Die 5 besten Streetfood-Spots in Kuala Lumpur

Malaysias Straßen sind voll mit bunten Früchten, beliebten Straßenverkäufern und dem aromatischen Geruch von leckerem Essen. Hier sind die fünf besten Streetfood-Restaurants in Kuala Lumpur, die Sie nach Herzenslust essen können.

Malaysia, Heimat von Nasi Lemak und Tarik, hat dank seines farbenfrohen kulturellen Hintergrunds viel zu bieten. Street Food ist seit langem ein Teil der Geschichte des Landes und blüht auch heute noch in Kuala Lumpur. Wenn Sie das echte Malaysia kennenlernen möchten, besuchen Sie diese fünf Streetfood-Restaurants in der Hauptstadt.

Jalan Alor

Bar, Restaurant, Malaysisch

Dies ist der einzige Ort, den Sie in Kuala Lumpur nicht verpassen dürfen. Jalan Alor, das Sie auf dem Weg nach Bukit Bintang und Changkat (zwei der meistbesuchten Orte im städtischen Malaysia) finden, ist der perfekte Ort, um in die Atmosphäre des Essens am Straßenrand einzutauchen, falls Sie mit dem Konzept nicht vertraut sind. Die gesamte Straße bildet einen ununterbrochenen Fluss von Köstlichkeiten. Treffen Sie also Ihre Wahl und tauchen Sie ein in eine wahrhaft authentische Streetfood-Szene.

Taman Connaught

Markt, Malaysisch, Chinesisch, Thailändisch

Früher einer der längsten Nachtmärkte in Malaysia - bevor er von Setia Alam aufgestockt wurde - ist diese zwei Kilometer lange Strecke alles, was Sie von einem Pasar Malam erwarten, und dauert mindestens eine Stunde richtig erkunden. Mit mehr als 700 Ständen, an denen billige Waren und Lebensmittel aus dem ganzen Kontinent verkauft werden, wird es überfüllt sein. Seien Sie also bereit, sich durchzuquetschen, da der Markt nur einmal pro Woche an einem Mittwoch von 17.30 Uhr bis Mitternacht geöffnet ist. Taman Connaught ist auch bekannt als einer der wenigen Nachtmärkte mit thailändischen Anbietern, die seine Attraktionen weiter diversifizieren.

Hutong Lot 10

Restaurant, Food Court, Malaysisch, Asiatisch, Chinesisch

Hutong ist ein Lebensmittelparadies im Keller des Einkaufszentrums Lot 10 und ein Labyrinth von Lebensmittelwundern mit einigen der beliebtesten traditionellen Gerichte des Landes. Mit mehr als 34 Imbissständen bietet Hutong seinen Kunden ein Streetfood-Ambiente abseits der heißen Sonne und in der kühlen Umarmung der Klimaanlage. Es gibt viele offene Tische, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie mit Fremden von Ellbogen zu Ellbogen essen. Zu den Highlights zählen Ho Weng Kees Wantan Mee, Soong Kees Rindfleischnudeln und Char Kway Teow von Chua Brothers.

Tapak Urban Street Dining

Food Truck, Food Kiosk, Zeitgenössisch, Fusion, Fast Food, Malaysisch, Street Food

Tapak Urban Dining versammelt einige der besten Food Trucks im Klang Valley an einem Ort. In der Nähe von KLCC und dem Goldenen Dreieck finden Sie alles von Kokosnuss-Shakes bis hin zu Soft-Shell-Krabben-Burgern. Nehmen Sie sich Zeit, um die über 30 Food Trucks zu erkunden, die hier stationiert sind, mit Must-Trys wie Kimchi Quesadillas, bunten Frappes, Ayam Penyet und Pizza. Sammeln Sie Ihre besten Freunde und essen Sie auf Rädern, um einige der innovativsten Lebensmittelunternehmen von KL unter freiem Himmel zu genießen.

Petaling Street Market

Markt, malaysisch

Heutzutage ist Chinatown ein Synonym für billige Waren, die Sie als Souvenirs kaufen würden, von Taschen und Geldbörsen bis zu Schuhen und Parfüm. In der Gegend befinden sich jedoch immer noch einige der ältesten Streetfood-Stände in Malaysia. Unter ihnen sind Sze Ngan Chye gesalzene gebratene Ente, Frau Tang Mua Chi Stall, Hon Kee Brei und Koon Kee Wantan Mee. Diese Stände haben im Laufe der Jahre ihre Qualität bewahrt und ziehen Menschenmengen aus nah und fern an. Gehen Sie also vor den Stoßzeiten (oder danach, je nachdem, was Sie bevorzugen) dorthin, wenn Sie sich Zeit nehmen möchten, um die klassischen Aromen der vielfältigen Küche dieses Landes zu genießen.

Diese Empfehlungen wurden am 5. Oktober 2018 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar