Die 7 besten Nachtclubs in Williamsburg, Brooklyn

Die Party hört nie in Williamsburg auf - Brooklyns ursprünglicher Hipster-Hauptstadt - oder besser gesagt in den besten Nachtclubs. Tanzen, trinken und genießen Sie einen Happy Hour Taco in einer wegweisenden Schwulenbar, einem weltweit inspirierten Tanzlokal und weiteren Nachtclubs in Williamsburg, Brooklyn.

Ausgabe

Bar, Nachtclub, Zeitgenössisch

An Output gibt es viel zu lieben. Das New Yorker Nachtleben ist bekannt für sein seltenes Funktion-One-Soundsystem, eines der besten der Welt, sowie für seine satte Kapazität von 452 Personen. Genießen Sie beides aus der zweiten Geschichte des Clubs, die einen Blick aus der Vogelperspektive auf Outputs eingesperrte Disco-Kugel und das elektronikliebende Publikum bietet.

dauerhaft geschlossen

Bembe

Bar, Nachtclub, amerikanisch, $ $$

Das lokale Nachtleben in Bembe, einem kleinen Ort, der in den fünf Bezirken bekannt ist, wird global. Hier reichen die Tanzabende von Salsa und Calypso bis hin zu experimentelleren Tropenhäusern und arabischer Tanzmusik. Der Boden kann überfüllt sein, aber die Erfahrung ist es wert.

Schwarzer Flamingo

Bar, Restaurant, Nachtclub, Zeitgenössisch, $ $$

Schwarzer Flamingo ist reines Williamsburg. Diese Diskothek trifft auf Taqueria verfügt über eine Cocktailbar und ein Restaurant im Miami-Stil, in denen Happy Hour-Tacos zu nächtlichen Tanzpartys serviert werden.

Der Wald

Bar, Nachtclub, amerikanisch, $$ $

Das Woods ist ein gemütlicher Nachtlokal, der das ganze Jahr über viele Besucher anzieht. Die Bar im Kantinenstil und der kühle Garten mit Picknicktischen machen es jedoch im Sommer besonders beliebt. Warten Sie mittwochs (DJ Amber Valentine), freitags (DJ Benny B) und samstags (DJ Rok One) auf wöchentliche Partys, wenn Sie zu allem tanzen können, vom Rock der 80er bis zum Pop der frühen Aughts.

Metropolitan

Bar, Gay Bar, LGBTQ Bar, Amerikanisch, $$ $

Diese Hauptstütze in Williamsburg gehört nach wie vor zu den besten Veranstaltungsorten für Tanzpartys in der Region. Seit mehr als einem Jahrzehnt veranstaltet Metropolitan am zweiten und vierten Freitag (zweiwöchentlich ohne Cover) die „am längsten laufende Schwulenparty in Brooklyn“ sowie den ganzen Monat über DJ-Events.

TBA Brooklyn

Nachtclub, amerikanisch, $$ $

Die New Yorker Nightlife-Namen Mehmet „Memo“ Erkaya und Gio Gulez sind das Duo hinter diesem Bar-Cum-Club, der sich dem Underground-Techno und der House-Musik widmet. TBA Brooklyn, das im Frühjahr 2015 nach seiner Schließung im Jahr 2015 triumphierend zurückkehrte, ist dank seiner Besetzung mit lokalen und globalen DJs ein Liebling der Szene.

Schimanski

Nachtclub, amerikanisch, $$ $

Die New Yorker Loft-Rave-Stimmung lebt bei Schimanski weiter. Mehrfarbige Lichter, Techno-Melodien und ein Boden voller verschwitzter Tänzer machen diesen Musikfan-Favoriten aus, der dafür bekannt ist, vierstündige DJ-Sets aufzulegen.

Diese Empfehlungen wurden am 19. Juni 2018 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar