), Kodai Heaven und Valley Retreat sind gute Optionen. Aufenthalte sind günstig - Rs. 500-1.000 (£ 5.55-11) pro Nacht während der Hochsaison (Oktober-Dezember) für eine Gastfamilie. Dies kann weiter auf Rs gebracht werden. 300 (£ 3.30) pro Nacht für einen längeren Aufenthalt. Resorts können überall zwischen Rs kosten. 3.500-7.000 (£ 39-78) pro Nacht.

Tipp: Überspringen Sie die Resorts und entscheiden Sie sich stattdessen für eine Gastfamilie oder ein Hostel. Es ist in Ordnung, ohne vorherige Buchung nach Vattakanal zu fahren. Fragen Sie einfach die Einheimischen nach einer Unterkunft und sie helfen Ihnen bei verschiedenen Optionen, einschließlich lokaler Häuser.

Wie man dorthin kommt

Der nächstgelegene Flughafen ist Madurai (120 km), gefolgt von Trichy (150 km) und Coimbatore (175 km). Von dort sind es vier bis fünf Autostunden nach Vattakanal.

Eine zweite Möglichkeit besteht darin, nach Bangalore zu fliegen und einen Nachtbus zu nehmen, der um 5 Uhr morgens in Kodaikanal ankommt. Dort warten Taxis darauf, nach Vattakanal zu fahren.

Kosten:

Flug: Abhängig von Ihren Daten und dem Flughafen können die Preise von Rs variieren. 4.000-7.000 (£ 44-78)

Bus: Von Bangalore - Rs. 700 (£ 8) für einen Schlafbus

Taxi: Vom Flughafen nach Vattakanal - Rs. 2.000 (£ 22)

Kabine: Von Kodaikanal - Rs. 150 (£ 1, 65)

 

Lassen Sie Ihren Kommentar