21 Sätze, die Sie bei einem Besuch in Marokko in drei verschiedenen Sprachen kennen müssen

Aufgrund des Kolonialismus werden in Marokko viele Sprachen gesprochen - während die Spanier die nördliche Region des Königreichs Marokko und die Sahara übernahmen, übernahmen die Franzosen den Rest des Landes. Berber ist die Ausgangssprache Marokkos, die gesprochen wurde, bevor sich Araber dort niederließen, aber es ist nicht ungewöhnlich, dass Berber, marokkanisches Arabisch oder Französisch gesprochen werden.

Salam

Sprechen Sie es so aus: sA-lam

Auf Wiedersehen

Sprechen Sie es so aus: O-rev-wAr

Amattukale ousbihe

Sprechen Sie es so aus: ama-TKal W-sbIh

Bechhale?

Sprechen Sie es so aus: be-ch'Hal

Pourquoi?

Sprechen Sie es so aus: por-kWa

Milmy?

Sprechen Sie es so aus: mIl-my

Kif Halek?

Sprechen Sie es so aus: kIf-H'alK

Après

Sprechen Sie es so aus: Ap-rÉ

Maydashe Kkarane

Sprechen Sie es so aus: mAy-dAsh K-KrAn

Sbah Lkheir

Sprechen Sie es so aus: sbA-H 'L-khIR

Bonsoir

Sprechen Sie es so aus: bOnS-wAr

Verwalten Sie Tzadghade

Sprechen Sie es so aus: mA-ni-DAg tZad-ghAd

Bessaha

Sprechen Sie es so aus: B-ssA-H'A

Bei der Ankunft

Sprechen Sie es so aus: oNa-RRiV

Viele illa

Sprechen Sie es so aus: mAn-i iLA

Fhemt

Sprechen Sie es so aus: FH-mT

Bien sûr

Sprechen Sie es so aus: biEn-SwR

Manayane wou

Sprechen Sie es so aus: mAnAyAn WU

Wqef!

Sprechen Sie es so aus: wQEff

Nicht

Sprechen Sie es so aus: nOn

Aghtnatshe

Sprechen Sie es so aus: aGHt-nAtSH

 

Lassen Sie Ihren Kommentar