Ein Leitfaden für Bangkoks Ratchada Train Market

Neben erstklassigen Einkaufsmöglichkeiten und unschlagbarem Street Food gibt es in Thailand auch eine Reihe großartiger Märkte - einer davon ist der Ratchada Train Market. Von frischen Lebensmitteln bis hin zu noch frischeren Garms ist dieses hippe Mitglied der Marktszene Bangkoks eines, das Sie lieben werden - und hier finden Sie alles, was Sie darüber wissen müssen.

Warum besuchen?

Normalerweise würden wir sagen, dass Märkte eine großartige Möglichkeit sind, ein Stück lokales Leben zu genießen und authentische Lebensmittel zu essen, aber der Ratchada Train Market ist viel mehr als das. Es hat nicht nur Authentizität, leckeres Essen und Mode im Überfluss, es ist auch unglaublich cool; Die ausgeprägte Vintage-Ästhetik ist anders und ideal für Fotos, während die Bars in der Nähe einen Besuch wert sind. Die Vintage-Läden bieten die Möglichkeit, seltene Stücke und Schmuckstücke zu kaufen, die Sie anderswo nur schwer finden können, während die niedrigen Preise und das Tauschpotential dazu führen können, dass Sie mit Taschen voller Schnäppchen abreisen.

Wann ist es?

Wenn Sie länger als ein paar Tage nicht nach Bangkok kommen, werden Sie es leider verpassen. Wie viele Märkte in der Stadt ist dieser nicht jeden Tag geöffnet - schließlich müssen alle guten Dinge ein Ende haben - und der Hauptmarkt ist nur von Donnerstag bis Sonntag von 17 Uhr bis nach Mitternacht geöffnet. Ausgewählte Bars in der Nähe und einige Stände haben jedoch unterschiedliche Öffnungszeiten. Es lohnt sich also immer noch, einen Blick außerhalb dieser Zeiten zu werfen.

Dahin kommen

Es kann schmerzhaft sein, irgendwo im Verkehr von Bangkok anzukommen, aber dies ist ein Ort, der die Mühe wert ist. Wenn Sie mit dem Taxi anreisen, sollten Sie nach dem Ratchada Train Market oder nach dem thailändischen Namen „talat rot fai Ratchada“ fragen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ratchada erwähnen, da sich die Originalversion dieses Marktes an einem anderen Ort befindet. Für diejenigen, die sich nicht die Mühe machen müssen, nach dem Einschalten des Messgeräts im Taxi zu fragen, ist es auch über die MRT leicht zu erreichen. Steigen Sie einfach an der Haltestelle des Thailand Cultural Center aus und überqueren Sie die Straße in Richtung Esplanade Complex. Sie können es nicht verfehlen.

Essen

Wie zu erwarten, gibt es eine große Auswahl an thailändischen Gerichten. Von frischen Meeresfrüchten über Bootsnudeln und Som Tam bis hin zu köstlichen thailändischen Desserts ist es ein großartiger Ort, um neue Favoriten zu entdecken und Ihre alten zu genießen. Die Preise sind niedrig genug, um experimentieren zu können. Für die Abenteuerlustigen unter uns gibt es hier gebratene Insekten, aber keine Sorge. Es gibt auch Pizza für diejenigen, die gerne bei dem bleiben, was sie wissen. Kostenlose Tische und Sitzplätze sind schwer zu bekommen, wenn man bedenkt, wie voll der Markt ist, aber es ist ein großartiger Ort, um sich zu entspannen und das Essen zu genießen, sobald Sie es geschafft haben, sie zu finden. Einige Lebensmittel, wie die gegrillten Fleischspieße, sind unterwegs leicht zu essen.

Trinken

Angesichts der späten Schließzeit des Marktes wäre es unhöflich, nicht dort zu bleiben und etwas zu trinken. Sie können nicht nur Fruchtsmoothies, frische Kokosnüsse, Cocktails und Biere zu Ihrem Essen genießen, sondern es gibt auch einige Top-Bars auf dem Markt, oft mit billigen Getränken und Live-Musik. Seine Bars sind, gelinde gesagt, schrullig; Mit vielen aus Versandbehältern und alten Volkswagen Teilen gefertigten Produkten passen sie zur coolen Vintage-Atmosphäre des Marktes und sind großartige Orte, um eine Pause vom Einkaufen und den Menschenmassen im Inneren einzulegen. Speakerbox ist ein Top-Ort, um Live-Musik zu hören, während Sorry, I'm Gay und Dot Box sich hervorragend für Live-DJs und eine optimistischere Atmosphäre eignen.

Einkaufen

Der Ratchada Train Market bietet viele verschiedene Einkaufsmöglichkeiten. Neben Spielzeug, Souvenirs und Accessoires gibt es auch eine Reihe von Ständen, an denen T-Shirts, Kleider und andere trendige Stücke verkauft werden. Zwar gibt es hier nicht gerade irgendwelche bekannten Namen, aber es gibt eine Fülle von Kleidungsstücken und Accessoires von lokalen Labels zu unglaublich günstigen Preisen, die Ihnen dabei helfen werden, sich von der Masse zu Hause abzuheben. Es gibt auch eine Menge Vintage-Kleidung und Antiquitäten zum Verkauf, wo echte Schnäppchen zu finden sind - eine willkommene Abwechslung zum hygienischen Einkaufserlebnis bei Central.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar