Ein Leitfaden für Sydneys Royal National Park

Sydneys Royal National Park ist ein 151 Quadratkilometer großer Park, der sich etwa 30 Kilometer südlich des geschäftigen Central Business District von Sydney befindet. Der Royal National Park in Sydney wurde 1879 von Sir John Robertson, der fünfmaligen Premiere von New South Wales, offiziell gegründet und ist der zweitälteste der Welt (nach dem Yellowstone-Nationalpark in den USA) und der erste, der den Begriff „Nationalpark“ verwendet '. Die "Royal" wurde 1955 hinzugefügt, das Jahr nach dem Besuch von Elizabeth II auf dem Kontinent.

Dinge zu tun im Park

Mach den Spaziergang

Mit über 100 km Wanderwegen für jeden Abenteurer ist es keine Überraschung, dass die meisten Besucher in Sydneys Royal National Park kommen, um ihn zu Fuß zu erkunden. Der Coast Walk (oder Coast Track) ist einer der schönsten Trails in Sydney. Dieser 26 km lange Einwegweg der Klasse 5 (höchste Intensität) ist definitiv eine Herausforderung, aber jede Hose wert! Wanderwege wie der Forest Path (Grad 3; 4, 4 km zurück) und der Karloo Walking Track (Grad 3; 10 km zurück) bieten Unternehmungen, die für die ganze Familie geeignet sind, einschließlich atemberaubender Landschaften, Wasserfälle, Schwimmen, Picknick und Grillmöglichkeiten.

Buckelwale fangen

Zwischen den Monaten Mai und Oktober (insbesondere Juni bis August) werden Parkbesucher nicht nur mit der Schönheit dramatischer Küstenwanderungen begrüßt, sondern auch mit dem erstaunlichen Naturwunder, Wale auf dem liebevoll als "Australiens Buckelautobahn" bekannten Wanderweg zu beobachten. Vergiss das Fernglas nicht!

Stelle dir das vor

Die Pools in Abbildung 8 sind eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Royal National Parks. Diese natürlich geformten achtförmigen Felsenbecken sind nur bei Ebbe sichtbar. Stellen Sie daher sicher, dass die Zeitlinien aufeinander abgestimmt sind, um sie in ihrer vollen Pracht einzufangen. Die Natur verändert sich jedoch schnell. Gehen Sie daher vorsichtig vor, wenn Sie vom Pfad auf die Felsenbecken abbrechen. Die Flut kann schnell und stark kommen. Tragen Sie geeignete Wanderschuhe und wagen Sie sich nicht alleine hinaus.

Siehe Geschichte

Bummeln Sie zur Dharawal Aboriginal Engravings Site, um einige beeindruckende Beispiele indigener Kunstwerke aus über 1000 Jahren zu sehen. Der Zugang erfolgt über Wanderwege vom Jibbon Beach aus und ist der perfekte Ort, um den Picknickkorb einzupacken und die ganze Familie mitzubringen.

Surft auf

Mit 11 Süß- und Salzwasserbädern können Besucher nach einer Wanderung oder einem Bergaufstieg nicht abkühlen. Obwohl es Garie Beach ist, der für Strandbabys und Surfer gleichermaßen ein Muss ist. Dieser 900 Meter lange Sandstrand bietet Zugang zum Straßenrand, Parkplätze und einen Picknickplatz. Er eignet sich perfekt für einen Tag am Strand, zum Beobachten von Walen oder zum Eintauchen in den Ozean sowie für konstant gute Pausen bei großen und kleinen Wellen.

Dahin kommen

Die beliebtesten Einstiegspunkte in den Park liegen am Princes Highway, unabhängig davon, ob Sie aus Richtung Sydney oder Wollongong kommen. Die Straßen können besonders in den Sommer- und Schulferien stark befahren sein. Verfolgen Sie daher die neuesten Verkehrsinformationen auf Twitter, um nicht hängen zu bleiben. Die Kosten für den Eintritt in den Park betragen 12 USD pro Fahrzeug / Tag. Züge aus der Stadt Sydney fahren ebenfalls zu den Stationen Loftus, Engadin, Heathcote und Waterfall, die am westlichen Rand des Parks verkehren.

Dort bleiben

Es gibt drei Campingplätze (Bonnie Vale, Uloola Falls und North Era) am Rande des Royal National Park. Die Erlaubnis, in einem dieser Camps zu campen, ist ein Muss. Wenden Sie sich daher immer an den National Parks & Wildlife Service (NPWS) unter der Nummer 13000 72757 oder buchen Sie online. Sollten Ziegel und Mörtel mehr Ihr Stil sein, sehen Sie sich die drei Ferienhäuser im Park an, die die herrlichste Landschaft und natürliche Umgebung bieten, die sich jeder Besucher wünschen kann!

Königlicher Nationalpark. Lady Carrington Dr. Track, Königlicher Nationalpark. Sydney. Australien. (02) 9542 0648

 

Lassen Sie Ihren Kommentar