Die besten Brunch- und Frühstücksplätze in Amsterdam

Egal, ob Sie nach der perfekten Tasse Kaffee suchen, um Ihren Tag zu beginnen, oder nach einem faulen Brunch am Wochenende, Amsterdams Restaurants bieten Frühstücks- und Brunchoptionen für jeden Geschmack.

Bis vor kurzem bestand das Frühstück in den Niederlanden hauptsächlich aus Brot mit Hagelslag (Schokostreusel), Käse, Marmelade oder Erdnussbutter. Tatsächlich finden Sie immer noch viele Familien, die an den meisten Tagen der Woche essen. Aber vor allem dank des Zustroms antipodischer Einwanderer in den letzten zehn Jahren hat die Brunch-Kultur am Wochenende langsam aber sicher Einzug gehalten. Dies gilt insbesondere für Amsterdam, wo es jetzt viele Restaurants gibt, die Frühstück und Brunch servieren.

In vielen Fällen bieten Brunch-Menüs dieselbe Liste von Standardgerichten: Eier Benedict (aber es ist selten ein englischer Muffin in Sicht), Rührei mit geräuchertem Lachs, BLT-Sandwiches und so weiter. Da auch niederländische Pfannkuchen beliebt sind, erscheinen diese zunehmend auf Frühstücks- und Brunchmenüs, und auch ihre amerikanischen Kollegen treten auf. Aber einige Restaurants steigern das Brunch-Spiel in Bezug auf Kreativität: Sie servieren internationale Fusion-Variationen von Brunch-Gerichten wie Hühnchen und Waffeln oder Shakshuka. Kurz gesagt, ob Sie Kaffee und ein Croissant oder Maiskrapfen und eine Bloody Mary suchen, Amsterdam bietet für jeden etwas.

Kleiner Collins

Restaurant, australisch, zeitgenössisch, $$ $

Little Collins ist wohl der erste antipodische Brunch-Ort in Amsterdam, der seine charakteristische Mischung aus international inspirierten Brunch-Gerichten serviert. Er ist immer noch einer der besten. Die Besitzerin Georgina und ihr Team begannen in einem kleinen, gemütlichen Veranstaltungsort in De Pijp und wurden im Januar 2019 zu einem zweiten, größeren Veranstaltungsort in Amsterdam-West ausgebaut. Die Menüs sind an beiden Standorten etwas unterschiedlich, aber Sie können Dinge wie ihre erwarten „Kimchi-Tasche“, eine Gebäcktasche mit Käse und Kimchi, gekrönt mit Speck mit Chili-Ingwer-Glasur; oder ihre „Guasacaca“ - eine Salsa auf Avocadobasis, die mit Halloumi, schwarzen Bohnen und Koriander serviert wird. Lokaler Tipp: Beide Orte sind in der Regel zur Brunch-Zeit voll. Versuchen Sie jedoch, abends vorbeizuschauen. Viele der Gerichte sind ähnlich und Sie haben eine viel höhere Chance, einen Tisch zu erzielen.

Drovers Hund

Restaurant, australisch, $ $$

Drovers Dog serviert einen der besten Kaffees in Amsterdam und hat einen ähnlich australischen Ursprung. Er verfügt bereits über drei Standorte. Die größte (und daher am einfachsten zu findende) Tabelle ist die Drovers Dog Wibautstraat, in der auf der Speisekarte alles von großzügigem Avocado-Toast und Eggs Benedict bis hin zu fabelhaften Brunch-Burgern serviert wird. Das Interieur hat eine rustikal-industrielle Atmosphäre und der Service ist im Allgemeinen ausgezeichnet. Wenn Sie eine Haar-des-Hundes-Therapie benötigen, ist ihre Unterschrift Bloody Mary auch eine der besten in der Stadt - denn mit Wodka mit Speck kann man nichts falsch machen.

Box Sociaal

Restaurant, zeitgenössisch, $ $$

Box Sociaal ist ein relativer Neuling in der Amsterdamer Brunch-Szene und einer der wenigen ausgezeichneten Restaurants im ansonsten unterversorgten Plantage-Viertel (in der Nähe des Artis Zoos). Beim Brunch erwarten Sie klassische wie Eggs Benedict sowie kreativere Gerichte wie mit Sesam und Frühlingszwiebeln gefüllte Waffeln mit knusprigem Spiegelei und glasierten Pilzen. Was auch immer Sie wählen, der Sinn für Humor des Teams ist überall zu spüren: Die Mitarbeiter lieben ein bisschen Scherz und die Speisekarte ist urkomisch - Mortgage on Toast, irgendjemand? (Weil jeder weiß, dass Avocado-Toast das einzige ist, was zwischen Millennials und Wohneigentum steht!)

Frau Pfannkuchen

Abendessen, Dessert

Eine Liste der Frühstücks- und Brunch-Lokale wäre ohne einige Pfannkuchen nicht vollständig - wenn auch eher von der flauschigen amerikanischen Sorte als von der flachen holländischen Sorte (die normalerweise zum Mittagessen gegessen wird). Madam Pancake befindet sich inmitten der Sexshops des Rotlichtviertels, aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken: Das Essen ist frisch und schmackhaft und der Service sehr freundlich. Für weniger als 20 € erhalten Sie einen großen Stapel Pfannkuchen mit verschiedenen Belägen sowie guten Kaffee und frisch gepressten Orangensaft mit einem Ingwerschuss auf der Seite. Perfekte Vorbereitung für einen Sightseeing-Tag.

Dignita

Restaurant, europäisch, $ $$

Die beiden Standorte von Dignita (einer am südlichen Ende des Vondelparks, der andere am Hermitage Museum) sind für ihre kinderfreundliche Atmosphäre bekannt: Durch Platz zum Spielen für Kinder können Erwachsene in Ruhe Brunch essen. Aber auch wenn Sie kinderfrei sind, ist Dignita einen Besuch wert. Ihr Gericht aus Kichererbsen- und Zucchinistückchen mit Halloumi, pochiertem Ei, Dukkah und geprägtem Joghurt ist so beliebt, dass viele Kunden allein dafür nach Dignita gehen. Aber auch wenn Sie nur für frisch gebackenes Brot und Croissants da sind, liefert Dignita.

Greenwoods

Cafe, europäisch, britisch, $ $$

Greenwoods erinnert an eine englische Teestube und hat zwei Standorte - der an der Keizersgracht eignet sich am besten zum Brunch. Mit Blick auf den gleichnamigen Kanal gibt es sogar eine kleine Terrasse am Kanal, auf der Sie im Sommer draußen sitzen können. Verpassen Sie nicht das hausgemachte Sodabrot, das Sie direkt in die Küche Ihrer längst verlorenen irischen Großmutter bringt. Das Greenwoods serviert Eier, wie Sie es sich vorstellen können, sowie ein komplettes englisches Frühstück und amerikanische Pfannkuchen für die Angelsachsen, die einen Hauch von Heimat suchen.

Gartine, Amsterdam

Restaurant, Europäisch, Tee, Vegetarisch, $ $$

Gartine liegt in einer Gasse in der belebten Einkaufsstraße Kalverstraat und ist eine zivilisierte Oase der Ruhe. Zutaten, die frisch aus ihrer Zuteilung stammen, werden sorgfältig zubereitet und auf fein gemustertem Porzellan präsentiert. Sogar ein einfaches Croissant wird mit Marmelade serviert, die aus Früchten aus dem eigenen Obstgarten hergestellt wird. Es gibt auch umfangreichere Gerichte wie die beliebten holländischen Goelteefjes (ähnlich wie French Toast), die mit Karamellsirup und Blaubeeren serviert werden. Die Tees sind auch exquisit. Wenn Sie zum Frühstück zu spät sind, probieren Sie am Nachmittag Gartines High Tea - ein wahrer Genuss.

Gebroeders Niemeijer

Bäckerei, europäisch

Für ein traditionelleres kontinentales Frühstück sind die Bäckerei und Konditorei Gebroeders Niemeijer genau das Richtige. Obwohl das fantastische französische Brot, die Wiener Küche, die Torten und die Pralinen zum Mitnehmen erhältlich sind, verfügt die zentrale Lage über einen eigenen Sitzbereich für Frühstücksgäste. Bis Mittag können Sie eine Auswahl an Brot und Gebäck mit Butter und Marmelade bestellen - mit oder ohne exzellenten Käse und Wurstwaren - sowie frischen Kaffee und Orangensaft. Die Preise sind angemessen, je nachdem, welche Kombination Sie wählen.

Diese Empfehlungen wurden am 15. Oktober 2019 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar