Eine kurze Anleitung zu den Pinnacles, WA

Eine der Wahrzeichen Westaustraliens, die sich etwa 200 km nördlich von Perth befindet, sind die Kalksteinformationen der Pinnacles. Diese Formationen befinden sich an der australischen Korallenküste im Nambung-Nationalpark und sind bis zu vier Meter hoch. Sie zeigen eine Reihe von Gesichtern, Formen und Größen.

Geschichte der Pinnacles

In den sich bewegenden Sanddünen stehen Tausende großer Kalksteinsäulen, von denen ursprünglich angenommen wurde, dass sie eine verlorene Stadt sind. Die ersten Aufzeichnungen über die Identifizierung stammen aus den 1650er Jahren, als die Niederländer die Nord- und Süd-Hummocks erkundeten. Danach sind bis 1820 keine Aufzeichnungen über die Pinnacles von Philip Parker King bekannt. Mit sehr wenig Entdeckung umfasste das Ministerium für Land und Vermessung in den 1960er Jahren die Pinnacles-Wüste im Nambung-Nationalpark (gegründet 1956), und durch diese Einbeziehung wurde die Wüste zu einem beliebten Ziel. Seitdem verzeichnet der Park jährlich bis zu 150.000 Besucher.

Die Pinnacles-Wüste ist seit vielen Jahren die Heimat der Aborigines - mit Artefakten, die 6000 Jahre alt sind - und seit vielen Generationen in der Traumzeit der Aborigines zu sehen. Es wurde angenommen, dass der Yuart- Stamm nur ein Leben friedlichen Glücks in dieser Wüste kannte und den Kindern des Stammes beibrachte, großen Respekt vor den Tieren zu haben, die das „Land des krummen Flusses“ ( Nambung ) teilten. Ihr Nachbarstamm Mulbarrn wurde auf ihrem Land auf der Jagd gesehen und infolgedessen würden die Lords of the Dreaming sie bestrafen. Infolgedessen wurden jedes Jahr Stämme besiegt, die in das Land der Yuart reisten. Es wird angenommen, dass jeder hohe Kalkstein jeden Feind ersetzte, der tot auf seinem Land lag. Im Laufe der Jahre haben Winde die Formen dieser Skulpturen beeinflusst, sind aber bis heute ein Zeugnis der friedliebenden Kultur des Stammes.

Was zu sehen und zu tun

Beginnend im Pinnacles Desert Discovery Center können Sie die Werte des Natur- und Kulturerbes dieses Gebiets entdecken, bevor Sie durch die Wüste aufbrechen, um diese spirituelle Landschaft zu erkunden. Wenn Sie mit Ihrem Auto durch die Wüste fahren, werden Sie diesen riesigen Steinen in Form und Größe begegnen, die alltäglichen Objekten und Organismen ähneln - wie der Schildkröte, Casper the Ghost und einem Seelöwen, der einen Ball auf der Nase balanciert.

Im Nambung-Nationalpark befinden sich nicht nur die Pinnacles, sondern auch außerhalb dieser Wüste gibt es viele weitere Naturschönheiten zu entdecken. Der breite Sandstrand der Hangover Bay ist der perfekte Ort zum Windsurfen und Surfen, Schnorcheln und Schwimmen im Jurien Bay Marine Park, während der Kangaroo Point ideal für diejenigen ist, die vom Ufer aus angeln möchten. Wenn Sie jedoch etwas Historischeres erkunden möchten, ist ein Ausflug zum Thetis-See sehr zu empfehlen. Die Stromatolithen am See, die von Organismen gebildet werden, die für das menschliche Auge zu klein sind, gelten als „alte lebende Fossilien“ und sind ein bemerkenswerter Anblick.

Ein Aufenthalt in der Stadt Cervantes ist ebenfalls ein Muss, aber Sie sollten unbedingt zum Thirsty Point Lookout reisen, der einen Panoramablick auf das Meer und die Sanddünen bietet. Wenn Sie Zeit haben, etwas nach Norden zu reisen, fahren Sie von hier aus nach Jurien Bay, wo Sie sich wilden Seelöwen nähern können.

Wo sollen wir essen

Hummerhütte

Die familiengeführte Lobster Shack ist ein Stranderlebnis in den Cervantes. Die auf den Western Rock Lobster spezialisierten Gerichte mit Meeresfrüchten ziehen sowohl Einheimische als auch Besucher an.

Cervantes Bar & Bistro

Egal, ob Sie zum Mittagessen oder zum Fest am Ende des Tages vorbeischauen, das Cervantes Bar & Bistro ist ein Zwischenstopp, den Sie machen müssen. Dieses kleine Restaurant bietet köstliches Essen, bevor Sie in der Verbindungsbar eine Partie Billard spielen.

Muschelcafé

Sehr beliebt bei Einheimischen und Besuchern ist das entspannte Seashells Café, das Frühstück und Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen bietet. Sparen Sie Platz für die frischen hausgemachten Kuchen und Muffins mit herrlichem Blick auf die umliegende Umgebung am Meer.

Wo übernachten

Pinnacles Ferienpark

Der Pinnacles Holiday Park bietet sowohl mit als auch ohne Strom betriebene Stellplätze für Wohnwagen, Wohnmobile, Wohnmobile und Zelte und ist ideal für preisbewusste Reisende. Die großartige Lage ermöglicht einen einfachen Zugang zu den Sehenswürdigkeiten am Strand. Das beliebte Seashells Café befindet sich vor Ort.

Cervantes Pinnacles Motel

Dieses entspannte Motel liegt vier Minuten vom Golfplatz Cervantes entfernt und ist auf die Bedürfnisse aller Reisenden zugeschnitten. Das Cervantes Pinnacles Motel bietet komfortable Zimmer für einen erholsamen Urlaub abseits der Großstadt.

Pinnacles Edge Resort

Wenn Sie nach einem geräumigen Luxusresort im Apartmentstil suchen, ist das Pinnacles Edge Resort in Cervantes genau das Richtige für Sie. Diese eigenständigen Unterkünfte befinden sich nur acht Gehminuten vom Strand entfernt und ermöglichen es Ihnen, auf Ihrem individuellen Deck zu entspannen und nach einem erlebnisreichen Tag die Sonne zu genießen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar