Die 6 besten Second-Hand-Läden in Amsterdam

Obwohl das Stöbern einige Zeit in Anspruch nehmen kann, ist es in Amsterdam dank der vielen Second-Hand-Läden der Stadt selten schwierig, erschwingliche, trendige Kleidung zu finden. Diese fantastischen Vintage-Läden konzentrieren sich hauptsächlich auf das historische Zentrum der Stadt und sind oft zu Fuß erreichbar (zum Beispiel Bis, Episode Waterlooplein und Kiloshop). Hier finden Sie die besten Einkaufsmöglichkeiten für Second-Hand-Kleidung in Amsterdam.

Folge

Geschäft

Heutzutage hat fast jedes Viertel im Zentrum von Amsterdam eine eigene Episode, und die Geschäfte erscheinen sogar in anderen großen Städten Westeuropas, darunter Paris, Brüssel und Kopenhagen. Diese Geschäfte beherbergen zusammen eine fast unergründliche Menge hochwertiger Vintage-Kleidung, von bedruckten T-Shirts bis hin zu abgenutzten Doc Martens-Stiefeln. Obwohl es in jeder der vier Episoden in Amsterdam viele Kleiderschränke gibt, befindet sich das größte Geschäft der Kette auf dem Waterlooplein und bietet wahrscheinlich die größte Auswahl an Vintage-Waren.

Reißverschluss

Geschäft

Während es von der Straße aus eher klein erscheint, entdecken Käufer in Zipper eines der größten Second-Hand-Geschäfte in Amsterdam mit zwei höhlenartigen Böden voller Vintage-Kleidung, die durch ein Zwischengeschoss für Accessoires getrennt sind. Das Geschäft aktualisiert seine Kollektionen regelmäßig, um auf aktuelle Trends zu reagieren, und ändert seinen Lagerbestand je nach Saison. Auch wenn sich die Auswahl mit dem Auf und Ab der zeitgenössischen Mode bewegt, hält Zipper seine Regale immer mit immergrünen Artikeln wie Jeans, Armeejacken und Flanellhemden gefüllt.

Kiloshop Waterlooplein

Geschäft

Anstatt Artikel mit Preisschildern zu kennzeichnen, wiegt dieses Vintage-Bekleidungsgeschäft auf Waterlooplein Artikel, um ihren Wert zu bestimmen. Kunden können auch die Preise bestimmter Artikel überprüfen, indem sie diese auf mehreren im Geschäft verteilten Waagen wiegen. Das Geschäft verfügt über zwei Eingänge, die jeweils zu den Bereichen Herrenbekleidung und Damenbekleidung führen. Beide Abteilungen verfügen über ganze Bereiche, die bestimmten Arten von Kleidung gewidmet sind, darunter gestrickte Pullover, Jeans und Vintage-Lederjacken. Es ist ziemlich üblich, hochwertige Markenkleidung in Kiloshops Waren zu finden, einschließlich Artikeln von Levi oder Ralph Lauren. Stöbern Sie also!

Bis!

Geschäft

Bis! hat drei Schaufenster in der Sint Antoniebreestraat, die fast nebeneinander liegen. Jedes Geschäft konzentriert seine Kollektion auf bestimmte Arten von Kleidung, nämlich Herrenbekleidung, Damenbekleidung und militärische Überschüsse. Die Kollektionen tendieren eher zu älteren Sorten der Vintage-Mode und drehen sich um klassische, lässige Artikel wie Rollkragenpullover, Hosen mit geraden Beinen oder maßgeschneiderte Jacken. Bei Bis! Gibt es auch viele robuste Ex-Militärartikel, darunter Tarnjacken und brandneue gestreifte russische Telnyashka-T-Shirts.

Wir sind Vintage

Geschäft

We Are Vintage hat zwei Geschäfte in Amsterdam, die sich im Westen und Osten des Stadtzentrums in den Straßen Kinkerstaat und Eerste Van Swindenstraat befinden. Obwohl die Geschäfte unterschiedliche Kollektionen haben, die von ihrem aktuellen Lagerbestand abhängen, bieten beide in der Regel eine große Auswahl an Kleidungsstücken aus den 1970er bis 2000er Jahren. Die Auswahl der Geschäfte ändert sich je nach Saison und umfasst immer gebrauchte Sportbekleidung, Abendkleidung, Streetwear und Accessoires.

Stimmung Indigo

Geschäft

Dieses zweistöckige Geschäft in der Damstraat bietet immer eine unglaubliche Auswahl an High-End-Jeansartikeln, darunter Levi 501s, Westernhemden und Jeansjacken. Während jedes Second-Hand-Geschäft in Amsterdam beliebte Jeans verkauft, geht Mood Indigo in Sachen Denim noch einen Schritt weiter und führt viele Artikel, die fast brandneu aussehen. Mood Indigo verkauft auch andere Vintage-Klassiker, die nur mit zunehmendem Alter besser aussehen, darunter Lederjacken, bedruckte T-Shirts und Overalls.

Diese Empfehlungen wurden am 13. Juni 2018 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar