Beste Bars im Castro, San Francisco

Der Castro District ist bekannt für seinen Stolz und seine LGBTQ-Community und ein unverzichtbarer Zwischenstopp auf jeder Tour durch San Francisco. In diesem unterhaltsamen Viertel, dessen Nachtleben so farbenfroh ist wie die Straßen, können Sie in kürzester Zeit mit den Einheimischen tanzen oder sanften Jazz genießen. Hier sind die besten Bars in der Umgebung.

San Francisco Badlands

Nachtclub, Cocktails

San Francisco Badlands ist einer der beliebtesten LGBTQ-Tanzclubs der Stadt. Es ist ein unprätentiöser Ort für eine garantiert gute Zeit, der immer voll von Nachtschwärmern ist, die auf der Tanzfläche Bewegungen zu einer Wiedergabeliste mit Musikstücken machen, die die Charts anführen. Zwei-für-eins-Cocktails sind ein beliebtes Getränkespezial für Bars im Castro, und Badlands veranstaltet das Special jeden Abend bis 21 Uhr. Die Veranstaltungen variieren, aber jeden Donnerstagabend findet eine Party mit hemdlosen Go-Go-Tänzern statt, die die Bühne beleuchten.

Hallo Tops

Bar, Gay Bar, Amerikaner, Cocktails, $ $$

Hi LGBTs Slogan ist eine LGBTQ-orientierte Sportbar in zentraler Lage in der Market Street und lautet „Cold Pitchers, Hot Catchers“. Die Bar ist ein großartiger Ort, um während eines World Series- oder NBA-Playoff-Spiels zu sein. An Spielabenden wird sie eher laut (und macht mehr Spaß). Die Bar ist oft voll mit Sportfans, die auf einem der vielen großen Fernsehbildschirme der Bar ein Spiel von Giants oder Warriors verfolgen. Mit einem Menü, das traditionelle Gerichte der Sportbar anbietet, einschließlich klebriger heißer Büffelflügel, ist es ein großartiger Ort, um kaltes Bier zu trinken, das Spiel zu beobachten und Kontakte zu knüpfen.

Krötenhalle

Bar, LGBTQ Bar, Cocktails, Bier

Die Toad Hall Bar in der 18th Street ist sieben Tage die Woche geöffnet und eine gute Wahl für einen lebhaften Abend an einem bestimmten Tag. Mit einem Veranstaltungskalender, der Drag-Performances, Tanzwettbewerbe und Karaoke-Abende umfasst, zieht der Veranstaltungsort eine vielfältige Menge von Bewohnern und Besuchern von Castro an. Die Bar selbst verfügt über eine große Tanzfläche sowie bequeme Kabinen und einen Raucherbereich im Freien (komplett mit einer Bar) für Pausen zwischen den Tänzen.

Erröten! Weinbar

Bar, Weinbar, Pub Grub, $ $$

Das Hotel liegt in der Castro Street, dem zurückhaltenden Blush! Die Wine Bar ist eine deutliche Abwechslung zu vielen benachbarten Tanzclubs in der Region. Live-Jazz liegt in der Luft, während sich Oenophile auf bequemen Sofas unterhalten. Obwohl der Schwerpunkt der Bar auf dem Wein liegt, finden Sie eine Reihe von Bieren, die aus dem Heimatland des belgischen Eigentümers geliefert werden. Besondere Ereignisse bei Blush! Dazu gehören Tarot-Leseabende und „Dirty Bingo“ mit Preisen aus dem nahe gelegenen Sexshop Rock Hard.

QBar, San Francisco

Schwulenbar, Pub Grub

QBar befindet sich in der Castro Street und ist der Inbegriff eines schwulenorientierten Nachtclubs in San Francisco. Laute Pumpbeats und preiswerte Getränke, die mit schwerer Hand gegossen werden, machen es zu einem der unterhaltsamsten Orte zum Feiern. Die Leute kommen hierher, um sich zu entspannen und zu schwitzen, während sie zu LGBTQ-Ikonen wie den Scissor Sisters tanzen. Große Fernseher an den Wänden zeigen fröhliche Musikvideos, um Sie auf Bewegung einzustimmen.

dauerhaft geschlossen

Last Call Bar

Pub, Bier

In San Francisco befinden sich The EndUp, The Bitter End und Castros eigene Last Call Bar. Und obwohl der Name Last Call Bar auf ein wildes Ende der Nacht anspielt, ist die Bar ein großartiger Ort, um den ganzen Tag über zu besuchen. Eine Happy-Hour-Getränkekarte und die einladende irische Pub-Atmosphäre begrüßen die Gäste bereits mittags, wo Sie Fußball schauen, einen heißen Wirbel am Feuer trinken oder später (die Bar ist bis 2 Uhr morgens geöffnet) bis in die Jukebox hinein tanzen können Std.

Twin Peaks Tavern, San Francisco

Bar, Markt, Gay Bar, Pub Grub

Die Twin Peaks Tavern ist die älteste offen schwule Bar in San Francisco und eine komfortable Cocktailbar am Eingang des Castro District. Gegenüber dem Harvey Milk Plaza befindet sich die Bar in einem historischen viktorianischen Gebäude mit großen Glasfenstern, die mit glitzernden Lichterketten geschmückt sind. Stammgäste sitzen Seite an Seite mit Touristen, um an den typischen Manhattan zu nippen.

Diese Empfehlungen wurden am 2. Juli 2019 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar