Die besten Aktivitäten in Bastille

Bastille ist ein Viertel, das in der politischen Geschichte Frankreichs stark vertreten ist, sich jedoch in ein beliebtes, florierendes und pulsierendes Viertel verwandelt hat. Egal, ob Sie ein Geschichtsinteressierter, ein Tierliebhaber oder ein Feinschmecker sind, im vielseitigen Arrondissement ist für jeden Geschmack etwas dabei. Erkunden Sie diese lebhafte Gegend mit unserem Führer der besten Aktivitäten in Bastille.

Verbringen Sie einen Tag mit den Tieren im Parc Zoologique de Paris

Park, Zoo

Der kürzlich nach mehreren Jahren der Renovierung wiedereröffnete Parc Zoologique de Paris legt großen Wert auf die Erhaltung und bietet getarnte Aussichtspunkte, von denen aus Sie die Tiere beobachten können. Mit seinem 4.000 Quadratmeter großen Gewächshaus können alle Altersgruppen den tropischen Regenwald des Zoos genießen und 2.000 Tiere beobachten, darunter Giraffen, Jaguare, Lemuren und Anakondas.

Sehen Sie die rauchige Geschichte von Paris im Le Musee du Fumeur

Museum

Dieses private Museum widmet sich dem Rauchen und seiner Verbindung zur Geschichte von Paris. Mit Erinnerungsstücken wie Schnupftabakdosen und Shisha-Pfeifen sowie Vintage-Werbung und Karikaturen bietet das Museum einen interessanten Einblick in eine der gängigsten Praktiken der Welt.

Sehen Sie sich ein Stück in der Opéra Bastille an

Opernhaus

Es mag das grandiose Äußere von l'Opera Garnier fehlen, aber die Opera Bastille ist immer noch ein großartiger Ort, um ein Theaterstück zu sehen oder das Ballett zu sehen. In diesem Raum mit 3.400 Plätzen finden auch Musikkonzerte und Ballette statt, während die Öffentlichkeit die Möglichkeit hat, eine Show zu einem günstigen Preis zu sehen. Versuchen Sie Ihr Glück mit den Last-Minute-Ticketangeboten; Etwa anderthalb Stunden vor den Opernaufführungen werden eine Handvoll Tickets für nur 5 € (4 £) veröffentlicht.

Holen Sie sich einen Drink im Le Motel

Bar, Snacks

Das Le Motel serviert erschwingliche Getränke, großartige DJ-Sets und eine warme, lebhafte Atmosphäre und ist bei Hipstern beliebt. Diese kleine, schwach beleuchtete Bar spielt hauptsächlich Indie-Pop-Electro-Rock und beherbergt auch eine Event-Agentur, die eine originelle Auswahl an Getränken anbietet, die während der Happy Hour recht günstig sind. Käse- und Wurstbretter sind während der Happy Hour ebenfalls zum halben Preis erhältlich. Sonntags wechseln Sie zwischen Karaoke und einem sehr beliebten Musikquizabend.

Holen Sie sich ein oder zwei Souvenirs bei einem Merci

Einkaufsladen

In Bastille gibt es viele exzentrische Boutiquen und Concept Stores zum Stöbern. Merci, ein Concept Store der Bonpoint-Gründer Bernard und Marie-France Cohen, spendet alle Gewinne an eine Stiftung, die Frauen und Kinder in Madagaskar unterstützt. Auf einer Fläche von 1.500 Quadratmetern finden Sie Möbel, Accessoires und Kleidung von Designern wie Isabel Marant und Stella McCartney.

Sehen Sie den berühmten Place de la Bastille

Historisches Wahrzeichen

Ein Tag in Bastille wäre nicht komplett ohne einen Besuch des historischen Place de la Bastille, wo einst das Bastille-Gefängnis stand, bis es 1789 bei der Erstürmung der Bastille zerstört wurde. Der Genie de la Libertie auf der Colonne Juliet in der Mitte des Platzes markiert auch die Revolution von 1830. Auf dem Platz gibt es zwar nicht viel zu sehen, aber es lohnt sich dennoch, die vielen wichtigen Momente in der Geschichte Frankreichs zu besichtigen.

Sehen Sie sich einen Film in der Cinematheque Francaise an

Gebäude, Kino, Bibliothek, Museum

Der Traum eines Cinephilen liegt in der von Frank Gehry entworfenen Cinematheque Francaise mit einer permanenten Sammlung einiger der berühmtesten Requisiten und Kostüme, die jemals auf dem Bildschirm zu sehen waren (einschließlich der Kostüme von Elizabeth Taylor und Vivien Leigh sowie Requisiten wie der Leiterin von Mrs. Bates) von Psycho). Das Kino bietet auch Retrospektiven und Vorführungen von Kultklassikern.

Finden Sie die besten lokalen Produkte in Marche d'Aligre

Markt

Die Marche d'Aligre, einer der ältesten Lebensmittelmärkte in Paris, ist täglich außer montags geöffnet und bietet eine frische, lebendige Auswahl an Produkten. Der lebhafte und farbenfrohe Markt ist ein Muss für Feinschmecker, die nach neuen Kochinspirationen suchen. Nachdem Sie die Produkte Ihrer Wahl gefunden haben, holen Sie sich einen Strauß von Pezzali Flowers oder besuchen Sie den exzentrischen Monsieur Flauhaut in der Aux 4 Saison d'Aligre.

Holen Sie sich das perfekte Instagram-Bild in der Rue Crimieux

Es gibt keinen Mangel an charmanten Kopfsteinpflasterstraßen in Paris, aber die Rue Crimieux könnte sich von der Masse abheben. Die ikonische Straße ist aufgrund der bunten Fassaden der Gebäude und der über die Straße verteilten Trompe l'oeil-Gemälde in vielen Instagram-Aufnahmen zu sehen. Denken Sie daran, dass es sich um ein Wohngebiet handelt. Seien Sie also diskret!

Dieser Artikel ist eine aktualisierte Version einer Geschichte von Madeleine Bazil.

Buchen Sie mit unserem Partner und wir verdienen eine kleine Provision. Diese Empfehlungen wurden am 22. Juli 2019 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar