Essen gehen in Asheville, NC: Die 10 besten Restaurants und Restaurants

Für eine relativ kleine Stadt hat Asheville eine lebendige kulturelle und kulinarische Szene. Die Stadt ist voller charmanter Art-Deco-Architektur, gotischer Architektur und großartiger kultureller Veranstaltungen und bietet auch einige der besten Feinschmecker-Erlebnisse in North Carolina, von rein amerikanischen Gerichten bis hin zu innovativen Tapas. In einem Update zu unserem vorherigen Restaurantführer bringen wir Ihnen 10 weitere Asheville-Restaurants, die jeder anspruchsvolle Feinschmecker probieren muss.

Vikar

Restaurant, Spanisch, Mittelmeer, $$ $

Cúrate garantiert eine kulinarische Reise in die Welt der Tapas. Die spanischherzige Küche serviert eine innovative und köstliche Auswahl an Tapas, die von vielen geschätzt wird. Der Veranstaltungsort, der darauf abzielt, Spaniens Kultur, Ambiente und Geschmack auf höchstem Niveau wiederzugeben, hat sich zu einem Zielrestaurant für mediterrane Küche in der Stadt entwickelt. Das aktuelle Design von Cúrate befindet sich in einem historischen Gebäude aus dem Jahr 1929, das früher eine Bushaltestelle war. Es wurde von lokalen Künstlern entworfen. Der Name leitet sich vom Ausdruck "Heile dich selbst" ab, und tatsächlich könnte das ausgezeichnete Essen, das angeboten wird, nur ein Heilmittel für alle Krankheiten sein.

Deerpark Restaurant

Restaurant, amerikanisch, vegetarisch, zeitgenössisch, $$ $

Das Deerpark Restaurant befindet sich in The Biltmore Estate, einem Herrenhaus, das für George Vanderbilt und Ashvilles Haupttouristenattraktion erbaut wurde. Es ist einfach wegen seiner Lage einen Besuch wert. Trotzdem genießt der Veranstaltungsort einen hervorragenden kulinarischen Ruf bei seinen treuen Gästen sowie bei neugierigen Erstbesuchern. Das Restaurant bietet ein vielseitiges Geschmackserlebnis mit köstlichen Spezialitäten auf Bestellung, empfohlenen klassischen Tellern und reichhaltigen Wochenendbuffets. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht durch die raumhohen Fenster und die ruhige Atmosphäre, die durch das ursprüngliche Holzinterieur entsteht.

Nightbell Restaurant & Lounge

Bar, Restaurant, amerikanisch, kanadisch, Cocktails, Bier, Wein

Das Nightbell Restaurant & Lounge ist ein stilvolles Boutique-Restaurant mit einer kurzen, aber atemberaubend kreativen Speisekarte. Es trägt eindeutig einen doppelten Hut: Es ist ein schickes Restaurant und fungiert gleichzeitig als trendige Loungebar mit einer Mischung aus Indie-Musik und Tanzfläche. Nightbell erregte sehr schnell die Aufmerksamkeit der Leute und das ist vor allem der innovativen Speisekarte von Küchenchef Katie Button zu verdanken, die Hummerbrötchen, Maissuppe, warmen Gemüsesalat und kanadische Waffeln umfasst. es mag einfach klingen, aber jedes Gericht wird mit einem fachmännischen Touch kreiert. Erwarten Sie köstliche kleine Teller, saftige Burger, exzellente Desserts und eine große Auswahl an Cocktails, die wirklich verlockend sind. Der Innenraum ist voller Eklektizismus; Ein bisschen Vintage, ein bisschen Art Deco und opulente Möbel schaffen den perfekten Rahmen für einen entspannten Abend.

dauerhaft geschlossen

Die Kreuzung

The Junction liegt zwar abseits der Touristenpfade am River Arts District, ist aber durchweg beliebt. Tatsächlich gehört das Restaurant, das den leidenschaftlichen Feinschmeckern Charles und Tanya Triber gehört, zu den am besten bewerteten Veranstaltungsorten der Stadt. Dies ist keine Überraschung, denn The Junction vereint alles, was die Gäste sich wünschen können: Essen vom Bauernhof bis zum Tisch mit einem kreativen Touch, wöchentlich wechselnde Menüs mit einer gesunden Note, eine charmante Terrasse und ein warmes künstlerisches Interieur. Die Speisekarte ist ziemlich vielseitig und bietet alles von Austern und Muscheln bis zu Hühnchen und Schweinefleisch in einer Vielzahl von Suppen-, Salat- und Tellergerichten. Ein perfektes Juwel, das Gemeinschaftsrollen übernimmt, sich durch Kochen auszeichnet und gelegentlich einige großartige Veranstaltungen bietet, wie zum Beispiel exquisite Weinabende mit Gastweinen oder Kunstempfänge mit lokalen Malern.

The Junction, 348 Depot St 190, Asheville, NC, USA, +1 828 225 3497

Der Markt

Bar, Diner, Markt, Restaurant, Amerikanisch, Europäisch, Cocktails, Wein, Bier, $$ $

The Market Place ist seit 1979 ein Wahrzeichen im Herzen der Innenstadt von Asheville. Das von Einheimischen und Touristen gelobte Restaurant bietet vielseitige europäisch-amerikanische Küche vom Bauernhof bis zum Tisch. Eine warme und entspannte Atmosphäre heißt alle in diesem Juwel willkommen, in dem der ehrgeizige Küchenchef William Dissen saisonale Zutaten verwendet, die von lokalen Bauernhöfen stammen, die sich in einem Umkreis von 100 Meilen befinden. Setzen Sie sich an einen der gemütlichen Tische oder an die Steinbar, hören Sie sanfte Live-Musik und lassen Sie das Personal den Rest erledigen.

Daughertys amerikanische Küche & Getränk

Der jüngste Neuzugang in Ashevilles vielseitigen Veranstaltungsorten ist das kürzlich debütierte American Kitchen & Drink von Daugherty. Was macht Daugherty so anders? Der Name gibt Ihnen einen Hinweis: Er gehört dem erfolgreichen NBA-Basketballspieler und dem Autobesitzer Brad Daugherty der Nascar Sprint Cup Series, der auch ein leidenschaftlicher Feinschmecker ist. Obwohl die Küche an Küchenchef Chris Jones übergeben wird, wurde der Fokus des Restaurants auf Meeresfrüchte und Gemüseteller direkt von Daugherty selbst beeinflusst. Das Innendesign befindet sich in einem Backsteingebäude und ist mit einigen der ausgestellten Sporttrophäen des Besitzers entspannt. Daughertys Mission ist es, nicht nur innovative und revitalisierte zeitgenössische amerikanische Gerichte zu servieren, sondern auch ein Treffpunkt zu sein, an dem die Gäste ein paar freie Stunden Spaß miteinander haben können. Seit seiner Eröffnung im Juli 2014 hat Daugherty's seine ersten Schritte fehlerfrei unternommen und wird voraussichtlich der nächste Zielort in der Stadt sein.

Daughertys American Kitchen & Drink, Gerber Road 2, Suite 101, Asheville, NC, +1 828 274 7111

Limonen

Im Herzen von Asheville, gleich an der Ecke des Fine Arts Theatre, ist dieses Restaurant ein Muss für alle kultivierten Asheville-Feinschmecker. Limones wird von Besuchern und offiziellen Feinschmeckern gleichermaßen gelobt und steht stets für Qualität, Frische und Kreativität. Chefkoch Hugo Ramirez ist ein perfekter Ort für mexikanische Enthusiasten und verleiht seinen traditionellen mexikanischen Rezepten eine besondere französische Note. So wird jedem Teller eine aufregende Geschmackskombination hinzugefügt. Das ungezwungene, rustikale Interieur ermöglicht es den Gästen, bequem in hoher Qualität zu speisen.

Limones, 13 Eagle St, Asheville, NC, USA, +1 828 252 2327

Red Stag Grill

Bar, Restaurant, amerikanisch, Steakhouse, europäisch, $$ $

Das Essen im Red Stag Grill im Tudor-inspirierten Grand Bohemian Hotel ist wie eine Zeitreise nach Böhmen im 19. Jahrhundert. Umgeben von den atemberaubenden Blue Ridge Mountains ist der Veranstaltungsort von außen natürlich wunderschön. Das rustikale Jagdrevier mit Blick auf zurückhaltenden Chic macht die Atmosphäre in Innenräumen jedoch genauso erhöht. Das Red Stag bietet europäisch-amerikanische Hausmannskost aus den frischesten Zutaten der Region. Um die Umgebung in vollen Zügen zu genießen, sollten Sie den charakteristischen Barbereich nicht verpassen, in dem lokale Musiker unterhalten, während die Gäste einen der hausgemachten Cocktails des Hauses genießen. Der Martini ist sehr zu empfehlen.

Sonnenuntergangsterrasse

Restaurant, Meeresfrüchte

Die Sunset Terrace befindet sich im herrlichen 100 Jahre alten Omni Grove Park Resort und bietet einen unschlagbaren Blick über Asheville und die Appalachen. Das Restaurant ist eine Open-Air-Terrasse, die in erster Linie auf die herrliche Aussicht ausgerichtet ist. Die Gäste sollten jedoch die Küche nicht unterschätzen, in der Steak, Koteletts und Fischspezialitäten in ausgezeichneter Form angeboten werden. Sunset Terrace bietet auch eine außergewöhnliche Weinkarte, die mehrfach mit dem Wine Spectator Award of Excellence ausgezeichnet wurde. Bereiten Sie sich darauf vor, sich dem Wetter entsprechend zu kleiden, und genießen Sie ein gehobenes Speiseerlebnis, das vom gut ausgebildeten Personal aufmerksam begleitet wird.

Tupelo Honey Café

Cafe, Restaurant, Amerikaner, $ $$

Das Tupelo Honey Café ist ein langjähriger Favorit in Asheville und serviert gesunde Gerichte aus dem Süden. Bei Tupelo werden mehr als 25 lokale Bauernhöfe unterstützt. Die Zutaten sind frisch, lokal und saisonabhängig. Auf der Speisekarte finden Sie eine große Auswahl an traditionellen Gerichten wie gebratenes Huhn, Süßkartoffel oder Wels. Die meisterhaften Hände von Küchenchef Brian Sonoskus sorgen jedoch dafür, dass allen Menüpunkten ein kreativer Tupelo-Touch verliehen wird. Selbst glutenfreie Gäste werden sich dank des speziellen Menüs, das ihnen gewidmet ist, im Himmel fühlen. Wenn Ihre Erfahrung im Süden alle Erwartungen übertrifft, fragen Sie nach dem Tupelo Honey Café Cookbook, das eine gastronomische Tour durch die Region bietet. Das preisgekrönte Restaurant mit zwei großartigen Standorten in Asheville ist eine ausgezeichnete Wahl für einen Sonntagsbrunch oder ein ungezwungenes Abendessen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar