Ein Barkeeper-Leitfaden zu den besten Bars in Surry Hills, Sydney

Ob es sich um eine gemütliche Speakeasy in einer versteckten Gasse, einen klassischen Cocktail-Laden oder eine traditionelle Kneipe handelt, alles ist in Surry Hills zu finden. Und wenn es darum geht, die besten in der Gegend ausfindig zu machen, ist es schwierig, den Rat der bekannten Barkeeper zu übersehen.

Surry Hills hat eine ziemlich einzigartige Atmosphäre, aber die enge Gemeinschaft ist das Geheimnis seines Charmes. „Wenn so viele Veranstaltungsorte nahe beieinander liegen, ist das für die Gäste, aber auch für uns, eine großartige Kneipentour“, sagt Alex Dowd, die Hälfte des Teams hinter der heiligen Tequila-Bar Tio's Cerveceria in der Foster Street. "Es ist gut in einer Marmelade, aber auch nur, um sich gegenseitig auf den Schultern zu weinen, geschäftige Gottesdienste zu feiern und ein externes Personalzimmer für ein freches Bier zu haben."

Dowd und sein Geschäftspartner Jeremy Blackmore traten zuerst als Barkeeper in die Szene ein und servierten Getränke im Shady Pines Saloon an der Crown Street, bevor sie die Gelegenheit wahrnahmen, dies selbst zu tun, und eröffneten 2011 Tio's.

"Was wir an Tio am meisten lieben, ist, dass Leute, die über die Jahre mit uns zusammengearbeitet haben, in anderen großartigen Bars im ganzen Land auftauchen und überall ein bisschen von Tios Magie verpflanzen", sagt Dowd. "Unsere Bars leben vom Service, deshalb kommen die Leute herein, und es ist großartig zu sehen, wie die Leute, die unseren Traum verwirklicht haben, diese Leidenschaft aufgreifen und woanders investieren."

Dowd ist seit fast einem Jahrzehnt Teil der Surry Hills-Barszene und hat ein oder zwei Dinge darüber gelernt, wo man etwas trinken und eine unvergessliche Nacht verbringen kann. Hier sind seine Top-Bar-Picks.

Shady Pines Saloon

Bar, Pub Grub, $ $$

Während Shady Pines sich technisch auf der Darlinghurst-Seite der Crown Street befand, trafen sich Dowd und Blackmore zum ersten Mal. „Es ist eine Ikone in Sydney, mit der alles begann. Das Original und das Beste “, sagt Dowd. Die Reise ist so aufregend wie das Ziel, wenn es darum geht, diese überaus beliebte Wasserstelle zu erkunden, die nicht ausgeschildert ist und einen Eingang am Ende einer unscheinbaren Gasse hat. Im Inneren sorgen warmes Stimmungslicht und ein Dekor im Wild-West-Stil für Cocktails, die wirklich beeindruckend sind. Der Standard ist jedoch Whisky, der mit frischem, trübem Apfelsaft und einer Schüssel Erdnüssen serviert wird.

Poly

Restaurant, Weinbar, Australier, Wein

Laut Dowd besteht die wahre Freude von Poly darin, genau das herauszufinden, was es ist. „Ist es eine Bar? Ein Restaurant? Was auch immer es ist, es ist verdammt lecker. “ Das Poly befindet sich im Art-Deco-Paramount-House-Hotel in der Commonwealth Street und ist ein großartiger Ort für ein paar schnelle Cocktails oder einen längeren Abend - schließlich gibt es eine 12-seitige Weinkarte. Das Team hinter Poly ist das gleiche wie das hinter dem renommierten Restaurant Ester im nahe gelegenen Chippendale. Daher wird das Essen natürlich genauso berücksichtigt wie der Wein. Die dynamische Speisekarte umfasst Diamantschalenmuscheln mit Dashi-Butter sowie süß-saure Lammrippen.

Der wilde Rover

Bar, Pub Grub, irisch, $$ $

Lassen Sie sich nicht vom Namen täuschen - The Wild Rover ist keine durchschnittliche irische Bar voller Guinness-fressender Expats, die frisch von der Emerald Isle stammen. In diesem gemütlichen Raum aus unverputzten Ziegeln werden sowohl klassische als auch einfallsreiche Cocktails ausgeschenkt - verpassen Sie nicht den Guinness Punch, eine cremige Mischung, die als „ein sehr mürrischer jamaikanischer Milchshake“ bezeichnet wird - sowie eine beneidenswerte Whisky-Sammlung und eine wechselnde Auswahl an Craft-Bieren. Das Essen ist begrenzt, aber die hausgemachten Lammwurstbrötchen sind ein Traum.

Butter

Restaurant, Fast Food, $ $$

Wie Poly ist Butter der Überflieger eines Veranstaltungsortes, der sowohl Essen als auch Trinken außergewöhnlich gut macht. Und wenn das nicht genug ist, ist es auch ein Sneaker-Laden, der sich als so beliebt erweist, dass er von seinem ursprünglichen Zuhause in der Hunt Street abgezweigt ist, um sich in Sydneys westlichem Zentrum von Parramatta niederzulassen. "Butter hat ausgezeichnetes gebratenes Huhn, aber die Donuts sind allein die Reise wert", sagt Dowd. Willst du das Beste aus beiden Welten? Fragen Sie die Kellner nach einem Brathähnchen und einem Donut: Zwei Angebote werden auf einem Zimtkrapfen serviert und mit Ahornsirup beträufelt - die perfekte Lösung, um einen gefährlich leckeren Staten Island-Eistee aufzusaugen.

Royal Albert Hotel

Bar, Pub, Pub Grub, Australier, $ $$

Wenn es einen Veranstaltungsort gibt, der durch den Aufstieg von Surry Hills entstanden ist, dann ist es der Royal Albert, der seit 1927 an der Ecke der Straßen Commonwealth und Reservoir steht. Mit einer Mahagoni-Bar und vielen lokalen Biersorten vom Fass: „The Royal Albert ist das beste Craft-Beer-Pub in Sydney “, sagt Dowd. Das Royal Albert ist ein großartiger Ort für ein typisch australisches Pub-Erlebnis. Es bietet tägliche Happy-Hour-Specials und eine Speisekarte mit pan-asiatischen Gerichten.

Der Cliff Dive

Bar, Nachtclub, Cocktails, $ $$

"Cliff Dive ist einer der besten und letzten echten Nachtclubs in Sydney", sagt Dowd. Er sollte wissen, dass 2014 in Sydney strengere Gesetze zur Lizenzierung von Alkohol in Kraft getreten sind und mehrere Nachtlokale geschlossen wurden. Dowd und Blackmore eröffneten 2013 den Cliff Dive an der Grenze zwischen Surry Hills und Oxford Square und verwandelten einen alten Kellerraum in eine Tiki-Halle mit kitschigem pazifischem Dekor, AUS $ 10 (£ 5, 20) Cocktails und einer großartigen Mischung aus Musikstücken, die die Bar halten Freitag- und Samstagabend mit Nachtschwärmern.

Diese Empfehlungen wurden am 23. Januar 2020 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar