Die besten Plätze für Rohkost in New York City

Egal, ob Sie sich zu 100 Prozent roh ernähren, eine Woche lang entgiften oder einfach nur ein verwöhnendes Wochenende ausgleichen müssen, manchmal ist rohes, einfaches Essen das Beste für unseren Körper. Wir alle kennen die Gefahren von verarbeiteten Lebensmitteln und der Fritteuse, daher ist es nie eine schlechte Idee, die Dinge grün zu halten. Aber nur weil Sie Rohkost essen, heißt das nicht, dass Sie den Geschmack opfern sollten, und mit diesen Restaurants in NYC müssen Sie das nicht. Wenn Sie sich also für Ihren grünen Salat oder geschnittenes Gemüse mit Hummus langweilen, finden Sie hier eine Liste von Orten in NYC, an denen Sie nach Rohkost suchen können.

Rockin 'Raw

Restaurant, Vegetarisch, $$ $

Wenn Sie noch nie an peruanisch-kreolisches Essen als Rohkost gedacht haben (oder wenn Sie noch nie an diese Kombination gedacht haben), denken Sie noch einmal darüber nach. Im Rockin 'Raw in Greenwich Village wird ein zu 100 Prozent rohes Menü serviert, das von peruanischen und kreolischen Klassikern inspiriert ist. Sie können Dinge wie Krabbenkuchen, Burritos, Nachos und mehr bekommen, aber auf eine völlig neu erfundene Weise serviert.

dauerhaft geschlossen

Die Tochter des Metzgers

Restaurant, Metzger, Bar, Saftbar, Cafe, gesund, vegetarisch, $ $$

Die Tochter des Metzgers

The Butcher's Daughter ist nicht nur eines der beliebtesten veganen Restaurants in NYC. Es ist eines der beliebtesten Restaurants der Stadt. Wenn Sie zum Wochenendbrunch kommen, müssen Sie warten, und wenn Sie dies tun, werden Sie mit gesunden und köstlichen Gerichten belohnt. Und obwohl nicht alles auf der Speisekarte roh ist, ist alles vegan und alles befriedigend. Sie haben eine lange und sabbernswerte Liste mit rohen Smoothies zur Auswahl sowie jede Menge Salate, Schüsseln und Toasts, um jeden Rohkostesser glücklich zu machen.

Mehrere Standorte in New York, NY, USA

//www.instagram.com/p/BYGefRglNFC/?taken-at=46509025

Quintessenz

Restaurant, Vegan, Vegetarisch, $$ $

Quintessenz ist seit 1999 ein fester Bestandteil des East Village, und damals, als vegetarisches Rohkost kein Trend war, war es eine völlig revolutionäre Bereicherung für die Nachbarschaft. Jetzt hat es treue Kunden, die ihre rohen Versionen von Dingen wie Knödel, Pasta und Burger lieben, und sie sind immer noch einer der wenigen Orte in NYC, die ein komplett rohes Menü anbieten.

dauerhaft geschlossen

Liquiteria

Bar, Saftbar, gesund

Ja, es ist eine Kette, aber Liquiteria, eine kaltgepresste Saftbar, ist immer noch einer der wenigen Orte, an denen in NYC ein rohes Menü serviert wird. Kommen Sie hierher für die Smoothies oder Acai-Schalen, die alle füllend und befriedigend sind. In einer Stadt, die alles hat, gibt es in NYC überraschend wenige Rohkostrestaurants. Die Tatsache, dass es in fast jedem Viertel eine Liquiteria gibt, ist ein beruhigender Gedanke für jene Zeiten, in denen Sie etwas Rohes und Grünes brauchen.

Sonne in voller Blüte

Cafe, Veganer, Vegetarier

Sun In Bloom wurde 2010 in Park Slope, Brooklyn, eröffnet und bietet seinen Kunden seitdem Wohlfühl-Essen. Alles ist „sauber“, pflanzlich, nachhaltig und gut für Sie, sodass Sie nur gesunde Optionen haben. Das Menü ist auch mit dem gekennzeichnet, was roh ist (es ist leicht zu sagen), und ihre besten rohen Lebensmittel können ihre Desserts sein.

dauerhaft geschlossen

Zwei Esslöffel

Restaurant, mexikanisch, amerikanisch

Alles bei Two Tablespoons wird von Grund auf neu hergestellt und ist komplett vegetarisch. Der größte Teil der Speisekarte ist roh. Besonders hervorzuheben sind die rohen Desserts. Bei Dingen wie rohen Schokoladen-Macarons und rohem gemischten Beeren-Käsekuchen ist die Auswahl möglicherweise schwierig. Am herzhaften Ende haben sie rohe Optionen für jede Mahlzeit des Tages, und die Frühlingsrollen sind besonders lecker. Finden Sie zwei Esslöffel auf verschiedenen Pop-up-Märkten im Laufe des Jahres oder sehen Sie sich ihren ersten festen Standort im Urbanspace Vanderbilt an.

von CHLOE

Bäckerei, Restaurant, Konditorei, amerikanisch, vegan, $ $$

von CHLOE

Es besteht kein Zweifel, dass CHLOE zu einem beliebten Restaurant in New York City geworden ist. Wenn Sie jemals gegen Mittag vorbeischauen, sehen Sie, wie sich die Linie um den Block bildet. Dieses vegane Restaurant hat selbst die eingefleischten Fleischfresser zu Gemüseliebhabern gemacht, und obwohl nicht alles roh auf der Speisekarte steht, gibt es viele Möglichkeiten. Ihre Salatliste ist lang und kreativ, und ihr roher Vanillebohnen-Chia-Pudding sollte nicht übersprungen werden.

von CHLOE, 185 Bleeker Street, New York, NY, USA

dauerhaft geschlossen
 

Lassen Sie Ihren Kommentar