Die besten Orte, um indonesisches Essen in Amsterdam zu essen

In ganz Amsterdam gibt es Dutzende exzellenter indonesischer Restaurants - High-End-Restaurants, zurückhaltende Kantinen und lokale Imbissbuden. Entdecken Sie das Beste mit dieser praktischen Anleitung.

Dank einer gemeinsamen Geschichte der kolonialen Interaktion zwischen den beiden Ländern nimmt indonesisches Essen einen besonderen Platz in der niederländischen Kultur ein, mit klassischen Artikeln wie Rijsttafel ( niederländisch für " Reistisch "). Loempia (Frühlingsrollen) und Bakmi (Nudeln), ein traditionelles mehrgängiges indonesisches Menü, zählen zu den beliebtesten Gerichten in den Niederlanden.

Indrapura

Restaurant, Indonesisch, Vegetarisch, $ $$

Möchten Sie in Amsterdam eine aufwändige Rijsttafel probieren? Indrapura am Rembrandtplein bietet verschiedene Arten von Rijsttafel an, die sich auf bestimmte kulinarische Vorlieben und Ernährungsbedürfnisse konzentrieren. Im Restaurant gibt es sogar einen ausgewachsenen vegetarischen Aufstrich für 33 € pro Person, der viele leckere indonesische Köstlichkeiten bietet, die für Vegetarier leicht modifiziert wurden.

Kantjil und de Tijger

Restaurant, indonesisch, asiatisch, $ $$

In der Nähe von Spuiplein ist Kantjil & de Tijger in zwei separate Bereiche unterteilt - einen, in dem köstliche Reis- und Nudelschalen zum Mitnehmen serviert werden, und einen für Sitzgelegenheiten mit umfassendem Service. Die erstere Option zählt zu den beliebtesten Restaurants in Amsterdam und ermöglicht es Kunden, ihre eigenen Mahlzeiten zu kreieren, indem sie mehrere indonesische Grundnahrungsmittel kombinieren. Das Abendessen dreht sich hier um kleine, leckere Gerichte, die sich perfekt zum Teilen eignen und in einem atemberaubenden Speisesaal im Art-Deco-Stil serviert werden.

Restaurant Jun

Restaurant, Indonesisch, Zeitgenössisch, $ $$

Dieses charmante Restaurant befindet sich etwas außerhalb der westlichen Grenzen des historischen Amsterdamer Kanalgürtels und ist nur wenige Gehminuten von mehreren wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Anne-Frank-Haus, dem Westerkerk und dem Vondelpark entfernt. Das Jun serviert klassische indonesische Gerichte, darunter einige weniger bekannte - aber sehr authentische - Optionen wie Soto Telor Puyuh oder Ayam Rica Bersantan, die anderswo in den Niederlanden schwer zu finden sind. Feinschmecker nach einem umfassenden kulinarischen Erlebnis sollten sich zu einem Besuch in der Stadt verpflichten.

Mama Makan

Bar, Restaurant, Indonesisch

Mama Makan serviert nicht nur unglaubliche indonesische Gerichte, sondern verfügt auch über einen der schönsten Speisesäle in Amsterdam, der sich durch große Freiflächen und lange Reihen bequemer Sofas auszeichnet. Auf der Speisekarte des Restaurants stehen viele hervorragende Gerichte, die von der klassischen indonesischen Küche inspiriert sind, und ein ganzer Bereich, der der Rijsttafel gewidmet ist.

Café AMOI

Cocktailbar, Restaurant, Indonesisch, $ $$

Die Speisekarte des Café AMOI kombiniert traditionelle indonesische Küche mit super-stilvoller Ästhetik und erstklassigem Service und bietet so ziemlich jedes bekannte indonesische Gericht, darunter Klassiker wie gegrillte Saté-Kebabs, frische Frühlingsrollen und perfekt ausbalancierte Gado-Gado-Salate. In der Bar des Café AMOI erhalten Sie auch eine Auswahl an fantastischen Cocktails, die wunderbar zur Speisekarte des Restaurants passen.

Tujuh Maret

Restaurant, Indonesisch, $ $$

Dieses gemütliche Restaurant serviert eine beeindruckende Auswahl an indonesischen Spezialitäten und unterteilt seine Speisekarte in verschiedene Kategorien, die sich um Fleisch-, Fisch-, Saté- und Bakmi-Nudeln drehen. Tujuh Maret bietet auch Catering-Service an und hilft Kunden gerne dabei, unglaubliche Feste in ihren Häusern oder an anderen Orten in der Stadt zu organisieren.

Restaurant Blauw

Restaurant, Indonesisch, $ $$

Das Restaurant Blauw liegt rund 100 m vom südlichen Eingang des Vondelparks entfernt in einer belebten Straße namens Amstelveenseweg, die für ihre vielseitige kulinarische Szene bekannt ist. Das Restaurant serviert eine beeindruckende Auswahl an klassischen indonesischen Grundnahrungsmitteln und basiert auf der Rijsttafel. Wenn Sie hier ein Gericht durch ein anderes ersetzen möchten, sind die Kellner gerne bereit. Da die Portionsgrößen recht großzügig sind, ist es möglicherweise am besten, sie auf nüchternen Magen zu besuchen.

Blauer Pfeffer

Restaurant, Indonesisch, $$ $

In diesem noblen Restaurant in Nassaukade stehen mehrere aufwendig zubereitete Menüs zur Verfügung, darunter viele traditionelle indonesische Gerichte, die mit modernen Kochtechniken zubereitet wurden. Das Restaurant organisiert auch Bootsfahrten bei Kerzenschein, bei denen die Gäste köstliches Essen genießen und die Amsterdamer Wasserstraßen bestaunen können.

Langer Pura

Restaurant, Indonesisch, $ $$

Im Long Pura sorgen Kellner in traditioneller indonesischer Kleidung für Gäste in einer schwachen, intimen Umgebung. Der Veranstaltungsort bietet Platz für 15 bis 130 Personen und bietet Gruppenmenüs mit einem umfangreichen Rijsttafel-Angebot. Eine gute Wahl, wenn die Aussicht, die indonesische Küche in ihrer vollen, würzigen Pracht zu probieren, ein wenig einschüchternd ist, da Sie sogar die Hitze in Ihrem Gericht wählen können.

MAX Amsterdam

Restaurant, Indonesisch, Zeitgenössisch, Europäisch, $ $$

Da dieses zentral gelegene Restaurant nur zum Abendessen geöffnet ist, wird eine Vorausbuchung empfohlen, wenn Sie an einem bestimmten Abend während Ihrer Zeit in Amsterdam einen Tisch ergattern möchten. Während das MAX moderne europäische Küche serviert, sind seine hausgemachten indonesischen Gerichte die Stars der Speisekarte. Es besteht natürlich die Möglichkeit, Ihr eigenes internationales Menü mit einer Kombination aus indonesischen und europäischen Gerichten zusammenzustellen und jeden Gang mit etwas aus der umfangreichen Weinkarte von MAX zu kombinieren, die natürliche und biodynamische Weine umfasst.

Diese Empfehlungen wurden am 4. September 2019 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar