Eine kurze Anleitung zu Whitehaven Beach, Queensland

Mit mehr als 85 Prozent aller an der Küste lebenden Australier ist es keine Überraschung, dass die Strände des Landes zu den besten der Welt gehören. Im Herzen des Great Barrier Reef liegt Australiens bester Strand, das malerische Heiligtum von Whitehaven Beach. Dieser unberührte und preisgekrönte Strand erstreckt sich über sieben Kilometer entlang der Whitsunday Island und sollte auf der Bucket List aller stehen.

Geschichte von Whitehaven Beach

Whitehaven Beach ist mit dem Boot erreichbar und wurde 1879 von Staff Commander EP Bedwell entdeckt und benannt. Es ist seit langem für seinen weißen Sand und seine wunderschöne Landschaft bekannt. Der hellweiße Sand, der an diesem Strand liegt, besteht zu 98 Prozent aus reinem Siliziumdioxid, wodurch er sehr weich und fein ist und nicht wie die meisten anderen Sandstrände Wärme speichert. Daher ist es an jedem Tag des Jahres angenehm, barfuß zu gehen. Dieser Sand ist in der Tat so fein, dass er Ihre Diamanten und Ihren Schmuck reinigen kann!

Als größter Strand der Whitsundays ist dieses traumhafte Paradies anders als jeder andere Strand in Australien, da sein weicher Sand, das türkisfarbene Wasser und das üppige Laub weiterhin unberührt von Verschmutzung und Besiedlung sind, wo das Rauchen von Zigaretten verboten ist und Hunde auf dem Strand nicht gestattet sind Strand. Aus diesem Grund wurde Whitehaven Beach 2008 von Keep Australia Beautiful mit dem saubersten Strand von Queensland ausgezeichnet und 2010 von CNN zum besten umweltfreundlichen Strand der Welt gekürt.

Überraschenderweise wurde gesagt, dass die Whitsundays vor über 10.000 Jahren einst Berggipfel waren; Aufgrund des steigenden Meeresspiegels bildeten sich jedoch Inseln aus diesen Berggipfeln. Bevor der Wasserstand stieg, lebten die Ureinwohner der Ngaro in dieser Gegend, als sie alle Teil des Festlandes waren. Die Nachkommen dieses Stammes leben noch heute in den Whitsundays, während diese Inseln die sorgfältige Überlegung offenbaren, die die Regierung unternommen hat, um diese Kultur der Aborigines und eine natürliche Welt zu bewahren.

Um die Umwelt und die gefährdeten Arten der Whitsundays zu schützen, erklärte die Regierung von Queensland Whitsunday Island und die umliegenden Inseln zu Nationalparks und sie gehören zum Weltkulturerbe des Great Barrier Reef.

Was zu sehen und zu tun

Auf Whitsunday Island gibt es auf Ihrem Tagesausflug hier viel zu sehen und zu erleben. Egal, was Sie für den Tag vorhaben, stellen Sie sicher, dass Sie viel Essen und Wasser einpacken, da sich hier keine Restaurants oder Hotels befinden. Vom Bau von Sandburgen im Sand bis zum Peeling der Haut durch Spaziergänge am unberührten Strand und Tummeln im warmen Wasser ist Whitehaven Beach ohne Zweifel ein Weißer Himmel.

Gehen Sie auf Whitsunday Island zum Tongue Point, wo Sie Zeuge der Verschmelzung von Farben und einer der besten Aussichten auf Whitehaven Beach werden. Von hier aus erkunden und wandern Sie durch den Whitsunday Islands National Park, bevor Sie auf Ihrem Rückweg zum Whitehaven Beach am Hill Inlet Halt machen. Wenn Sie Glück haben, können Sie entlang der Untiefen des Ufers von einem der verschiedenen Meereslebewesen besucht werden, die diesen Ort zu Hause nennen - von Schildkröten bis zu Delfinen. Sagen Sie auf jeden Fall Hallo und machen Sie sich ein Bild, aber setzen Sie es nicht sie oder Sie selbst in Gefahr. Wenn Sie nicht so viel Glück haben, können Sie eine Yacht, einen Jetski, eine Tauch- oder Schnorcheltour unternehmen und das Great Barrier Reef selbst erkunden.

Wenn Sie Whitehaven Beach im Juni besuchen, können Sie beim jährlichen Great Whitehaven Beach Run Zeuge des Halbmarathons, der fünf Kilometer und zehn Kilometer langen Läufe entlang des Strandes werden oder daran teilnehmen. Entlang dieses Strandes findet jedes Jahr im November das 750 Meter und zwei Kilometer lange Ocean Swim Meet von Whitehaven Beach Ocean Swim statt.

Wo sollen wir essen:

Bobs Bäckerei

Wenn Sie nach australischen Leckereien der alten Schule aus einer örtlichen Bäckerei suchen, dann besuchen Sie die renommierte Bob's Bakery. Von flauschigen Lamingtons und neenischen Torten bis hin zu köstlichen Fleischpasteten und Wurstbrötchen ist für jeden etwas dabei, egal ob Sie etwas für Brekky oder etwas für den Picknickkorb suchen.

Bobs Bäckerei, Front Street, Hamilton Island QLD, Australien, +61 7 4946 8281

Mariners Restaurant

Das elegant moderne Mariners Restaurant ist auf Meeresfrüchte spezialisiert und serviert australische Meeresfrüchte im Herzen der Hamilton Island Marina. Egal, ob Sie drinnen oder draußen auf dem Balkon mit Blick auf den Yachthafen entspannen möchten, Sie können Ihren frischen Fisch, Garnelen und Austern genießen, während die Sonne über dem Wasser untergeht.

Mariners Restaurant, Front Street, Hamilton Island QLD, Australien, +61 7 4946 9999

Marina Tavern

Der lockere Veranstaltungsort am Wasser der Marina Tavern ist der perfekte Ort, um selbst die umständlichsten Esser zu bedienen. Mit einer Auswahl an Sitzgelegenheiten auf dem Innen- oder Außendeck, einem unglaublichen Blick auf die Hamilton Island Marina von der TAB-Bar im Obergeschoss und dem Servieren von Gerichten wie Steaks, frischen Salaten und Schnitzel ist diese Tav eine Möglichkeit, sich nach einem abenteuerlichen Tag auf der Insel. Wer liebt denn gutes Pub-Essen nicht?

Marina Tavern, Front Street, Hamilton Island QLD, Australien, +61 7 4946 9999

Wo übernachten:

Camping auf Whitsunday Island

Wenn Sie unbedingt auf Whitsunday Island bleiben möchten, sei es im Nationalpark oder am ruhigen Strand, oder wenn Sie ein knappes Budget haben, ist es Ihre beste (und einzige) Option, Camping zu gehen. Mit Campingplätzen inmitten des Weinwaldes im Tiefland und des Eukalyptuswaldes hinter Whitehaven Beach sollten Sie Ihre Erlaubnis einholen, bevor Sie losfahren.

Palmenbungalows

Umgeben Sie sich von den tropischen Gärten auf der nahe gelegenen Hamilton Island im Drei-Sterne-Hotel Palm Bungalows. Diese Ferieneinheiten befinden sich drei Minuten vom Catseye Beach und einen bequemen 14-minütigen Spaziergang vom Hamilton Island Marina entfernt. Diese kleinen, aber geräumigen Einheiten bieten einen ruhigen und erholsamen Urlaub auf Ihrer erschwinglichen Insel.

Palm Bungalows, Resort Dr., Hamilton Island QLD, Australien, +61 13 73 33

Strandclub

In der Oase des Beach Clubs nur für Erwachsene können Sie Ihrem geschäftigen Leben entfliehen, den Blick auf das Korallenmeer genießen und in diesem ruhigen Boutique-Resort entspannen. Dieses moderne Fünf-Sterne-Hotel bietet moderne, luftige Zimmer, À-la-carte-Frühstück sowie Windsurfer- und Schnorchelausrüstung. Hier können Sie in Ihrer Freizeit zum Strand wandern oder ein romantisches privates Speiseerlebnis an einem Ort genießen, ohne sich Gedanken über das Weinen machen zu müssen Baby von nebenan.

Beach Club, Resort Dr., Hamilton Island QLD, Australien, +61 7 4946 8000

 

Lassen Sie Ihren Kommentar