Florence Outdoor Skulpturen und Statuen, die Sie sehen müssen

Die Stadt Florenz scheint ein Museum für sich zu sein. Mit erstaunlicher Architektur an jeder Ecke, historischen Gebäuden, die im Laufe der Jahre erhalten wurden, und Statuen und Skulpturen im Freien, die über die ganze Stadt verteilt sind. Wer braucht ein Museum?

Piazza della Signoria

In ganz Florenz gibt es Statuen und Skulpturen, aber die Piazza della Signoria ist der Jackpot für Kunst im Freien. Obwohl der Platz die Heimat des berühmten Palazzo Vecchio ist, dem Zentrum der damaligen Regierung und Politik, bietet der Platz mehr als nur Architektur. Rechts vom alten politischen Palast befindet sich eine Loggia oder ein Außenraum, in dem viele Skulpturen für alle sichtbar ausgestellt sind. Jedes Stück hat seine eigene Geschichte und Bedeutung, was es zu einem Muss macht. Der beste Teil; es ist absolut kostenlos.

Betreten Sie die Haupttüren des Palastes und Sie werden eine weitere Überraschung im Freien (und kostenlos) finden. Die Bögen im Eingangshof sind aufwendig bemalt und die Fresken sind gut erhalten, so dass sie noch heute genossen werden können. Die Säulen der Bögen sind jeweils mit großer Handwerkskunst entworfen und geschnitzt, und der Brunnen in der Mitte ist genau die richtige Berührung, um nicht zu überwältigen.

Michaelangelos David

Vor dem Palast befindet sich links vom Eingang eine lebensgroße Nachbildung von Michelangelos David. Viele Leute denken, dass er der echte Deal ist, da er so perfekt scheint, aber Davids wirkliches Zuhause ist in der Galleria dell'Accademia. Die Replik ist dennoch groß und schön und ein beliebter Fotostandort für Touristen. Rechts vom Eingang befindet sich Bartolomeo Bandinellis Herkules und Cacus ; eine tolle Aussicht aus allen Blickwinkeln.

Neptuns Brunnen

Links von David steht der Neptunbrunnen, der den Platz noch erstaunlicher macht. Er ist eine unglaublich imposante Figur und überraschend fotogen.

In und um die Uffizien

Angrenzend an diesen Platz befindet sich die Uffizien-Galerie, aber Sie müssen nicht hineingehen, um einige atemberaubende Skulpturen und Statuen zu bewundern. Zwischen den beiden Flügeln der Galerie befindet sich der schmale Hofweg, der Sie von der Piazza della Signoria zum Fluss Arno führt. In jeder zweiten Säule dieses langen Flurs im Freien befindet sich eine Statue. Wenn Sie genau hinschauen, werden Sie feststellen, dass Sie zwischen Statuen der Größen der Renaissance in Florenz gelaufen sind. Alighieri, Botticelli, Michelangelo, Brunelleschi, Giotto, Da Vinci und dergleichen stehen groß und stolz da. Diesen Korridor entlang zu gehen ist fast unheimlich. Diese Skulpturen strahlen mit ihren festen Marmorblicken und strengen Gesichtsausdrücken immer noch Wissen und Kraft aus. Sie können nicht anders, als sich für einen Moment klein zu fühlen und an das kulturelle Erbe zu denken, das wir diesen großen Männern schulden.

Reiterstatue von Ferdinando I.

In einem anderen Teil der Stadt steht die große Reiterstatue von Ferdinando I., das Herzstück der Piazza della Santissima Annunziata. Die Bögen an der Außenseite der Gebäude sind mit komplizierten Statuen bedeckt, die die Geschichte des Gebäudes als kirchlich geführtes Waisenhaus darstellen. Die Reiterstatue befindet sich gegenüber dem Dom von Florenz, der Kathedrale Santa Maria del Fiore, mit direktem Blick auf die Straße, was zu einem großartigen Foto führt, das viele Touristen vermissen.

Statue von Dante Alighieri

Ein weiteres Muss ist die große Statue von Dante Alighieri vor der Basilika Santa Croce. Die Statue wurde errichtet, um den 600. Geburtstag des Dichters zu feiern. Obwohl dies eine große Statue ist, sind seine Augen durchdringend. Viele weitere bemerkenswerte Statuen in Florenz befinden sich auf dem Gelände des Boboli-Gartens. Obwohl der Eintrittspreis 10 € (10, 51 US $) beträgt, lohnt es sich, die 11 Hektar großen Grünflächen, Springbrunnen, Museen und Skulpturen im Freien zu erkunden.

Es gibt unzählige andere Statuen und Skulpturen in der Stadt, die Sie sehen müssen, aber die Liste von allen wäre einfach zu lang. Florenz ist voll von Kunst im Freien. Egal in welcher Ecke Sie abbiegen, Sie werden von etwas Schönem überrascht sein. Entdecken Sie die Stadt und überzeugen Sie sich selbst.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar