Die besten Bibliotheken in San Francisco

Wenn Sie nach einem neuen Studienplatz oder einem Ort suchen, an dem Sie das nächste Buch auf Ihrer Leseliste abholen können, suchen Sie nicht weiter. Von wunderschönen Lesesälen bis hin zu Galerien mit kulturellen Artefakten sind diese sechs Bibliotheken einige unserer Lieblingsorte in San Francisco.

Prelinger Bibliothek

Bibliothek

Wenn Sie sich in SoMa befinden, sollten Sie unbedingt die Prelinger-Bibliothek besuchen, die für alle offen ist, die nach "Recherche, Lesen, Inspiration und Wiederverwendung" suchen. Die Bibliothek ist ein unabhängiges Forschungszentrum, das 2004 von Rick und Megan Prelinger gegründet wurde. Sie ist stolz darauf, eine Gemeinschaft von Künstlern, Schriftstellern, Aktivisten und anderen Kreativen zu beherbergen. Prelinger beherbergt eine Sammlung gedruckter Erinnerungsstücke aus den 1800er und 1900er Jahren, die hauptsächlich aus in den USA veröffentlichten Werken bestehen und den Besuchern einen Einblick in die weniger Mainstream-amerikanische Kultur dieser Zeit geben. Die Bibliothek ist jeden Mittwoch von 13 bis 20 Uhr geöffnet. Weitere Tage sind regelmäßig geplant.

SFPL Hauptniederlassung

Bibliothek

Die Hauptniederlassung der San Francisco Public Library ist die bekannteste Bibliothek in San Francisco. Die Bibliothek ist täglich für die Öffentlichkeit zugänglich und wird ständig von Touristen und Einheimischen besucht, die Schutz vor der Kälte suchen. Die Hauptbibliothek dient als primäres Ressourcenzentrum für das gesamte SFPL-System und beherbergt eine Vielzahl von Sammlungen wie das San Francisco History Center, das African American Center, das Chinese Center, das James C. Hormel Gay & Lesbian Center und das Steve Das Silver Beach Blanket Babylon Music Center, das Wallace E. Stegner Environmental Center und das Marjorie G. & Carl W. Stern Buchkunst- und Spezialsammlungszentrum.

Bibliothek des Instituts für Mechanik

Gebäude, Bibliothek

Das Mechanics 'Institute wurde 1854 als Ort für Mechaniker gegründet, um ihre Bildungsbedürfnisse zu befriedigen. Es beherbergt sowohl eine beeindruckende Bibliothek als auch eine Elite-Schachgemeinschaft. Heute ist das neunstöckige Gebäude ein Paradies für Leser und Arbeiter verschiedener Berufe. Die Bibliothek beherbergt über 160.000 Bände, darunter Druckressourcen zu Themen wie Literatur, Bildende Kunst, Geschichte, Philosophie, darstellende Kunst, Wirtschaft und Finanzen sowie eine wachsende Sammlung von Hörbüchern, E-Books und Musik. Besucher werden ermutigt, an einer der Buchdiskussions- oder Schreibgruppen des Instituts teilzunehmen.

SFPL Potrero Hill Branch

Bibliothek

Die Potrero Hill-Niederlassung war die 22. Niederlassung im System der San Francisco Public Library. Es wurde im März 2010 renoviert und umfasst einen erweiterten zweiten Stock mit herrlichem Blick auf die Stadt, einen Gemeinschaftsprogrammraum, viele Sitzgelegenheiten, Computer mit WLAN und einen Jugendbereich. Die Bibliothek beherbergt spanische, chinesische und italienische Kindersammlungen sowie eine Samenbibliothek, aus der Besucher Samen zum Pflanzen nehmen und später die besten Samen aus dem, was sie angebaut haben, zurückbringen können. Die Bibliothek verfügt über Tagungsräume, die die Öffentlichkeit auch außerhalb der Geschäftszeiten reservieren kann.

SFPL Bernal Heights Branch

Bibliothek

Die Bernal Heights-Niederlassung des San Francisco Public Library-Systems besteht seit über 75 Jahren und entwickelt eine einzigartige und aktive Bibliotheksgemeinschaft. Die Bibliothek verfügt über ein Laptop-Programm, mit dem die Öffentlichkeit Laptops für den internen Gebrauch ausleihen kann. Was diesen Ort jedoch wirklich zum Leuchten bringt, sind seine Community-Programme. Der Bernal Book Club blüht seit 22 Jahren und wird von Programmen wie dem Bernal History Project und dem Bernal Jazz Quintet begleitet. Achten Sie auf monatliche LEGO-Abende, Origami-Club-Meetings, Lyrik-Workshops, Phonographic Memory-Abende, Aquarellstudios und Teen Fridays. Außerdem können Sie eine der wöchentlichen Geschichten der Bibliothek für Familien mit Kindern lesen.

UCSF-Bibliothek

Bibliothek

Die UCSF-Hauptbibliothek befindet sich auf dem Parnassus-Campus und ist täglich geöffnet. Der Raum ist in verschiedene wunderschöne Lesesäle, Arbeitszimmer und Computerräume unterteilt. Neben einer Vielzahl von Computerressourcen stehen Druck-, Scan- und Kopierservices zur Verfügung. Bücher und Artikel können zusätzlich zu einer Vielzahl von Online-Ressourcen mit einem Bibliothekskonto ausgeliehen werden. Zu den Highlights der Bibliothek gehören ein Maker-Raum, ein Quiet Study Room, ein Musikraum-Übungsraum, ein Simulationslabor und ein rund um die Uhr geöffneter Lesesaal.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar