Die 7 besten Brunch-Spots in Midtown East, New York City

Die New Yorker sind wohl die wichtigste Mahlzeit in New York. Sie meinen es ernst, wenn sie brunchen, und sie fordern eine Vielzahl dynamischer Optionen zur Auswahl. Das zugängliche Viertel Midtown East in Manhattan bietet eine große Auswahl an Brunch-Optionen, von französischer Sorte über südländische Gerichte bis hin zu Gerichten vom Bauernhof bis zum Tisch und vielem mehr. Wir stellen die 10 besten Brunch-Spots in Midtown East vor.

Penelope

Restaurant, Markt, Amerikaner, $ $$

Penelope steht unter der Aufsicht von Küchenchef Matthew O'Loughlin und bietet einen Brunch am Samstag und Sonntag an. Entscheiden Sie sich für das Prix Fixe-Menü und genießen Sie Nutella French Toast, ein Omelett vom Bauernmarkt oder den Brunch-Burger mit einem Cocktail. Alternativ bietet das À-la-carte-Menü pochierte Eier mit Lachs, ein Chorizo-Ei-Sandwich, hausgemachtes Müsli und vieles mehr.

Rue 27

Restaurant, Sushi, amerikanisch, $ $$

Die Rue 27 ist auf französische Küche mit asiatischen und amerikanischen Einflüssen spezialisiert und bietet unter der meisterhaften Aufsicht von Küchenchef Rich Robson Eier Benedict und Bananenpfannkuchen sowie französische Zwiebelsuppe und Muscheldijonnaise. Wenn Sie nicht in der Stimmung sind, rauszugehen, wird die Rue 27 Brunch direkt vor Ihre Tür bringen.

Der Schmied

Bar, Bistro, Restaurant, amerikanisch, $ $$

Bauernhoffrisches und kreatives Bistro The Smith unterstützt stolz lokale Lieferanten und bezieht den Großteil seiner Zutaten von kleinen lokalen Unternehmen. Das Sonntagsbrunch-Menü umfasst eine rohe Bar neben pochierten Eiern, Maine-Hummersalat und Vanillebohnen-French-Toast. Kombinieren Sie Ihre Mahlzeit mit einem Cocktail wie einer traditionellen Bloody Mary oder einem Bellini oder entscheiden Sie sich für etwas anderes und probieren Sie den Barnstormer oder Passion Punch.

Sarabeths

Restaurant, Bar, Bäckerei, Markt, Zeitgenössisch, $$ $

Als einer der klassischsten Brunch-Orte in New York City mit mehreren zusätzlichen Orten in der Stadt können Sie mit Sarabeth's nichts falsch machen, wo Sie eine voll ausgestattete Bar mit Cocktails erwartet. Kommen Sie früh an, da Sarabeths Ruf sich selbst vorausgeht und sie keine Reservierungen für den Sonntagsbrunch annehmen. Kommen Sie für erfahrene Gourmet-Spins zu den Klassikern, von Eiern über Pfannkuchen bis hin zu French Toast und vielem mehr.

Taverne29

Restaurant, Bar, amerikanisch, $ $$

Pflege einer komfortablen Atmosphäre, perfekt für einen ungezwungenen Wochenendbrunch, gemütlich in Tavern29. Das Brunch-Menü umfasst Klassiker wie Steak und Eier sowie einen Frühstücks-Burrito sowie einige weniger traditionelle Brunch-Optionen wie Hot Wings und eine spezielle „Kater-Pizza“. Seien Sie ein echter New Yorker und machen Sie Ihren Brunch für 25 US-Dollar bodenlos, einschließlich zwei Stunden unbegrenzter Mimosen, Bloody Marys oder Taverne Pilsner.

Das krumme Messer

Bistro, Gastropub, Pub, irisch, $ $$

Brunch-Spot im Pub-Stil Das Crooked Knife bietet mehr als man denkt. Kommen Sie zu ihrem Brunch-Special und genießen Sie zwei Stunden lang einen Nachmittag mit unbegrenzten Mimosen oder Bloody Marys. Kombinieren Sie Ihre Getränke mit einem Omelett und Pommes Frites sowie anderen rustikalen Brunch-Klassikern.

Lexington Messing

Bistro, Brasserie, Restaurant, amerikanisch, $ $$

Lexington Brass wird als amerikanische New-Age-Brasserie beschrieben und bietet köstliche Brunch-Optionen aus den frischesten Zutaten. Ein perfekter Ort für einen klassischen Brunch in NYC. Hier finden Sie perfekt ausgewogene Mahlzeiten, die für jede Diät geeignet sind. Probieren Sie den knusprigen Hühnersalat aus Pennsylvania Dutch, die Brass 'Health Bowl', vegetarische Pilznudeln und vieles mehr mit zusätzlichen glutenfreien, milchfreien und veganen Optionen.

Diese Empfehlungen wurden am 11. März 2019 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar