7 spanische Designer-Schuhmarken, die Sie kennen sollten

Wenn Sie nach neuen Schuhen suchen, um in diesem Sommer herumzuspazieren, sind dies die spanischen Schuhmarken, die Sie kennen sollten. Sie bieten alles von Designer-Absätzen und Handtaschen bis hin zu tragbaren Espadrilles aus natürlichen Materialien.

Rebeca Sanver

Wenn Sie auf dem Markt nach etwas Raffiniertem und Femininem suchen, holen Sie sich ein Paar Schuhe der spanischen Marke Rebeca Sanver. Das Unternehmen wurde 1987 von einem Schuhunternehmer der dritten Generation gegründet. Die Marke verfügt nun über einige verschiedene Linien, von denen jede ihren eigenen Schwerpunkt hat. Für ein schickes Paar Absätze ist die Rebeca Sanver Linie ideal. Die TO BE-Serie bietet trendige Sneaker, während es bei der Pimentos-Linie um Innovation geht, beispielsweise um die Verwendung von organischen Materialien wie Jute und Holz.

Fräulein Garcia

Mit einem Geschäft in der berühmten Serrano-Straße in Madrid ist Miss Garcia eine gehobene Schuhmarke, die eine Reihe von Schuhen für Frauen und eine für Kinder herstellt. Miss Garcia ist stolz auf ihre handgefertigten Stücke, die vollständig in Spanien hergestellt wurden. Die Designerin Elena Garcia behauptet, die Schuhe seien „mit Haltung hergestellt“, und das stimmt. Ihre frechen Schlangenhautpumps oder leuchtend gelben und orangefarbenen Riemchensandalen sind der perfekte Einstieg in den Sommer.

Estefania Marco

Estefania Marco glaubt, dass Frauen immer bequem gehen sollten, ohne auf Stil oder Raffinesse zu verzichten. Sie entwirft für eine moderne und weltoffene Frau und verwendet nur das beste Leder und die besten Materialien. Trotz der Behauptungen der Tragbarkeit finden Sie in ihrer Frühjahr / Sommer 2017-Kollektion hauptsächlich Absätze. Die Marke entwirft auch eine wunderschöne Auswahl an Handtaschen, die Sie mit ihren Schuhen kombinieren können.

HANDLUNG

Spanien ist berühmt für seine Espadrilles und ACT hat eine super coole Linie dieser mediterranen Schuhe für Männer und Frauen kreiert. Jeder Schuh wird in Spanien aus Naturleder und Wildleder handgefertigt. ACT ist etwas lässiger als einige der anderen hier genannten Marken und stammt aus Mallorca. Die Schuhe haben eine Insel-Strandatmosphäre und eignen sich dennoch für einen Tag in der Stadt.

Malababa

Malababa ist eine spanische Marke, die nicht nur Schuhe, sondern auch Taschen, Schmuck und mehr herstellt. Sie ist bekannt für ihren kühlen, entspannten Schuhstil. Denken Sie an flache Gladiatorsandalen aus weichem Leder oder Wildleder oder an niedrige Pumps mit dicken Absätzen. Sie haben auch eine Kinderlinie, die spezielles Zubehör für Kommunionen und Taufen enthält. Die Malababa-Atmosphäre ist böhmisch und doch schick, perfekt für einen traumhaften Sommer am Strand.

Uttu Schuhe

Uttu Shoes wurde geboren, als die Designer und Schwestern Marta und Sisa nicht das perfekte Paar Schuhe fanden, das Marta zu ihrer Hochzeit tragen konnte, und beschlossen, ihre eigenen zu kreieren. Heute ist die Linie mit Stiefeln, Sandalen, Stilettos und vielem mehr umfassend. Sie personalisieren Ihre Schuhe sogar für einen besonderen Anlass wie eine Hochzeit, indem sie die Sohle gravieren.

Suela Schuhe

Suela Shoes ist umweltfreundlich und viele Sommerstile werden mit einer Korksohle hergestellt. Sie bieten eine separate Kollektion, die etwas eleganter ist und Absätze und Sandalen für besondere Anlässe enthält, die schicker sind als die Plattformen mit Korksohlen. Der Slogan von Suela Shoes 'Mad About Shoes' ist korrekt - wenn Sie diese einmal anprobieren, werden Sie nicht mehr widerstehen können.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar