Die 7 besten Nachtclubs in Madrid, Spanien

Madrid, Spanien ist eine Stadt, die für ihr pulsierendes Nachtleben bekannt ist. Sowohl Einheimische als auch Touristen lieben es zu feiern und lange draußen zu bleiben. Die meisten Veranstaltungsorte öffnen gegen 1 Uhr morgens und sind gegen 3 Uhr morgens voll. Hier sind einige der besten Nachtclubs in Madrid.

Joy Eslava

Dieser Konzertsaal und Nachtclub bietet oft früher am Abend Live-Musik und DJ-Sets bis spät in die Nacht. Joy Eslava hat auch „leichte Nächte“, so dass Jugendliche unter 18 Jahren früh mit einem alkoholfreien Erlebnis tanzen und feiern können. Die Abdeckung ist nicht billig, aber für Frühankömmlinge günstiger und beinhaltet normalerweise mindestens zwei Getränke.

Joy Eslava, Calle del Arenal, 11, 28013 Madrid

Kapital

Nachtclub, Spanisch, $$ $

Kapital, einer der größten Nachtclubs Madrids, ist ein berühmter Partyort in der Innenstadt von Madrid und bei jüngeren Leuten beliebt. Wer in Madrid reist, studiert oder lebt, sollte mindestens einmal einen verrückten Abend in diesem Nachtclub verbringen. Kapital hat viele Etagen, jede mit einem anderen Musikstil. Erwarten Sie House, Techno und Pop im Erdgeschoss und Hip Hop, Salsa und Rock auf den anderen. Ein riesiger kalter Luftstoß bietet Erleichterung, wenn er am wenigsten erwartet wird.

Serrano 41

Serrano 41 ist ein gehobenes Nachtleben in der schicken Calle Serrano und beherbergt in der Regel ein älteres Publikum. Es ist nicht ungewöhnlich, hier an einem Abend Salsa, Bachata, Pop oder Techno zu hören. Hip-Hop-Fans sollten sonntags vorbeischauen, wenn ausschließlich Rap-, Soul-, Funk- und RnB-Musik gespielt wird. Der Club hat auch eine Außenterrasse.

Serrano 41, Calle de Serrano, 41, 28001 Madrid

Penélope

Penélope befindet sich im Studentenviertel von Moncloa und veranstaltet häufig Konzerte mit beliebten Acts wie Kesha, Train und Calle 13, die auf der Bühne stehen. Wenn Penélope keine Musiker beherbergt, sollten Sie bis spät in die Nacht zu Techno, House und EDM tanzen.

Penélope, Calle Hilarión Eslava, 36, 28015 Madrid

Die ganze Nacht tanzen © Penelope

Opium

Opium ist ein Restaurant, das sich später in eine Diskothek verwandelt. Es bietet jeden Abend einen anderen Musikstil und hat oft vor 1:30 Uhr freien Eintritt. Ziehen Sie sich auf jeden Fall an, um hier zu beeindrucken - das trendige, gehobene Publikum setzt sich normalerweise für diesen Anlass ein. Die Resident-DJs Jesús Llanos und Michael K drehen an den Wochenenden EDM. Kommen Sie früh an, um nicht in langen Schlangen zu warten.

Opium, Calle de José Abascal, 56, 28003 Madrid

La Riviera

Musikveranstaltungsort, Konzertsaal

La Riviera

La Riviera ist eine Bar, ein Nachtclub und ein Konzertsaal in einem. Hier finden sowohl kleinere Konzerte und Shows als auch große DJ-Sets statt. Spanische Bands treten häufig neben internationalen Künstlern wie Jamie Cullum und Tame Impala in den Besetzungen auf. Der Veranstaltungsort beherbergt auch viele Partys und besondere Veranstaltungen und ist bekannt für seine Palme mitten auf der Tanzfläche.

La Riviera, Paseo Bajo de la Virgen del Puerto, s / n, 28005 Madrid

Zahme Impala an der Riviera in Madrid | © Alive87 / Flickr | © Alive87 / Flickr

Fabrik

Musikveranstaltungen

Fabrik liegt am Stadtrand von Madrid und ist ein riesiger Nachtclub, in dem berühmte DJs wie David Guetta auftreten. Mit Wasserpartys, Schaumpartys und vielen anderen Themenpartys ist dieser Nachtclub einer der größten und bekanntesten in ganz Spanien. Häufige Teilnehmer können Mitglieder werden und erhalten Rabatte und besondere Vergünstigungen wie freien Eintritt.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar