Die 8 beliebtesten Jobs für Ausländer in Japan

Mit den richtigen Abschlüssen und ein bisschen Erfahrung finden Sie in Japan fast überall einen Job. Aber es gibt einige Jobs, die mehr ausländische Arbeitskräfte anziehen als alle anderen. Schauen Sie sich hier einige der beliebtesten an.

Englischlehrer

Englischunterricht an Cram Schools ist die häufigste Aufgabe für ausländische Arbeitnehmer. Ein Bachelor-Abschluss in einem beliebigen Bereich ist die Mindestanforderung. Es ist ein überfüllter Markt und zahlt sich normalerweise nicht sehr gut aus, aber es sind fast immer Jobs verfügbar. Es bietet auch eine unschätzbare Lebenserfahrung. Ohne ordnungsgemäße Lehrbefugnisse in ihrem Heimatland können ausländische Arbeitnehmer nur im Rahmen des JET-Programms der japanischen Regierung an öffentlichen Schulen unterrichten.

Computerspezialist

Viele japanische Unternehmen stellen ausländische IT-Experten wie Software-Ingenieure und Programmierer ein. Damit ist dies der zweithäufigste Job, den Ausländer in Japan annehmen. Sie werden Ihnen schnell sagen, dass sie woanders mehr Geld verdienen könnten, aber aus eigenen Gründen nach Japan gezogen wurden. Normalerweise sind nur sehr geringe Japanischkenntnisse erforderlich, um in diesem Bereich zu arbeiten.

Übersetzer / Dolmetscher

Es besteht immer ein Bedarf an Übersetzung und Dolmetschen, nicht nur für Japanisch nach Englisch, sondern auch für viele andere Sprachen. Die meisten dieser Jobs sind in der Spielebranche angesiedelt, wo die Lokalisierung und das Testen von Spielen erforderlich sind. Übersetzer und Dolmetscher könnten auch freiberufliche Arbeiten aufnehmen, z. B. bei der Unterstützung von Geschäftsleuten oder bei der Übersetzung schriftlicher Arbeiten, sofern ihr Visum dies zulässt.

Verkaufspersonal

Internationale Vertriebsleiter, Vertriebsmitarbeiter und Vertriebsmitarbeiter sind einige der Stellen, die lokale japanische Unternehmen gerne mit ausländischen Mitarbeitern besetzen. Diese Jobs finden normalerweise in Unternehmen mit globaler Reichweite statt, die versuchen, Zugang zu internationalen Märkten wie der Automobil- oder Bankenbranche zu erhalten.

Militärpersonal

Wenn Sie Amerikaner sind, ist die Stationierung an einer der Militärbasen der USA in Japan eine weitere übliche Art, wie sich ausländische Arbeiter im Land befinden. In Japan gibt es mehr amerikanisches Militärpersonal als in jedem anderen fremden Land, und Städte um große Stützpunkte haben eine große internationale Bevölkerung. Einige ältere Einheimische sind gegen die übermäßige militärische Präsenz und führen regelmäßig Proteste außerhalb der Stützpunkte durch, aber die meisten Menschen sind gleichgültig.

Banker

Große Investmentbanken können es sich leisten, Arbeitnehmer zu verlagern oder ausländisches Personal einzustellen, obwohl es in Hongkong und Shanghai weitaus häufiger vorkommt, ausländische Bankangestellte zu finden. Die Bankenbranche unterstützt auch andere gut bezahlte Rollen, beispielsweise Arbeitsplätze im IT-Bereich.

Service Personal

Solange Sie über gute Japanischkenntnisse und ein gültiges Visum (z. B. ein Ehegatten- oder Working Holiday-Visum) verfügen, können Sie in der Dienstleistungsbranche Arbeit finden. Jobs in der Tourismusbranche wie Hotels und Resorts sowie Restaurants und Cafés in geschäftigen Touristengebieten sind besonders offen für die Einstellung ausländischer Mitarbeiter, da ihre zweisprachigen Kenntnisse von Vorteil wären.

Ingenieur

Japan ist bekannt für sein fortschrittliches Engineering und Unternehmen stellen gerne ausländische Arbeitskräfte ein und behalten den Designaspekt ihres Geschäfts an Land. Ausländische Ingenieure würden hauptsächlich in der Automobilindustrie benötigt, um Teile zu konstruieren.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar