Die 7 besten Restaurants in Montmartre, Paris

Montmartre ist reich an Geschichte und Kultur und einer der besten Orte, um das malerische Paris zu erkunden. Das ehemalige Dorf ist auch reich an Gastronomie, mit einer Vielzahl von Veranstaltungsorten, die gehobene Küche mit einem Hauch von Geschichte und zeitgenössischer Kultur verbinden. In unserem aktualisierten Restaurantführer haben wir die 10 besten Restaurants ausgewählt, damit Sie Montmartre in seiner ganzen Pracht erleben können.

Le Babalou

Wurstwaren, Restaurant, Italienisch, $ $$

Mit seiner lila Fassade und der kleinen Pflasterterrasse ist Le Babalou in der Rue Lamarck, einer der Hauptstraßen von Sacré Coeur, kaum zu übersehen. Das Le Babalou ist auf feine italienische Küche spezialisiert und bietet eine große Auswahl an authentischen Pizzen und frischen Nudelgerichten, die alle mit frischen, saisonalen Zutaten zubereitet werden. Die Desserts sind nicht weniger authentisch und bieten einige köstliche italienische Lieblingssüßigkeiten wie hausgemachtes Tiramisu und Panna Cotta. Das interessante Interieur von Le Babalou erinnert an ein Wohnzimmer mit gemusterten Tapeten, gut sortierten Bücherregalen und einer feinen Sammlung von Lampenschirmen. Dies macht es zu einem großartigen Ort, um sich als Teil der trendigen Seite von Montmartre zu fühlen.

Das Café de la Poste

Brasserie, Cafe, Fischhändler, Patisserie, Französisch, $ $$

Das Le Café de la Poste liegt am Fuße des Butte in einer belebten Einkaufsstraße und ist der perfekte Ort, um sich unter die Einheimischen zu mischen und einen Eindruck vom Leben in Montmartre zu bekommen. Die Speisekarte ist eine authentische Brasserie und bietet eine große Auswahl an Burgern und Steaks, darunter Steak à Cheval mit Spiegelei, Snacks und Käse oder gekochte Fleischplatten zu einer Flasche Wein aus dem gut sortierten Keller. In Übereinstimmung mit dem lokalen Geist versorgen die benachbarten Handwerker, darunter der Fischhändler, der Bäcker und die Konditorei, das Café de la Poste mit frischen und hochwertigen Produkten. Ein Glas Wein im Café de la Poste kann bis in die Nacht hinein reichen, mit gelegentlichen Abendveranstaltungen, die auf einem guten Teller traditioneller französischer Küche organisiert werden.

Chez La Mère Catherine

Restaurant, Französisch, Europäisch, Vegetarisch, $ $$

Kein Besuch in Montmartre wäre vollständig ohne einen Spaziergang um den Place du Tertre, um Künstler zu beobachten, die an ihren Staffeleien malen und ihre Arbeiten präsentieren. In dieser belebten Gegend befinden sich auch einige der ältesten Restaurants in Paris, darunter La Mère Catherine, das bereits 1793 gegründet wurde. La Mère Catherine ist voller Symbole der alten Tage. Das Ambiente des alten Montmartre ist auf den Gemälden an den Wänden festgehalten Live-Musiker, die Piaff singen, während sie die rot-weißen Gingham-Tische umkreisen, und ein Menü mit zahlreichen französischen Klassikern, darunter Zwiebelsuppe mit geschmolzenem Käse, Froschschenkeln und dem berühmten Apfelkuchen Tarte Tatin. In den Sommermonaten teilt La Mère Catherine den Palace du Tertre mit den Künstlern, richtet eine abgelegene Terrasse ein und bietet einen hervorragenden Ort, um bei einem langen Mittagessen zu lauschen, während die Glocken des nahe gelegenen Sacré Coeur läuten.

Moulin Rouge

Pub, Restaurant, Vegan, Vegetarisch

Montmartres legendäres Moulin Rouge, das nachts den Place Blanche beleuchtet, ist ein unverzichtbarer Ort, um Paris wie in der Belle Epoque zu erleben. Das Kabarett mit dem berühmten französischen Cancan wird hier jeden Abend der Woche aufgeführt und zeigt ein Stück französischer Kultur, das niemals verschwinden wird. Das Essen in der legendären Musikhalle mit dem Klang von Akkordeons und weiten Röcken ist ein einmaliges Erlebnis. Das Moulin Rouge-Menü bietet verschiedene Optionen, Rezepte von Toulouse-Lautrec, der schwor, dass Essen eine Kunst ist, oder eine Belle-Epoque-Option mit 1889er Rindfleisch und grünen Bohnen. Die Küche von Le Moulin Rouge reagiert auch empfindlich auf veränderte Lebensstile und bietet vegetarische und vegane Optionen. Mit fließendem Champagner und leuchtenden roten Lampen ist das Essen im Moulin Rouge eine perfekte Mischung aus Gastronomie und Tradition.

Sacrée Fleur

Restaurant, Französisch, $ $$

Der amüsante Name von Sacrée Fleur reimt sich auf das benachbarte Denkmal, ist jedoch im Wesentlichen eine Hommage an das Hauptmerkmal des Restaurants, die heilige Kuh. Fleischliebhaber werden hier mit einer großen Auswahl an Rindfleisch in ihrem Element sein, darunter feinstes Rumpsteak, Rinderrippchen oder rohes Rindertartar, die alle auf Bestellung zubereitet und mit Pommes, Salat und drei Saucen serviert werden. Auf der Speisekarte stehen auch alternative Fleischoptionen wie Kalbsleber oder Lammkeule und klassische französische Vorspeisen, darunter die berühmten Froschschenkel und Schnecken, sowie eine große Auswahl an Weinen aus allen Regionen Frankreichs, die die Auswahl an saftigem Fleisch begleiten. Nachdem die Kuh auf der Speisekarte mitgespielt hat, ist sie vom Logo bis zum Dekor in ganz Sacrée Fleur präsent. Auf den Backsteinmauern und den Schürzen der Kellner zieren Kühe.

Seelenküche

Cafe, Café, Gebäck, Vegetarisch, Salatbar, $ $$

Die Soul Kitchen wird von einem Trio von Damen geführt, die beschlossen haben, ihren Job aufzugeben, um ein Restaurant zu eröffnen. Sie ist der perfekte Ort, um den Körper nach einem seelenernährenden Besuch im nahe gelegenen Sacré Coeur zu nähren. Das Trio serviert hausgemachtes Mittagessen, Nachmittagstee und Abendessen, wobei die Rezepte auf Bio-Zutaten aus der Region basieren. Ein köstliches herzhaftes Menü mit Suppen, Pizzen, Salaten, Couscous und vegetarischen Optionen sowie köstlichen Muffins, Cupcakes und einer Vielzahl anderer hausgemachter Backwaren. Die Soul Kitchen ist hell und fröhlich mit lebendigen Fliesenböden und Vintage-Möbeln, was sie zu einem Wohlfühlort mit ernsthaftem Wohlfühlessen macht.

Les Tantes Jeanne

Restaurant, Französisch, $$ $

Das Les Tantes Jeanne befindet sich in einer malerischen Seitenstraße, die parallel zur Rue des Abbesses verläuft. Es ist ein freundliches Restaurant, das Fleischliebhaber zu einem Festmahl zarter Schnitte einlädt, das sie auf lange Sicht erleben müssen. Das hochgelobte JapaneseKobe-Fleisch gehört zu den überarbeiteten französischen Klassikern, die mit einem kreativen Touch zubereitet und wunderschön präsentiert werden. Achten Sie auf das verlockende Süßbrot-Cassoulet des Küchenchefs mit Steinpilzen oder Entenbrust mit Sichuan-Pfeffer und verpassen Sie nicht die Auswahl an göttlichen Desserts, darunter Pflaumensoufflé oder Fruchtsorbet mit Champagner. Diese Abweichung von den Hauptstraßen von Montmartre wird gut investierte Zeit sein.

Buchen Sie mit unserem Partner und wir verdienen eine kleine Provision. Diese Empfehlungen wurden am 1. Juli 2019 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar