Die besten Dinge, die man alleine in New York City unternehmen kann

In der Stadt, die niemals schläft, kann es schwierig sein, einen ruhigen Moment oder eine leere Straße zu finden. So energiegeladen die geschäftigen Menschenmassen der Stadt auch sein mögen, jeder New Yorker weiß, dass es etwas zu sagen gibt, was die Einsamkeit betrifft. In New York City gibt es viel zu tun, aber nicht alles soll alleine erlebt und genossen werden. Hier sind neun Dinge, die Sie in New York City selbst tun können.

Erleben Sie Frieden im Shakespeare Garden

Park, Universität

Entfliehen Sie den Massen im abgelegenen Shakespeare Garden im Central Park, einem vier Hektar großen Raum, der zu Ehren des berühmten englischen Schriftstellers benannt und gestaltet wurde. Bibliophile werden die ruhigen Wege des Gartens lieben, die von Blumen und Pflanzen gesäumt sind, auf die in Shakespeares Werken Bezug genommen wird. Mit seiner malerischen Landschaft und den zahlreichen Sitzgelegenheiten ist diese ausgewiesene Ruhezone ein großartiger Ort, um anzuhalten und die Rosen zu riechen.

Brooklyn Bridge, New York

Brücke, Park

Ja, es ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen in New York, aber ein Spaziergang über die Brooklyn Bridge bietet einen fantastischen Blick auf die Landschaft der Stadt sowie Einblicke in Lady Liberty. Eine Brücke zu Fuß ist eine großartige Quelle für Bewegung und Unterhaltung und hilft Ihnen, sich in der Menge der Touristen und New Yorker zu verlieren und die frische Brise zu genießen.

Entspannen Sie sich und tanken Sie neue Energie in einem Meditationskurs

Kunstgalerie, Buchhandlung

Das Tibet House US ist sich der Besorgnis vieler Anfänger bewusst und bietet einfache und zugängliche Meditationskurse an, die sowohl Anfängern als auch erfahrenen Praktizierenden offen stehen. Der Unterricht ist lehrreich und entspannend und befasst sich mit der Geschichte der Meditation, während der Ausbilder eine beruhigende Gruppenübung leitet. Meditation ist eine zutiefst persönliche und individuelle Erfahrung und eine ausgezeichnete und bereichernde Soloaktivität.

Speisen Sie alleine im Veselka

Restaurant, europäisch, $$ $

Das ukrainische Restaurant Veselka zieht seit mehr als 50 Jahren eine treue Anhängerschaft von Einheimischen an, die nach Komfort und Essen verlangen. Nehmen Sie sich einen Tisch und probieren Sie osteuropäische Grundnahrungsmittel wie herzhafte Pierogi, mit Käse gefüllte Blintze und kalten Borschtsch. Die günstigen Öffnungszeiten des Restaurants (es ist rund um die Uhr geöffnet) und der unauffällige Service machen es zum perfekten Ort für einen einsamen Happen.

Stöbern Sie in den Regalen eines der größten Supermärkte in Brooklyn

Geschäft

Nennen Sie es keinen Schrottladen: Das Inventar der gebrauchten Möbel und Kleidung von Green Village reicht von Fisher Price-Kinderspielzeug bis zu antiken Möbeln. Dieser One-Stop-Shop verkauft auch Bücher, Theaterrequisiten und Haushaltswaren und verspricht lohnende Fundstücke für Patientensuchende.

Werden Sie sparsam in Williamsburg

Geschäft

Nutzen Sie die zahlreichen Secondhand-Läden in der Nachbarschaft, indem Sie sich auf eine personalisierte Secondhand-Tour begeben. Fans von Letterman-Jacken und Vintage-Stoffen aus den 1950er Jahren werden die hochwertigen Fundstücke bei 10 Ft lieben. Single von Stella und in der Nähe von Stella Dallas Living. Weitere moderne Stücke zu erschwinglichen Preisen finden Sie in Buffalo Exchange und Monk Vintage Thrift Shop in der Driggs Avenue. Sparsames Einkaufen ist oft lohnend und immer interessant und eine unterhaltsame Aktivität, die Sie am besten in Ihrer Freizeit erleben können.

Lounge in einer schicken Hotellobby

Boutique Hotel, Hotel, Suite Hotel

Zimmer anzeigen

Der Salon im Soho Grand Hotel ist ein idealer Ort, um einen Nachmittag voller Einsamkeit mit Stil zu genießen. Lassen Sie sich mit einem guten Buch in der einen und einem gut gemachten Cocktail in der anderen Hand in einen der Plüschsessel des Zimmers sinken. Genießen Sie die Anonymität, die die vorübergehende Natur des Hotels bietet, während Sie sich etwas von der umfangreichen Speise- und Getränkekarte gönnen.

Alles, was Sie wissen müssen

Erkunden Sie ein Museum in Ihrem eigenen Tempo

Gebäude, Kunstmuseum, Kunstgalerie

Besuchen Sie das Whitney Museum of American Art, eine Institution, die sich der amerikanischen Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts widmet. Erkunden Sie die Ausstellungen nach Belieben, verweilen Sie und umgehen Sie sie nach eigenem Ermessen, um die Freiheit der Einsamkeit optimal zu nutzen. Folgen Sie diesem mit einem Spaziergang nach Norden entlang der High Line, die vor dem Museum beginnt und eine alternative Perspektive auf das Stadtbild bietet.

Gönnen Sie sich einen verwöhnenden Snack

Süßwarenladen, Cafe, Konditorei, Gebäck, Amerikaner, $ $$

Schokoladenliebhaber werden MarieBelle lieben, einen SoHo-Salon, der dekadente Desserts, Getränke und Delikatessen serviert. Machen Sie es sich in der üppigen, von Marie Antoinette inspirierten Umgebung des Geschäfts gemütlich und genießen Sie exotische heiße Pralinen oder probieren Sie wunderschöne Ganaches in Aromen wie Whisky, Pistazie und Champagner. Mit einer verlockenden Auswahl an vorverpackten Produkten, die zum Kauf angeboten werden, ermutigt MarieBelle die Kunden, sich auch lange nach dem Verlassen des Geschäfts weiter zu behandeln.

Parrish Turner trug zusätzliche Berichterstattung zu dieser Geschichte bei.

Buchen Sie mit unserem Partner und wir verdienen eine kleine Provision. Diese Empfehlungen wurden am 28. Juni 2019 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar