Alles, was Sie über den Kauf von Smaragden in Kolumbien wissen müssen

Kolumbien ist berühmt für verschiedene Exporte, aber nur wenige wissen, dass kolumbianische Smaragde 70–90% des weltweiten Smaragdmarktes ausmachen und zu den reinsten Smaragden der Welt gehören. Während der Kauf von Smaragden in Kolumbien einfach ist, sollten potenzielle Smaragdkäufer einige Dinge beachten. Hier finden Sie alles, was Sie über den Kauf dieser Juwelen wissen müssen, damit Sie das bestmögliche Angebot erhalten.

Kolumbianische Smaragde sind weltweit bekannt für ihre Qualität, und viele Menschen kommen nach Kolumbien, um selbst einen schönen Smaragd oder als Geschenk mit nach Hause zu nehmen. Es gibt jedoch wichtige Dinge zu beachten, wenn Sie einen kolumbianischen Smaragd kaufen möchten.

Das Wichtigste, was Sie beim Kauf eines kolumbianischen Smaragds beachten sollten, ist die Qualität des Steins im Vergleich zum Preis, der zwischen 30 und 50 US-Dollar und bis zu 10.000 US-Dollar oder mehr liegen kann! Dieser enorme Preisunterschied hängt weitgehend von der Qualität des Steins ab: Diejenigen, die näher an 50 USD kosten, sind jüngere Smaragdformationen, die undurchsichtiger und heller sind und wahrscheinlich eine türkisere Färbung aufweisen.

Auf der anderen Seite haben sich die Smaragde, die Sie von Tausenden von Dollar trennen werden, in fast 40 Millionen Jahren gebildet und sind durchscheinend und dunkelgrün. Selbst ein winziger kleiner Stein dieser Qualität kostet mindestens ein paar hundert Dollar. Während die Farbe des Steins entscheidend für den Preis ist, ist es auch wichtig, den Stein auf Einschlüsse wie Luftblasen oder innere Kristalle zu untersuchen, die den Preis senken können. Ein hellerer Stein mit weniger Einschlüssen als ein dunklerer Stein kostet trotz seiner jeweiligen Farben wahrscheinlich mehr.

Es ist auch wichtig, sich des Kaufs gefälschter Smaragde bewusst zu sein. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie bei einem seriösen Händler einkaufen (siehe unten). Sie können jedoch auch Fälschungen leicht genug selbst erkennen, indem Sie Ihren Smaragd an ein Licht oder eine Lupe halten und nach Einschlüssen suchen. Ein vollkommen perfekter Stein ohne einen einzigen Einschluss ist wahrscheinlich eine Fälschung. Beachten Sie auch einen möglichen Betrug: Es ist bekannt, dass einige Händler den echten Smaragd nach Abschluss des Verkaufs gegen eine Fälschung austauschen. Überprüfen Sie Ihren Stein nach dem Kauf erneut.

Der beste Ort, um Smaragde in Kolumbien zu kaufen, ist zweifellos der Smaragdmarkt in Bogota. Da die überwiegende Mehrheit der kolumbianischen Smaragde in den Regionen Cundinamarca und Boyaca abgebaut wird, passieren die meisten Steine ​​die nahe gelegene Hauptstadt. Bogota hat einen eigenen Smaragdbezirk in der Nähe des Viertels La Candelaria, zwischen der 12th Street und der 6th Avenue, und dies ist definitiv der beste Ort, um Smaragdschmuck in der Stadt zu kaufen. Es gibt auch das Emerald Trade Center von Bogotá an der Avenida Jiménez, ein großartiger Ort, um einen Stein von guter Qualität zu sammeln.

Interessenten können in Cartagena auch hochwertige kolumbianische Smaragde kaufen. Die angesehensten und angesehensten Orte sind das Caribe Jewelry and Emerald Museum und Lucy Jewelry. Insbesondere letzteres ist eine gute Option, da sie sich weigern, Provisionen an Reiseführer zu zahlen, die Kunden einbeziehen, was den Preis für den Verbraucher niedrig hält.

Wenn Sie sich für den Kauf von Smaragden oder Smaragdschmuck in Kolumbien entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie einen schönen Stein aus der Heimat des Smaragdhandels kaufen werden. Inspizieren Sie einfach die Steine, verhandeln Sie den Preis und kaufen Sie in einem seriösen Geschäft ein. Sie werden keine Probleme mit Ihrer kolumbianischen Smaragd-Erfahrung haben.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar