Die besten Surfcamps in Costa Rica

Es gibt bestimmte Aktivitäten und Orte, die Ihnen am wahrscheinlichsten in den Sinn kommen, wenn Sie an Costa Rica denken, und das Surfen ist wahrscheinlich eine davon. Costa Rica ist seit langem ein erstklassiges Surfziel für fortgeschrittene bis erfahrene Surfer. Das Land hat auch den Ruf erlangt, ein großartiger Ort für Anfänger und für diejenigen zu sein, die an einem Surfcamp oder Retreat interessiert sind. In Costa Rica gibt es Wellen für jedes Level.

Leguan Surf Camp

Das Iguana Surf Camp befindet sich in der berühmten Surfstadt Tamarindo. Mit begeisterten Kritiken und einem Trip Advisor Certificate of Excellence ist das Iguana Surf Camp die erste Wahl, wenn Sie an einem Camp in Tamarindo teilnehmen möchten. Tamarindo ist ein perfekter Strand, wenn Sie das Surfen lernen oder das Surfen auf die nächste Stufe bringen möchten. Das Iguana Surf Camp bietet drei verschiedene Camp-Optionen: ein Drei-, Fünf- oder Sieben-Tage-Camp ohne Unterkunft, ein 10-Tage-Camp mit Luxus-Eigentumswohnungen oder ein Surf- und Stay-at-Iguana-Surfcamp-Paket. Alle drei Optionen umfassen unbegrenzten Boardverleih, tägliche Surfunterricht sowie Video- und Fotoanalyse.

Del Mar Surfcamp

Das Del Mar Surf Camp war ursprünglich nur für Frauen gedacht, steht jetzt aber allen offen, die das Surfen lernen oder ihre Surffähigkeiten verbessern möchten. Del Mar hat ein CST (Zertifikat für nachhaltigen Tourismus) und ist von der Tourismusbehörde von Costa Rica genehmigt. Maria Del Mar startete 2001 das Del Mar Surf Camp, um ihre Leidenschaft für den Sport und die Schönheit Costa Ricas zu teilen. Es war das erste Surfcamp des Landes, das von einer costaricanischen Frau geleitet wurde. Dieses Camp befindet sich in Nosara; Sie hat eine andere in Popoyo, Nicaragua. Sie können zwischen einem Surf- und Yoga-Camp, einem Surf- und Spanisch-Camp, einem Surf- und Pilates-Camp oder einem maßgeschneiderten Surf-Paket wählen.

Surf Bikini Retreat

Surf Bikini Retreat ist ein rein weibliches Surf-Retreat (einschließlich der Instruktoren) in Costa Ricas Wellness-Hauptstadt Playa Guiones, Nosara. Während des einwöchigen Retreats erhalten Sie mindestens 18 Stunden professionellen Surfunterricht und Anleitung. Die Instruktoren bieten Demonstrationen und Feedback, damit Sie lernen und Fortschritte machen können. Surf Bikini dauert nur acht Surfer pro Woche, so dass Sie sicher sein können, dass Ihre Erfahrung sehr persönlich sein wird. Sie wohnen in einer der vier gemütlichen Kabinen und haben Zugang zu Yoga-Unterricht, WLAN, einem Swimmingpool und herrlichem Bergblick.

La Point Surf Camp

La Point bietet Surfcamps an sieben verschiedenen Orten auf der ganzen Welt an. Das Surfcamp in Costa Rica befindet sich in Santa Teresa, einem weiteren bekannten Surfziel. Abhängig von Ihrer Erfahrung gibt es drei verschiedene Ebenen von Surfcamps. Ihre Tage verbringen Sie damit, zu surfen, fantastische und reichhaltige Mahlzeiten zu essen, die wunderschöne Umgebung zu erkunden und an Yoga-Kursen teilzunehmen.

Peaks n 'Swells Surf Camp

Peaks n 'Swells bieten Familien-Surfcamps, klassische Surfcamps, Surfcamps nur für Frauen und maßgeschneiderte Camps. Sie liegen nur einen kurzen Spaziergang von der böhmischen Surfstadt Montezuma entfernt. Es gibt mehrere verschiedene Pausen in der Gegend für verschiedene Surferlevel. Die dem Camp am nächsten gelegene Pause, Playa Grande, ist der beste Ort für Anfänger. Zu den Camps gehören Unterkünfte am Strand, ein Bus für jeweils zwei Schüler, professionelle Fotografie für die Woche, tägliche Yoga-Sitzungen, Happy Hour, Transport, Mahlzeiten und Surfbrettverleih.

Anamaya Soul Surfer Retreat

Anamaya bietet einen Soul-Surfer-Yoga-Urlaub in der wunderschönen Strandstadt Montezuma. Dieser Rückzugsort ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Surfer geeignet. Wie könnte man eine Woche besser verbringen als in einem tropischen Paradies, um sowohl Yoga als auch Surfen zu machen? Das Paket beinhaltet Ihre Unterkunft, 10 Yoga-Kurse, fünf Surfstunden, Verleih von Boards, einen Kochkurs, einen Strandfeuerausflug, eine Wasserfallwanderung, eine Tanzstunde und eine Zirkusvorstellung.

Green Iguana Surf Camp

Das Green Iguana Surf Camp ist ein langjähriges und hoch verehrtes Surfcamp in Playa Dominical. Die Wellen in diesem Teil von Costa Rica gehören zu den beständigsten des Landes, was es zu einer ausgezeichneten Wahl für ein Surfcamp macht. Das Green Iguana Surf Camp ist budgetorientiert, bietet jedoch komfortable Unterkünfte, professionelle Instruktoren und eine großartige Atmosphäre und Atmosphäre. Die Ausbilder sind alle CPR-zertifiziert, ausgebildete Rettungsschwimmer und zweisprachig. Das Surfcamp-Paket beinhaltet charmante Unterkünfte, tägliche Surfkurse, Transport, Surfabenteuer zu verschiedenen Pausen, eine Fotosession, all deine Ausrüstung sowie mehrere Abenteuertouren und Aktivitäten.

Witch's Rock Surf Camp

Witch's Rock Surf Camp in einem All-Inclusive-Surfcamp in Tamarindo. Sie haben Menschen aus aller Welt das Surfen beigebracht, und viele Gäste kehren Jahr für Jahr zurück. Sie übernachten in ihrem Strandhotel, das auch ein Café, ein Restaurant, einen Surfshop und eine Bar bietet. Ihr Paket beinhaltet Flughafentransfer, Unterkunft, Surfbrettverleih, Surfunterricht mit einem zweisprachigen Rettungsschwimmer und ISA-geschulten Lehrern, Seminare im Klassenzimmer und Frühstück. Dein Camp wird an dein Surferlebnis und Level angepasst.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar