Die besten Märkte in Kyoto, Japan

Die alte Hauptstadt Japans, Kyoto, beherbergt einige lokale Favoriten wie die häufigen Märkte, die mit der wahren Essenz und dem Erbe Japans gefüllt sind. Hier ist eine Liste der Top-Märkte in Kyoto, Japan.

Nishiki Markt

Der Nishiki-Markt (bekannt als "Kyoto's Kitchen") ist eine wahre Oase für unersättliche Reisende und bietet eine große Auswahl an Ständen und Geschäften, die sich bemühen, Ihren materialistischen Wünschen gerecht zu werden. Nishiki verkauft alles von leckeren Streetfoods bis hin zu fein verarbeitetem Geschirr und bietet einen Kontrast zu der üblichen Opulenz und Eleganz, die Japan verkörpert. Lebe wie ein Einheimischer und probiere eine süchtig machende Auswahl an frischen und getrockneten Gurken, während du die Aromen eintauchst, die die Luft durchdringen. Nishiki liegt in einer fünf Blocks langen Straße und verfügt über einen unvergleichlichen Bestand, der Küchenutensilien, Meeresfrüchte und kunstvolle Souvenirs umfasst. Nehmen Sie ein Stück Japan mit nach Hause und tragen Sie es, wenn möglich, da Sie sich für entzückendes Schuhwerk entscheiden können, das Sie in diesen knochenfrohen Nächten sicher warm hält.

Nakagyo-ku, Kyoto, Präfektur Kyoto, +81 752214003

Shinkyogoku Einkaufsviertel

Eingebettet in das Herz der Stadt beherbergt dieses weitläufige Viertel eine beneidenswerte Vielfalt an Einrichtungen, die die essbaren Köstlichkeiten von Kyoto servieren. Es gibt auch Einzelhändler, die die neuesten Designs verkaufen, die dem modischen Ruf Japans gerecht werden. Durchsuchen Sie die trendige Gegend und Sie werden voller Ehrfurcht vor dem sein, was zum Verkauf steht. Von funky Handyhüllen bis hin zu innovativer Kleidung mit Anime-Motiven gibt es unzählige Möglichkeiten, die Sie beeindrucken werden. Der Markt ermöglicht es Ihnen, sich selbst zu verwöhnen, und beseitigt die Sorge, viel Geld auszugeben, und lässt Sie sich entspannen. Für viele ist das Einkaufen hier ein etwas kathartisches Erlebnis.

Nakagyo-ku | Zwischen Sanjo-dori und Shijo-dori, Kyoto 604-0001, Präfektur Kyoto, 075-223-2426

Teramachi

Dieser Markt ist die Lösung für jedes Outing-Dilemma und beherbergt eine Vielzahl von Fachgeschäften sowie die berüchtigten 100-Yen-Geschäfte, die sich perfekt für Rucksacktouristen oder preisbewusste Kunden eignen. Teramachi ist nach der gleichnamigen Straße in Kyoto benannt und beherbergt renommierte Restaurants mit köstlichen Leckereien und sättigenden Muntermachern. Es gibt auch Einrichtungen, die komplizierte Souvenirs oder zusätzliches Gepäck anbieten. Was auch immer Sie benötigen, suchen Sie nicht weiter, denn der Komplex lockt alle mit verlockenden Produkten und einem fröhlichen Ambiente, das durch die liebenswürdigen Dispositionen der Mitarbeiter, die dort arbeiten, noch verstärkt wird. Da die Mitarbeiter über gute Englischkenntnisse verfügen, wird das Risiko einer Fehlkommunikation aufgrund einer Sprachbarriere wirksam verringert. Auf diese Weise können Sie Rat und Unterstützung einholen, in welche Artikel Sie investieren möchten.

Nakagyo-ku, Kyoto, Präfektur Kyoto, 075-221-0685

Tenji-San Festival

Tenji-San ist ein mit Spannung erwarteter Straßenmarkt im angesehenen Kitano Tenmangu-Schrein und wird am 25. eines jeden Monats für die Öffentlichkeit geöffnet. Es verwandelt die Gegend in ein Wunderland mit gesunden kulinarischen Juwelen, leckeren Snacks und Verschiedenem. Das Heiligtum soll den verstorbenen Gelehrten Sugawara no Michizane ehren, einen der wenigen Menschen, der als Gottheit behandelt wird und hauptsächlich von Studenten verehrt wird, die in ihrer akademischen Karriere erfolgreich sein wollen. Tauchen Sie bei Ihrer Ankunft auf dem Festival in die reiche Kultur und das Erbe ein, für die Japan gilt, und genießen Sie gleichzeitig die lokalen Köstlichkeiten.

931 Bakuro-cho, Kyoto 602-8386, Präfektur Kyoto, +81 75-461-0005

Toji

Als monatliche Neuheit bricht das scheinbar ruhige Gelände des Toji-Tempels in eine Explosion lebendiger Farben aus und nimmt eine fröhliche und lebendige Atmosphäre an, in der Hunderte antiker Stände stolz auf Ihren Eintritt warten. Am 21. eines jeden Monats beherbergt Toji alle Nischen und verkauft sowohl preisgünstige als auch hochwertige Produkte. Unter anderem gibt es kunstvoll gefertigtes Holzspielzeug und Schönheitsartikel, die lokale Inhaltsstoffe enthalten - das homöopathische Heilmittel für alle dermatologischen Probleme. Ein anderer Weg des Tempels führt Sie zu einem traditionelleren Abschnitt mit wunderschönen Kimonos und religiösen Utensilien. Entscheiden Sie sich für Holzklotzdrucke mit Kanji (japanische Schrift) oder komplizierten Wandbehängen, die für ihre ergreifende Einfachheit geschätzt werden. Beruhigen Sie Ihre Sinne und besuchen Sie den buddhistischen Gottesdienst, um spirituelle und intellektuelle Erleuchtung zu erlangen.

1 Kujyomachi, Minami-ku, Kyoto 601-8473, Präfektur Kyoto, +81 75-691-3325

 

Lassen Sie Ihren Kommentar