Die coolsten Nachbarschaften in London

Eines der besten Dinge an London ist, dass es sich immer bewegt. Wenn sich die Verkehrsanbindung und die Mietpreise ändern, ändern sich auch die Relevanz und das Ansehen der Stadtviertel. East Londons Trend scheint noch nicht nachzulassen, aber wo es Craft Beer gibt, werden die Leute folgen und es gibt viele andere coole Gegenden in der Stadt.

Entspannen Sie in einer Bar auf dem Dach in Peckham

Vor ein paar Jahrzehnten war Peckham mehr mit Del Boy und Only Fools and Horses verbunden als mit dem hippen, schrulligen London. Aber heute ist die Gegend eines der coolsten Viertel Südlondons, unterstützt von der florierenden Kunstszene. Mit Highlights wie der Bar auf dem Dach des Parkplatzes Frank's, der Indie-Store-Szene rund um die Bellenden Road und endlosen schicken Cafés ist in Peckham immer etwas los.

Nehmen Sie Dalstons künstlerische Atmosphäre auf

Dalston ist seit Jahren cool, hat aber noch nicht ganz seinen Vorsprung verloren. An den Wochenenden sind die Straßen voll mit Kindern außerhalb der Stadt, die ins Clubbing gehen, aber die künstlerische Atmosphäre von Dalston ist immer noch da. Verlassen Sie die Hauptstraße der Kingsland Road und entdecken Sie literarische Cafés, Gemeinschaftsgärten und mehr Pop-up-Abendessensclubs, als Sie mit einem Holzlöffel schütteln können.

Blättern Sie durch ein Buch in Stoke Newington

Old Stokey ist die erwachsene Version von Dalston - hier ziehen coole Kinder um, wenn sie ihre eigenen Kinder haben. Der Ruf der Region wird durch Indie-Säufer, noble Pizzerien, unterirdische Cocktailbars und einige der besten Wohltätigkeitsläden in London unterstützt. Es hat sogar ein eigenes Literaturfestival.

Erleben Sie King's Cross, ein Gebiet in Bewegung

Vorbei sind die nächtlichen Raves in den Zughöfen von King's Cross. Was sie ersetzt hat, ist eine Vielzahl von Galerien und Cafés, ein multinationaler Hauptsitz für Marken wie The Guardian und Google sowie das Engagement für Freiflächen und Gemeinschaftsgärten. Coal Drops Yard, das kürzlich renovierte Gebiet direkt neben dem Granary Square, bietet auch mehr als 50 Geschäfte, Restaurants und Cafés. All dies und einige der besten Verkehrsverbindungen in London.

Wagen Sie sich zu den Neonlichtern von Walthamstow

In den letzten Jahren hat Walthamstow von Hackneys erpresserischen Immobilienpreisen profitiert, da Menschen, die mehr als eine Kiste brauchen, um in diesem kreativen, trendigen Viertel zu leben. Es gibt eine Reihe von Community- und Kunstfestivals sowie ein boomendes Unterstützungsnetzwerk für neue Künstler in der Region. Das Beste von allem ist Gottes eigener Schrottplatz, eine Hommage an alles Neon. Sie haben Epping Forest und Hackney Marshes vor Ihrer Haustür, wenn Sie eine Lösung für die Landschaft benötigen, aber Sie können in einer halben Stunde immer noch in der Oxford Street sein.

Besuchen Sie einen Promi-Treffpunkt in Kensal Rise

Wohin ziehen britische Popstars, wenn sie grüne Straßen und große Häuser wollen, aber trotzdem das Zentrum von London zerreißen wollen? Kensal Rise. Zwischen Ladbroke Grove und Queen's Park macht Kensal Rise den noblen Norden Londons zu einem Abschlag, bringt ihn dann aber mit Punkrock-Pubs, Indie-Kinos (The Lexi gilt als eines der besten in London) und Promi-freundlich wieder auf die Erde zurück Bar Paradise über Kensal Green.

Entspannen Sie sich am Kanal in Hackney Wick

Sie können keine Liste der coolsten Viertel Londons haben, ohne Hackney Wick zu erwähnen. Hackneys etwas künstlerischere Schwester, das Wick, ist eine aufstrebende Sammlung von Lagerhäusern, die entlang des Regent's Canal und des Olympiaparks liegen. In den letzten zehn Jahren hat es sich zu einem Bienenstock von Handwerksbrauereien, Kunstgalerien, Clubräumen und Restaurants entwickelt und beherbergt die Slash-Generation: Gin-Destillateur-Slash-Schauspielerin oder Tech-Guru-Slash-Aktivistin. Hackney Wick ist eine der besten Gegenden, um einen Sommertag zu verbringen und zu beobachten, wie die Lastkähne den Kanal auf und ab tuckern, während sie an einem in East London hergestellten Gin nippen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar