Austins 10 besten Galerien für zeitgenössische Kunst: Texas Culture Guide

Die texanische Kunstszene ist in voller Blüte - Künstler aus der Region repräsentieren den Staat mit großem Eifer und feinem Können und machen Texas zusammen mit seiner Hauptstadt Austin zu einem florierenden Kunst- und Kulturziel. Mit einem starken Engagement für die Wiederbelebung der lokalen Kunstszene stärken diese zehn zeitgenössischen Galerien in Austin das kulturelle Angebot der Stadt mit einer breiten Palette innovativer Ausstellungen, gemeinschaftsorientierter Bildungsprogramme und national bedeutender Kunstveranstaltungen.

Frauen & ihre Arbeit

Kunstgalerie

Die Organisation für visuelle und darstellende Kunst Women & Their Work wurde 1978 gegründet. Die Organisation und Galerie dient als Katalysator für bahnbrechende zeitgenössische Kunst, die von Frauen aus Texas und darüber hinaus geschaffen wurde. Women & Their Work arbeitet aktiv mit der Community zusammen und bietet ein umfangreiches Programm innovativer Ausstellungen, Performances, literarischer Lesungen und pädagogischer Workshops, um den Diskurs um zeitgenössische Kunst zu erweitern. Ihre Mission ist es, die kulturelle Erfahrung von Austin zu bereichern, Publikum jeden Alters über zeitgenössische Kunst aufzuklären und den Wert der von Frauen geschaffenen Kunst zu betonen. Frauen und ihre Arbeit sind bekannt für ihren Pioniergeist, ihre Leidenschaft für künstlerische Innovation und ihr Engagement für Künstler und Publikum in Texas. Die Organisation war die erste in Texas, die ein Stipendium für visuelle Kunst von der National Endowment for the Arts erhielt.

Galerie Schwarze Lagune

Theater

Die Gallery Black Lagoon wurde 2010 von den Einheimischen David Lujan und Singer Mayberry aus Austin gegründet. Die Galerie zeichnet sich durch ihre unverwechselbare Wandfassade aus und wurde mit dem Ziel gegründet, einen Ausstellungsraum zu schaffen, der die Gemeinschaft der bildenden Künste in Austin stärken soll. Die Galerie Black Lagoon unterstützt sowohl aufstrebende als auch etablierte Künstler wie Rich Brouillet, Robbie Ortiz, Jeremy Kunzinger und Jessica Anguiano. Als Supportive Arts Gallery arbeitet die Gallery Black Lagoon mit ihren ausstellenden Künstlern zusammen, um Ausstellungsmöglichkeiten zu schaffen, und hat nun die Werke von über 250 Künstlern gezeigt. Die Galerie ist nicht nur ein Zielort für vielseitige zeitgenössische Kunst mit einem guten Ruf für Fotoausstellungen, sondern auch ein beliebter Ort für Themenveranstaltungen, künstlerische Partys, Musikvitrinen und Yoga-Kurse. In der Galerie Black Lagoon findet auch eine regelmäßig stattfindende Trunk-Show statt, in der handgefertigte Kleidung und Schmuck von lokalen Künstlern verkauft werden.

dauerhaft geschlossen

Großes Medium

Kunstgalerie

Die in Austin ansässige gemeinnützige Kunstorganisation Big Medium bietet das ganze Jahr über ein innovatives Ausstellungsprogramm, das auf zwei Veranstaltungsorte aufgeteilt ist: die Big Medium Gallery in Canopy und die Big Medium Gallery in Bolm. Sie veranstalten auch mehrere große Kunstveranstaltungen wie die East Austin Studio Tour und die West Austin Studio Tour, selbst geführte Touren, die den Reichtum an Talenten feiern, die in Austins vielfältiger kreativer Gemeinschaft vorhanden sind, und die beliebte Texas Biennale, die eine Ausstellung bietet Gelegenheit für alle zeitgenössischen Künstler in Texas. Ihr Engagement für die bildende Kunst in Austin hat sich in einer Vielzahl von Partnerschaften und Projekten mit anderen texanischen Kunstorganisationen manifestiert, um die Kunst in ganz Texas zu unterstützen. Big Medium bietet auch eine Reihe erschwinglicher Atelierräume für lokale Künstler.

dauerhaft geschlossen

Kunst am 5 ..

Kunstgalerie, Museum, Theater

Art on 5th ist eine der größten zeitgenössischen Galerien in Austin. Der einzigartige Raum mit seiner musealen Umgebung auf einer Fläche von über 6.000 Quadratmetern bietet eine vielseitige Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunstwerke texanischer, amerikanischer und internationaler Künstler. Die Galerie wurde 1988 von Joe Sigel mit einer Sammlung von Werken renommierter Künstler wie Pablo Picasso und Andy Warhol eröffnet. Sigels Sammlung hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt, um Austins wechselndem Kunstgeschmack gerecht zu werden, und Art on 5th verfügt nun über eine der größten Sammlungen der geheimen Kunst von Dr. Seuss im Land. 2009 wurde die Galerie zu handwerklichem Schmuck ausgebaut, der sich auf einzigartige Kreationen preisgekrönter nationaler Künstler spezialisiert hat. Neben dem laufenden Ausstellungsprogramm und einer ständigen Ausstellung von über 40 Künstlern bietet Art on 5th auch Wanderausstellungen aus Washington, Chicago und Montreal.

greyDUCK Galerie

Kunstgalerie, Theater

Die Galerie für zeitgenössische Kunst greyDUCK Gallery befindet sich heute in East Austin und bietet ein soziales Umfeld, in dem Sie Kunst erleben können. Der große offene Galerieraum wirkt modern und passt zu den ausgestellten Kunstwerken. Die greyDUCK Gallery ist auf hochmoderne Werke aufstrebender und etablierter lokaler und nationaler Künstler spezialisiert, die durch ein vielfältiges Programm von Ausstellungen mit Paaren und kleinen Gruppen wie That Silky Smooth Feeling von Gastkurator Jaime Salvador Castillo mit Werken von Christina Coleman, Clare Finin und Loren gezeigt werden Schwerd. Die Galerie möchte in Zukunft auch mehr Einzelausstellungen in ihren Kalender aufnehmen und etabliertere Künstler einladen, den gesamten Galerieraum in eine Ausstellung zu verwandeln. Die Galerie beherbergt auch Film-, Musik- und Performance-Events, um die Künste für jedermann zugänglich zu machen, und unterstützt ihre Überzeugung, dass Kunst uns zeigen kann, wie andere Menschen die Welt sehen.

Pumpenprojekt

Kunstgalerie

Die gemeinnützige Organisation Pump Project widmet sich der Bereicherung der kreativen Gemeinschaft in Austin. In Zusammenarbeit mit aufstrebenden und etablierten Künstlern, um Ausstellungen für kleine und große Gruppen zu präsentieren, bieten der Galerieraum und die Ateliers der arbeitenden Künstler ein unterstützendes Umfeld für Kreativität. Im Pump Project Art Complex arbeiten über 50 Künstler aus einer Vielzahl von Medien, darunter Keramik, Glas, Malerei, Schmuck, Mischtechnik und Druckgrafik. Die Galerie selbst ist ein Ort für Innovation, Experimente und Zusammenarbeit und bietet erstmaligen Künstlern die Möglichkeit, ihre Werke neben einem Programm von Community-Workshops auszustellen. Das Pump Project ist ein wahrhaft multifunktionaler Ort, an dem zeitgenössische Kunst diskutiert und erlebt werden kann.

Wally Workman Gallery

Theater, Kunstgalerie

Die Wally Workman Gallery ist eine der beliebtesten Galerien für zeitgenössische Kunst in Austin. Die Galerie wurde 1980 in einem 100 Jahre alten historischen Haus im Kunstviertel von Austin mit zwei Etagen Ausstellungsfläche gegründet, die in verschiedene Räume unterteilt sind und jeweils eine kleine Anzahl von Werken zeigen. Die Galerie repräsentiert derzeit 53 Künstler, darunter sowohl aufstrebende als auch gesammelte Namen. Zu ihrer beeindruckenden Liste gehören Will Klemm, der seit 23 Jahren mit der Galerie ausstellt, Joyce Howell und Ian Shults sowie figurative Künstler wie Tracey Harris und Fatima Ronquillo. Die Wally Workman Gallery arbeitet auch mit dem Aether Magazine und Art Austin zusammen, um die lokale visuelle Kunstszene zu fördern. Ihre regelmäßigen Ausstellungseröffnungen ziehen ein vielfältiges Publikum an und bieten eine entspannte, gesellige Umgebung, in der Sie die ausgestellten Kunstwerke erleben können.

Yard Dog Art Gallery

Kunstgalerie, Schule, Theater

Die Yard Dog Art Gallery wurde 1995 eröffnet. Ausgehend von einer kleinen Sammlung von Volkskunst und Outsider-Kunst aus dem Süden hat sich die Galerie zu einem bekannten Veranstaltungsort für zeitgenössische Folk-Kunst, Outsider-Kunst, Pop-Art und bildende Kunst entwickelt. Im Laufe der Jahre hat die Zahl der echten Volkskünstler abgenommen und die Interessen der Galerie haben sich erweitert, was zu einer vielfältigeren Herangehensweise an die ausgestellten Kunstwerke geführt hat. Die Yard Dog Art Gallery repräsentiert nun eine Vielzahl zeitgenössischer Künstler mit unterschiedlichem Hintergrund, darunter den Comic-Collagenkünstler Mike Alcantara, die Holzschnittkünstlerin Lisa Brawn und den zeitgenössischen Bildhauer Camp Bosworth. Von autodidaktischen Künstlern bis hin zu Absolventen der Kunstschule kategorisiert Yard Dog seine vertretenen Künstler nicht und bietet Ausstellern und Besuchern einen einladenden Raum.

Lora Reynolds Galerie

Theater

Lora Reynolds gründete ihre Galerie im Jahr 2005. Sie arbeitete in London und New York mit Anthony d'Offay und Matthew Marks Galleries zusammen, bevor sie sich selbstständig machte, und nutzte ihre Verbindungen, um zeitgenössische Kunstwerke nach Austin zu bringen, die sonst nicht gezeigt worden wären . Die Lora Reynolds Gallery besteht aus einem Hauptausstellungsraum mit sechs bis acht Ausstellungen pro Jahr und einem Projektraum mit vier bis sechs Installationen pro Jahr. Die Galerie repräsentiert eine Vielzahl aufstrebender, in der Mitte der Karriere stehender und etablierter nationaler und internationaler Künstler, einschließlich des hoch gesammelten Ewan Gibbs. Reynolds hat einen originellen, zugänglichen Zugang zu ihrer Galerie und zeigt Arbeiten in allen Medien, einschließlich Zeichnung, Malerei, Skulptur, Fotografie, Druckgrafik, Film und Video. Die Galerie arbeitet auch mit lokalen Veranstaltern und Online-Fachzeitschriften für visuelle Kunst wie Glasstire zusammen, um mehr Menschen für zeitgenössische Kunst zu interessieren.

Das zeitgenössische Austin

Gebäude, Museum, Kunstgalerie, Bibliothek

Das Contemporary Austin ist das umbenannte AMOA-Arthouse im Jones Center. Die 1998 gegründete Institution entstand 2013 unter ihrem neuen Namen mit einer unverwechselbaren Vision und einem neu belebten Ausstellungsprogramm. Das Contemporary Austin möchte dem guten Ruf der Stadt in den Bereichen Musik, Film und New Media-Unternehmertum gerecht werden, indem die künstlerische Gemeinschaft der Stadt unterstützt und gefördert wird. Die Galerie selbst kanalisiert Austins berühmte Energie und seinen vielseitigen Geist durch den Auftrag und die Ausstellung von Werken führender zeitgenössischer Künstler aus Texas und der ganzen Welt, darunter Charles Atlas, Tom Friedman, Orly Genger, Charles Long, Tom Sachs und Do Ho Suh. The Contemporary Austin ist ein Zentrum für Kreativität und Inspiration und verfügt über zwei Standorte. ihr Hauptgebäude im Herzen der Innenstadt von Austin und ein zwölf Hektar großes Anwesen am See, Laguna Gloria. Zukünftige Pläne für The Contemporary Austin beinhalten die Inbetriebnahme von Arbeiten für mehrere Veranstaltungsorte in der ganzen Stadt.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar