Ein Leitfaden zu den Swan Valley Wineries, Australien

Australiens ältestes Weintal und ein Favorit unter den Einheimischen befindet sich in Westaustraliens eigenem Swan Valley. Die Region hat eine wahrhaft einzigartige Geschichte, die von den traditionellen Eigentümern des Landes beeinflusst wurde. Heute bietet sie eine riesige Landschaft voller Weinberge und natürlicher Schönheit, die zu jeder Jahreszeit erkundet werden kann.

Geschichte des Swan Valley

Seit mindestens 40.000 Jahren bewohnen die Ureinwohner der Nyoongar aus dem Stamm der Wadjuk die Region, die heute als Swan Valley bekannt ist. Als traditionelle Eigentümer des Landes haben sie eine starke Verbindung zum Land und glauben, dass Wagyl - eine Traumschlange - durch das Land gereist ist, um sowohl das Swan Valley als auch den Swan River zu schnitzen, und bis heute tief im Wasser bleibt.

Das Swan Valley, das die einzigartige indigene Geschichte der Region mit europäischen Wurzeln verbindet, wurde 1827 von Captain James Stirling entdeckt, bevor zwei Jahre später Westaustralien offiziell besiedelt wurde. Mit der Realisierung der reichen Böden im Tal Ackerland wurde schnell die Viehzucht eingeführt, die große Landgüter bildete. Nachdem die Landwirtschaft in dieser Region begonnen hatte, erkannte der englische Botaniker Thomas Waters, dass das Klima in der Region „Qualitätsweine produzieren würde, die in Frankreich, Italien und Spanien entwickelt wurden“. Infolgedessen pflanzte er einen Olivenbaum in South Guildford, das sich heute im Herzen des Swan Valley befindet.

Als eines der ältesten Täler in Westaustralien und das älteste in Australien, das vor über 180 Jahren entstanden ist, hat sich das Wachstum des Weinbaus ausgeweitet und weiterentwickelt. Nach dem Ersten und Zweiten Weltkrieg zogen eine Reihe von Migranten aus Europa in die Region. Während die kroatischen Landwirte maßgeblich für die Umwandlung des Tals in für Weinberge geeignetes Land verantwortlich waren, haben die Südeuropäer die Weinbaufähigkeiten ihrer eigenen Länder genutzt, um den Weinbau innerhalb des Staates zum Gedeihen zu motivieren. Mit einer Reihe von Weingütern in Familienbesitz im ganzen Tal zeigen sich die einzigartigen Traditionen unweigerlich in der Vielfalt der angebotenen Geschmacksrichtungen.

Edgecombe Brothers

Edgecombe Brothers ist sowohl bei Einheimischen als auch bei Besuchern beliebt und bekannt für seine köstlichen Likörweine und Liköre, die jeweils ihre eigenen einzigartigen, weichen und dennoch reichen Aromen aufweisen. Mit Blick auf die Darling Ranges und einem Weinberg mit Blick auf den ruhigen Lake Yakine nimmt dieses familiengeführte Weinberg- und Restaurant am westlichen Eingang des Swan Valley eine herausragende Stellung ein. Diese lokale Ikone läuft seit 1925, als zwei Brüder nach ihrer Auswanderung aus Großbritannien 50 Morgen Land kauften. Sie beschneidet und pflückt weiterhin auf altmodische Weise aus dem Weinberg und lädt die Öffentlichkeit ein, es selbst auszuprobieren. Wenn Sie etwas Ungewöhnliches suchen, buchen Sie eine Spargel-Meisterklasse, in der Sie bei ein oder zwei Gläsern Wein alles über das Gemüse erfahren können.

Montag bis Donnerstag von 11 bis 16 Uhr, Freitag von 11 bis 21 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr

Edgecombe Brothers, 1733 Gnangara Rd, Ellenbrook WA, Australien, +61 8 9296 4307

Faber Weinberg

Das 1997 von John Griffiths und Jane Micallef gegründete Familienweingut und Weingut Faber Vineyard ist bekannt für seine „regional unverwechselbaren Trauben und reichen und schmackhaften Handwerksweine“. Mit dem Glauben, dass Wein inspiriert werden sollte und dass „Wein immer noch ein Geschenk der Götter ist“, füllen sie jeden der Weine selbst ab. Sie verleihen nicht nur eine persönliche Note, sondern lagern ihre Rotweine auch in Eichenfässern mit einem Fassungsvermögen von jeweils bis zu 300 Litern, wodurch der Wein der Luft ausgesetzt wird, um seine Klarheit und Reifung zu verbessern.

Freitag bis Sonntag 11-16 Uhr

Faber Vineyard, 233 Haddrill Rd, Baskerville, WA, Australien, +61 8 9296 0209

Harris Bio-Weine

Harris Organic Wines kreiert traditionelle Weine, die nicht nur leicht zu trinken, sondern auch rein natürlich sind. Es ist der einzige zertifizierte Bio-Weinberg im Swan Valley. Sie produzierten 1998 erstmals Wein mit konservierungsmittelfreiem Shiraz-Dessertwein und expandierten schnell zu einer Reihe von Weinen, darunter Rotwein, der bis zu 20 Monate in amerikanischer Eiche gereift war, konservierungsarme trockene Weißweine und traditionelle Brut-Schaumweine. Was Harris so besonders macht, ist die Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit im Weinberg ohne die Hilfe schädlicher Chemikalien und artesischer Gewässer, um solch delikate Weine herzustellen.

Mittwoch bis Montag 11-16.30 Uhr

Harris Organic Wines, 179 Memorial Ave, Baskerville, WA, Australien, +61 8 9296 0216

Little River Winery & Cafe

Die aus der französischen Region Bordeaux stammende Familie de Tastes brachte die französische Tradition ins Swan Valley und kombinierte sie mit dem Klima und dem reichen Boden der Region WA, um das Little River Winery & Cafe zu schaffen. Die Leidenschaft der Familie für die Weinherstellung hat eine lange und stolze Geschichte mit erlesenen Weinen und umfasst weiterhin das Talent für die Herstellung von Wein, der aufgrund seines französisch geprägten Geschmacks und seiner Finesse sehr gefragt ist. Von der Ernte über die Zerkleinerung bis hin zur geheimen Auswahl an Hefestämmen bieten sie eine Reihe von Geschmacksrichtungen, die alle ansprechen.

Freitag 11-16 Uhr, Samstag 11-17 Uhr, Sonntag bis Dienstag 11-16 Uhr

Little River Winery & Cafe, 2 Forest Road, Henley Brook, WA, Australien, +61 8 9296 4462

Oakover Grounds

Bei der Gründung des Swan Valley wurden die ersten Trauben auf ein Landband gepflanzt, das unter dem Zuschuss „Oakover“ stand. Durch diesen Pioniergeist der Vergangenheit benannte die Familie Yukich das Weingut Oakover Grounds beim Kauf des Grundstücks im Jahr 1985. Mit dieser Geschichte und einem ruhigen See, der das Gelände begleitete, führte die Familie 1990 eine Kellertür ein, während sie den Wein weiter produzierte in ihrer Jane Brook Winery. Im Jahr 2002 verlagerten sie jedoch ihren gesamten Betrieb auf Oakover Grounds, wo sie jetzt jedes Jahr zwischen 700 und 1.000 Tonnen Obst zerkleinern.

Montag bis Sonntag 8-16 Uhr

Oakover Grounds, 14 Yukich Cl, Mittlerer Schwan WA, Australien, +61 8 9374 8000

Olivenbauernweine

Im Swan Valley liegt das älteste etablierte Weingut in Westaustralien, das 1829 vom Botaniker Thomas Waters gegründet wurde. Nachdem Waters einen großen Teil des Landes erhalten hatte, begann er, Olivenbäume zu pflanzen, was den Namen dieses Weinguts beeinflusste, bevor er kurz darauf Weinreben hinzufügte. Seitdem haben die Besitzer der Olive Farm Wines einen unterirdischen Keller ausgegraben, der bis heute genutzt wird. 1933 kaufte die Familie Yurisich das Weingut nach der Auswanderung aus Jugoslawien und war einer der ersten Winzer des Bundesstaates, der Méthode Champenoise (Champagner oder Sekt) herstellte und „Kaltfermentationstechniken und ausgewählte Fermentationen von Hefestämmen“ einsetzte. Durch die Erweiterung des Weinguts wird das gesamte Unternehmen jetzt ausschließlich im Swan Valley betrieben und produziert Wein wie kein anderer im Bundesstaat.

Montag bis Sonntag 11-17 Uhr

Olivenfarmweine, 920 Great Northern Hwy, Millendon WA, Australien, +61 8 9296 4539

Pinelli Estate Weine

Nach dem Umzug nach Westaustralien Mitte der 1950er Jahre kauften Domenic und Iolanda Pinelli aus der italienischen Region Molise einen sieben Hektar großen Block in Caversham, um ein Familienweingut zu gründen. Pinelli Estate Wines wurde 1980 gegründet und vereint das italienische Erbe, das anerkennt, dass guter Wein Teil jedes kulinarischen Erlebnisses sein sollte. Als Familienweingut der zweiten Generation setzt die Familie Pinelli weiterhin viel Geduld und harte Arbeit ein, um köstlich gewürzte Weine zu liefern. Heute produzieren sie jedes Jahr bis zu 150.000 Liter Wein, alle mit einem einzigartigen italienischen Flair.

Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr

Pinelli Estate Wines, 30 Bennett Street, Caversham, WA, Australien, +61 8 9279 6818

RiverBank Estate

Der üppige 30 Hektar große Weinberg im RiverBank Estate bietet eine romantische Kulisse für gehobene Küche und Weinproben. Sie bauen ihre Reben frei von Chemikalien (einschließlich Pestiziden und Fungiziden) an und sind so biologisch wie möglich. Darüber hinaus wurde der Baldachin des Weinbergs perfekt für die nächtliche mechanische Ernte positioniert, um sicherzustellen, dass die Früchte reif sind, um möglichst viel Sonnenlicht zu genießen. Bei der Herstellung ihrer köstlichen Weine werden alle auf dem Landgut angebauten Früchte maschinell geerntet, mit Ausnahme derjenigen, die für Sekt verwendet werden. Wenn Sie sich in das Anwesen verlieben, können Sie sogar buchen, um Ihre Veranstaltung oder Hochzeit auf dem Gelände abzuhalten!

Montag bis Sonntag 10-16 Uhr

RiverBank Estate, 126 Hamersley Rd, Caversham, WA, Australien, +61 8 9377 1805

Sandalford Weine

Sandalford Wines ist eines der ältesten und größten Weingüter in Privatbesitz in Westaustralien. Es wurde 1840 gegründet und fiel mit der Geburt der weltberühmten Weinindustrie in WA zusammen. Sie produzierten über ein Jahrhundert lang Weine im Tal, bevor sie zu einem der drei ersten Pioniere wurden, die die Weinregion Margaret River prägten. Dieses Weingut in Familienbesitz genießt nicht nur einen langjährigen Ruf für Überlieferungen, sondern ist auch eines der nachhaltigsten Weingüter des Landes mit fortschrittlichen Weinbaupraktiken. Ob Sie sich hier oder in Margaret River in sie verlieben, sie sind eine Kraft, mit der man rechnen muss.

Montag bis Sonntag 10-17 Uhr

Sandalford Wines, 3210 W Swan Rd, Caversham WA, Australien, +61 8 9374 9374

Sittella Winery & Restaurant

Simon und Maaike Bern brachten die Leidenschaft des Weinbaus nach Westaustralien, als sie in den 1980er Jahren Frankreich besuchten, und kauften Anfang der 90er Jahre ein Stück Land im Swan Valley, wo sie begannen, ihre Weinberge anzupflanzen. 1998 öffneten sie ihr Restaurant und ihre Kellertür für die Öffentlichkeit und stellten sie dem Sittella Winery & Restaurant vor. Die Bern's sind auf die Herstellung einiger der besten Premiumweine Australiens spezialisiert - von Chardonnay über Cabernet Sauvignon bis hin zu Sauvignon Blanc und Malbec. Sie befinden sich geschmackvoll im Herzen des Tals.

Dienstag bis Sonntag 10-16 Uhr

Sittella Winery & Restaurant, 100 Barrett Street, Herne Hill, WA, Australien, +61 8 9296 2600

Swanbrook Winery & Cafe

Das Swanbrook Winery & Cafe wird von der Familie Marshall betrieben und hat sich zu einem Boutique-Weingut entwickelt, in dem Sie ein oder zwei Gläser zwischen den Shiraz-Reben genießen können. Sie produzieren exzellente Weine, die in der Flasche - vor Ort oder an der Kellertür - oder bei einer lokalen Weinprobe genossen werden können. Ein Besuch in ihrem Café ist ein Muss. Immerhin ist dies einer der wenigen Orte, an denen Sie sich einen familiengemachten Burger mit Wein gönnen können!

Freitag bis Sonntag 10-17 Uhr

Swanbrook Winery & Cafe, 38 Swan Street, Henley Brook, WA, Australien, +61 8 9296 3100

Twin Hill Weine

Seit über 70 Jahren besitzt und betreibt die Familie Kraljevich Twin Hill Wines und produziert fruchtbare Jahrgänge, die Sie genießen können. Als Steve Kraljevich 1926 aus Dalmatien auswanderte, lernte er seine Frau Annie kennen und begann 1937 mit der Gründung ihres ersten Jahrgangs. In ihrer charmanten Kellertür, die das Familienerbe fortsetzt, befindet sich eine gute Sammlung von roten und weißen Tafelweinen, Likörweinen und Fässern. Es ist jedoch der beliebte gekühlte süße Rotwein, der perfekt für Naschkatzen geeignet ist. Begleitend dazu können Sie an jedem Tag der Woche eine Käse- und Weinprobe vor Ort genießen.

Montag bis Sonntag 10-17 Uhr

Twin Hill Wines, 1093 Great Northern Highway, Baskerville, WA, Australien, +61 8 9296 4272

 

Lassen Sie Ihren Kommentar