Die besten Aktivitäten in Central, Hong Kong

Früher Chung Wan genannt, kam der verwestlichte Name von Central Hong Kong von der Gründung der Island Line (der MTR Metro) in den frühen 80er Jahren. Obwohl sich hier das zentrale Geschäftsviertel der Stadt befindet, ist es nicht alles Arbeit und kein Vergnügen.

Central bietet weit mehr als nur den Hauptsitz von Finanzunternehmen. Für diejenigen, die Abenteuer und Spannung während ihres Besuchs suchen, finden Sie hier eine Liste von zehn Aktivitäten in Zentral-Hongkong.

Fahren Sie mit der Peak Tram

Eine einzigartige Möglichkeit, das Peak-Erlebnis zu genießen, besteht darin, eine Fahrt mit der renommierten Peak Tram (gegründet 1888) zu unternehmen und von der Sky Terrace 428 aus den unglaublichen Panoramablick auf Hongkong zu genießen. Gilt als höchste 360-Grad-Aussichtsplattform In Hongkong ist es ein idyllisches und landschaftlich reizvolles Wahrzeichen, das Sie nicht ignorieren sollten.

Erweitern Sie Ihren intellektuellen Horizont und hören Sie sich das informative Audioband an, das Touristen eine Menge interessanter Fakten über die Kultur, Architektur und Gastronomie der spektakulären Stadt Hongkong bietet. Wenn Sie einen Peak Tram Sky Pass erhalten, können Sie die atemberaubenden Sehenswürdigkeiten mit üppiger Vegetation und steilen Berggipfeln genießen und die erstaunliche visuelle Illusion der Gebäude bewundern, die sich zu neigen scheinen, wenn die Straßenbahn Sie bergauf transportiert.

Machen Sie eine Nacht in Lan Kwai Fong

Diejenigen, die sich nach einer Nacht der ultimativen Ausschweifung sehnen, sollten auf jeden Fall diese lebhafte Partystraße besuchen. Es ist ein boomendes Viertel voller Bars, Restaurants und geselliger Reisender, die eine Oase suchen, in der sie sich entspannen und Kontakte knüpfen können. Dieses Gebiet, das vor dem Zweiten Weltkrieg ein kleines Viertel war, das den Straßenhändlern gewidmet war, ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen und befindet sich direkt im Herzen von Central. Es strahlt eine energetische Begeisterung aus, die Touristen und Einheimische gleichermaßen anzieht. Gönnen Sie sich während der Happy Hour einen Premium-Cocktail oder speisen Sie in einem der vielen Restaurants. Lan Kwai Fong ist eine Attraktion, die man gesehen haben muss. Sie ist ein Veranstaltungsort, der niemals schläft und seit seiner Neuerfindung in den 80er Jahren so ist.

Gehen Sie in der IFC Mall einkaufen

Die International Finance Center Mall lockt die selbsternannten Shopaholics und großen Geldgeber an und bietet das Beste von Hongkong. Hier finden Sie eine große Auswahl an Attraktionen, von Einzelhandel über Küche bis hin zu Unterhaltung. Für diejenigen, die mehr als nur ein Souvenir zum Schätzen wünschen, ist dieses abwechslungsreiche Paradies garantiert ein Genuss für alle.

Das Einkaufszentrum strahlt Opulenz und Charisma aus und bietet einige der gefragtesten High-End-Namen der Mode, darunter Giorgio Armani, Givenchy und Victoria's Secret. Probieren Sie die feine Auswahl an Gerichten mit Wurzeln auf mehreren Kontinenten und genießen Sie Popcorn, während Sie die neuesten Blockbuster-Filme in den Deluxe-Vorführräumen ansehen. Die IFC Mall nutzt die Fähigkeit, auf eine Vielzahl von Vorlieben einzugehen, ohne sich zu dünn auszubreiten.

Schauen Sie sich die Rolltreppe für mittlere und mittlere Ebenen an

Eine Fahrt mit der Rolltreppe auf mittlerer Ebene ist eines der weltweit einzigartigsten städtischen Erlebnisse. Tatsächlich ist es das längste überdachte Rolltreppensystem im Freien der Welt. Insgesamt erstreckt sich diese Reihe überdachter Laufstege und Brücken über 2.600 Fuß steile Hänge, die sich von unten nach oben über 440 Fuß erheben. Beginnen Sie Ihre Reise von der Queen's Road Central und machen Sie einen Zwischenstopp in SoHo, einem stilvollen Viertel, das für seine vielen Restaurants, Kunstgalerien und Boutiquen bekannt ist.

Besuchen Sie den Zoologischen und Botanischen Garten von Hongkong

Auf einer Fläche von 13, 8 Hektar sind die Gärten mit mehr als 1.000 Pflanzenarten und einer Fülle verschiedener Tiere gefüllt. Hier können Sie die Natur vom Feinsten genießen. Neben einer Vielzahl von Pflanzen finden Sie einige wundervolle Kreaturen wie den amerikanischen Flamingo, die hawaiianische Gans und den Rotkronenkranich. Es ist ein pulsierendes Gebiet mit zusätzlichen Bildungsvorteilen, die ein besseres Verständnis und eine bessere Wertschätzung für die Lebewesen bieten, für die wir den Planeten schützen müssen.

Tauchen Sie ein in eine Ausstellung im Tai Kwun

Tai Kwun, ehemals die zentrale Polizeistation, wurde kürzlich einem Restaurierungsprojekt in Höhe von 3, 8 Mrd. HK $ unterzogen, das es zu einem atemberaubenden Zentrum für Kulturerbe und Kunst machte. Der Veranstaltungsort beherbergt eine Vielzahl von Ausstellungen zu Kulturerbe und zeitgenössischer Kunst sowie Vitrinen für darstellende Künste. Es ist auch die Heimat mehrerer Bars und Restaurants sowie einer Reihe von lokalen Boutiquen. Sie können problemlos ein paar Stunden damit verbringen, die vielfältigen Angebote zu nutzen.

Bestellen Sie Dim Sum im Palast des Rathauses Maxim

Sie können Hongkong nicht besuchen, ohne das berühmte Dim Sum zu probieren. Diese köstlichen mundgerechten Gerichte, wie eine chinesische Version spanischer Tapas, sind ein Klassiker aus Hongkong. Für viele Einheimische ist der Palast des Rathauses Maxim in Central die Krone, wenn es um die besten Dim Sum der Region geht. Es ist ein klassischer Dim-Sum-Laden - eine große Halle mit Kronleuchtern, weißen Tischdecken, Drachendekorationen und riesigen Fenstern mit Blick auf den Hafen von Hongkong.

Traditionell ist das Essen von Dim Sum ein lautes und fröhliches Speiseerlebnis, und genau das ist es. Dim-Sum-Wagen werden auf traditionelle Weise ausgerollt, und Sie wählen aus, welche Gerichte Sie möchten. Es gibt eine große Auswahl und für jeden Geschmack etwas. Bester Tipp - früh ankommen!

Erweitern Sie Ihren kulinarischen Horizont auf dem Graham Street Market

Dieses Juwel eines Marktes beherbergt eine Vielzahl von Ständen, an denen Produkte von lokalem Obst und Gemüse bis hin zu kunstvollen Schmuckstücken ausgestellt sind. Es ist ein Paradies für diejenigen, die mit kleinem Budget leben oder in Hostels übernachten. Tauchen Sie ein in die ländlichere Seite von Hongkong und essen Sie das Essen, das von vielen Generationen geschätzt und verehrt wurde. Was auch immer Sie benötigen, suchen Sie nicht weiter, denn der Markt lockt Sie mit einladenden Lebensmitteln in einem einladenden Ambiente, das durch die fröhlichen Dispositionen der Standbesitzer noch verstärkt wird. Genießen Sie das köstliche Dim Sum, neben anderen köstlichen Streetfoods und getrockneten Früchten und Nüssen, erleben Sie das alte Hongkong noch einmal, erfassen Sie die Sehenswürdigkeiten mit Ihrer Kamera und machen Sie Erinnerungen, die Ihnen ein Leben lang in Erinnerung bleiben werden.

Reisen Sie im Hong Kong Maritime Museum in die Vergangenheit

Das Hong Kong Maritime Museum befindet sich im Herzen der Central Harbour Waterfront und ist ein Ort, an dem Sie eine umfangreiche Sammlung historischer Objekte aus der Geschichte des Handels und der Seefahrt in Hongkong besichtigen können. Auf den drei Ebenen des Museums sind rund 1.000 Objekte ausgestellt. darunter eine wunderbare Ausstellung über die Entwicklung Hongkongs als Hafen ab 1841 und die Schaffung des Victoria Harbour.

Erkunden Sie den Victoria Harbour auf einer Fährfahrt

Es gibt kaum eine bessere und entspannendere Möglichkeit, Hongkong zu sehen als eine einstündige Rundfahrt durch den berühmten Victoria Harbour in Hongkong. Mit ihrem Abholpunkt am Central Ferry Pier 7 segelt die Kreuzfahrt zum Eastern Harbour entlang Central, Wan Chai, Causeway Bay und North Point. Sie werden einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt bewundern. Halten Sie Ihre Kamera bereit.

Dies ist eine aktualisierte Version eines Artikels, der ursprünglich von Lavanya Nair erstellt wurde.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar