Die besten Restaurants in Ginza, Tokio

Ginza ist bekannt für seine High-End-Boutiquen und luxuriösen Einkaufsmöglichkeiten, hat aber auch eine der besten kulinarischen Szenen in Tokio. Während die Gegend besonders für ihre Gourmet-Sushi-Restaurants bekannt ist, bietet Ginza brillante Teppanyaki, Yakitori und sogar internationale Restaurants. Mit Culture Trip können Sie durch die Menüs eines der exklusivsten Restaurants in Tokio navigieren.

Essen Sie preisgekröntes Sushi in Japans berühmtestem Restaurant, Sukiyabashi Jiro

Restaurant, Japanisch, Sushi, $$$

Seitdem Sukiyabashi Jiro drei Michelin-Sterne gewonnen hat und in einem gefeierten Dokumentarfilm zu sehen ist, hat er sich zu einem der berühmtesten Sushi-Restaurants der Welt entwickelt. Es ist ein winziger, bescheidener Ort mit nur wenigen Sitzplätzen an der Sushi-Theke, aber die Qualität des Essens ist phänomenal. Chefkoch und Inhaber Jiro und sein Team sind bekannt für ihre Liebe zum Detail und servieren nur den besten Fisch, der jedes Stückchen fein würzt und zubereitet. Sukiyabashi Jiro ist unglaublich beliebt, also reservieren Sie rechtzeitig.

Jugendstil und japanischer Stil verbinden sich im verschwenderischen Ginza Ukai Tei

Restaurant, Japanisch, $$ $

Teppanyaki ist ein japanischer Kochstil, bei dem verschiedene Fleischsorten mit einer Eisenplatte gegrillt werden. Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Ukai Tei serviert elegante Teppanyaki-Küche auf flachen Grills direkt vor den Gästen. Der Veranstaltungsort, der sich in der wunderschönen obersten Etage des Chanel-Gebäudes in Omotesando befindet, ist berühmt für seine gedämpfte Abalone, die noch in Bewegung ist, bevor sie unter einer Kupferkuppel gedämpft wird.

Verschlingen Sie das beste Kobe-Rindfleisch in Ginzas Gyuan

Restaurant, Japanisch

Wer in Ginza auf der Suche nach hochwertigem Wagyu (japanisches Rindfleisch) ist, sollte nicht weiter als nach Gyuan suchen, wo gemütliche Stände und private Zimmer im japanischen Stil die Gäste willkommen heißen. Das Restaurant serviert Japans berühmtestes Rindfleischprodukt, Kobe-Rindfleisch, und ist darauf spezialisiert, es in saftiges Yakiniku ( Grillküche ) und Shabushabu (eine Art Hotpot) umzuwandeln . Was auch immer Sie wählen, die Gäste kochen das Fleisch - das in großzügigen Portionen ankommt, besonders wenn Sie den Tabehoudai-Plan (alles, was Sie essen können) wählen - an den Tischen selbst. Für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis besuchen Sie zur Mittagszeit; Das Abendessen in Gyuan ist teurer, aber auch deutlich verschwenderischer. Für Reisende steht ein einfaches englisches Menü zur Verfügung.

Tauchen Sie im Kyubey in die traditionelle japanische Küche ein

Restaurant, Meeresfrüchte, Japanisch

Kyubey ist eine hochwertige, intime Sushi-Bar, in der die Gäste in der ersten Reihe sitzen und die Magie beobachten können, die in der Küche entsteht. Die delikate Handwerkskunst der Köche zeigt sich in vollem Umfang, wenn sie frischen, sorgfältig ausgewählten Fisch und Meeresfrüchte für Nigiri in Scheiben schneiden, die wunderschön aussehen und köstlich schmecken. Die Gäste können sogar ihre Garnelen so roh essen, dass sie immer noch auf dem Teller zucken. Weniger abenteuerlustige Seelen haben immer noch eine große Auswahl - Thunfisch, Aal, Abalone, Seeigel, gekochte Garnelen und mehr bevölkern die umfangreiche Speisekarte, und die Köche geben gerne Empfehlungen.

Probieren Sie die japanische Haute Cuisine im Ginza Kojyu

Restaurant, Japanisch, Sushi, $$$

Im vierten Stock eines Bürogebäudes erwartet man normalerweise kein mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnetes Restaurant in Tokio, aber genau dort befindet sich Ginza Kojyu. Und es gibt auch nichts Geschäftliches an dieser Erfahrung, die ein perfektes Beispiel für asiatische Haute Cuisine ist, in der köstliche Gerichte in privaten Räumen serviert werden, die durch feine Papierschirme getrennt sind. Das Kaiseki- Menü, eine Form der traditionellen japanischen Haute Cuisine, enthält nur saisonale Zutaten. Chefkoch Toro Okuda empfiehlt, Sudachi- Saft und -Salz zwischen den Gängen vorsichtig zu schlürfen, um den Gaumen zu reinigen. Reservierungen sind schwer zu bekommen, aber das Warten lohnt sich.

Gönnen Sie sich im Ginza Kitafuku alle Krabben, die Sie sich nur wünschen können

Restaurant, Meeresfrüchte, Japanisch, $$$

Bei Kitafuku dreht sich alles um Krabben, die kurz vor dem Servieren lebend gesehen werden können. Die Gäste ziehen beim Betreten ihre Schuhe aus und werden in eines von nur drei privaten Tatami-Zimmern im Restaurant geführt (Reservierungen sind unbedingt erforderlich). Die Frische jedes Ganges zeigt sich in jeder Hinsicht und jedes schöne, köstliche Gericht wird mit theatralischem Flair präsentiert. Stellen Sie sicher, dass Sie ein paar Stunden Zeit haben, bevor Sie die gesamte Königskrabbe auswählen, die roh, gekocht und gegrillt serviert wird, einschließlich des Herzens.

Speisen Sie im Bulgari Tokyo Restaurant mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Essen

Restaurant, Italienisch, $$$

Der 10-stöckige Bulgari Ginza Tower beherbergt nicht nur das größte Bulgari-Geschäft der Welt, sondern auch das vierstöckige, mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Bulgari Tokyo. Basierend auf den architektonischen Entwürfen des bulgarischen Restaurants Bulgari hat der Designer Antonio Citterio ein elegantes Speiseerlebnis mit hohen Fenstern geschaffen, die einen atemberaubenden Blick auf Tokio bieten. Erwarten Sie feine italienische Küche wie Muschel- oder Trüffelrisotto, zubereitet mit Flair.

Probieren Sie Hühnchen, das auf viele Arten im Bird Land Ginza gekocht wird

Restaurant, Japanisch, $$ $

Sie benötigen eine Reservierung, bevor Sie zum mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Bird Land Ginza fahren. Dieses gehobene Yakitori-Restaurant ist zu Recht beliebt für sein gegrilltes Hähnchen, das am Spieß serviert wird. Die Köche hinter der U-förmigen gemeinsamen Esstheke befinden sich unscheinbar in einem Raum im Untergeschoss in der Nähe einer U-Bahnstation und bereiten einige der besten Speisen in Tokio zu. Wie der Name schon sagt, steht Geflügel im Mittelpunkt des Restaurants. Chefkoch Toshihiro Wada serviert hochwertige Zwerghühner, die roh als Sashimi oder sogar als Leberpastete zubereitet werden. Obwohl es viele andere Möglichkeiten gibt, werden Kunden besonders ermutigt, die typischen Yakitori zu probieren, die entweder mit Bier oder Wein kombiniert werden .

Erleben Sie eine bodenständigere Atmosphäre, ohne den Geschmack von Sanshuya zu beeinträchtigen

Restaurant, Japanisch, Pub Grub

Nicht in jedem Restaurant in Ginza geht es um Glanz und Glamour, und manchmal ist es die einfachste Option, die einen Besuch wert ist. Sanshuya ist ein traditionelles Izakaya (japanisches Pub), aber die Qualität und Aufmerksamkeit, die jedem Gericht geschenkt wird, kann mit den berühmten Restaurants in der Umgebung mithalten . Fisch und Meeresfrüchte frisch von den nahe gelegenen Märkten bevölkern die Speisekarte, während Lachen und Zigarettenrauch die Luft füllen. Die lokale Atmosphäre hier ist unschlagbar: Die Gäste kommen hauptsächlich vom Tsukiji-Fischmarkt und den nahe gelegenen Bürogebäuden.

Annam Indian Restaurant Ginza Tokio

Restaurant, indisch, $$ $

Oft zur Überraschung der Besucher ist Tokios internationales Speiseangebot für sich genommen ausgezeichnet, und dazu gehört auch authentische indische Küche, die in ganz Japan serviert wird. Das Annam Indian Restaurant ist den anderen am meisten empfohlenen Restaurants in Ginza ebenbürtig. Schauen Sie also vorbei, wenn Sie eine Pause vom Sushi suchen, ohne Ihren Gaumen zu beeinträchtigen. Annam ist seit mehr als 20 Jahren geöffnet und kommt dem tatsächlichen indischen Essen so nahe wie möglich. Wunderschöne Holzakzente, gedämpftes Licht und ein hohes Maß an Gastfreundschaft sorgen dafür, dass sich das Erlebnis wie gutes Essen anfühlt, aber das Essen hier ist zu einem vernünftigen Preis erhältlich. Ein Großteil der Speisekarte ist halal und vegan-freundlich.

Buchen Sie mit unserem Partner und wir verdienen eine kleine Provision. Diese Empfehlungen wurden am 22. Juli 2019 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar