Die besten Orte, um Tulpen in den Niederlanden zu sehen

Ende April bis Anfang Mai blühten die Tulpenfelder in den Niederlanden farbenfroh auf. Glücklicherweise gibt es Hunderte von Blumenfeldern in der niederländischen Landschaft, was bedeutet, dass Tulpen nie sehr weit entfernt sind.

Keukenhof Gärten

Der Besuch des Keukenhofs während der Tulpensaison ist ein Grundnahrungsmittel des niederländischen Frühlings. In diesem weitläufigen Park werden jedes Jahr mehr als 6 Millionen Tulpenzwiebeln gepflanzt, und die Landschaftsgärten im englischen Stil sind absolut atemberaubend. Der Keukenhof organisiert auch während der gesamten Saison Veranstaltungen, darunter eine große Blumenparade am 21. April 2018, die Tausende von Besuchern anzieht.

???? Keukenhof, 2160 AB, Stationsweg, Lisse +31 252 465 555

Amsterdam

Ja, dies ist eine ganze Stadt, aber dank der vielen Frühlingsereignisse und Aktivitäten, die innerhalb ihrer Grenzen stattfinden, ist es nie schwierig, Tulpen in Amsterdam zu finden. Neben dem schwimmenden Blumenmarkt und anderen gartenbaulich ausgerichteten Attraktionen veranstaltet Amsterdam auch ein riesiges Tulpenfestival. Viele der wichtigsten Kulturinstitute der Stadt nehmen an dieser Veranstaltung teil und pflanzen Tulpen um ihr Hauptquartier, wodurch farbenfrohe Oasen in der ganzen Stadt entstehen.

???? Amsterdam

Noordoostpolder

Wie der Rest der Provinz Flevoland war auch die Gemeinde Noordoostpolder bis vor relativ kurzer Zeit unter Wasser und wurde Mitte des 20. Jahrhunderts aus der Bucht von Zuiderzee zurückerobert. Heute ist diese große Landmasse mit Blumenfeldern bedeckt und gehört zu den besten Orten in den Niederlanden, um die Tulpensaison zu erleben. Viele Bauernhöfe in Noordoostpolder bieten Führungen durch ihre Felder an, und die gesamte Gegend ist außergewöhnlich fahrradfreundlich.

???? Noordoostpolder

Lisse

Obwohl Lisse normalerweise mit Keukenhof verbunden ist, ist die Stadt tatsächlich von Hunderten von Tulpenfeldern umgeben, die hauptsächlich Blumen für den internationalen Markt produzieren. Diese langen, mehrfarbigen Landstreifen sind erstaunlich schön und mit dem Fahrrad leicht zu erreichen. Tatsächlich hat Lisse tiefe historische Beziehungen zur Blumenzucht und beherbergt das Museum de Zwarte Tulp, das der niederländischen Tulpenindustrie gewidmet ist.

???? Lisse

Noordwijkerhout

Das kleine Stück fruchtbaren Küstenlandes zwischen der Stadt Leiden und Haarlem ist berühmt für seine weitläufigen Tulpenfelder und umgangssprachlich als de Duinen Bollenstreek (Dünen- und Zwiebelregion) bekannt. Diese wunderschöne Landschaft führt durch eine kleine niederländische Stadt namens Noordwijkerhout, die besonders für ihre hervorragenden Tulpenzwiebeln bekannt ist. Die Erkundung dieser Region mit dem Fahrrad ist außerordentlich lohnend und ermöglicht es den Besuchern, das ländliche Hinterland von Nordholland, die schroffen Dünen und die wunderschöne Küste zu entdecken.

???? Noordwijkerhout

 

Lassen Sie Ihren Kommentar