21 kostenlose Aktivitäten in New York City

New York City ist eine der teuersten Städte in den USA, in denen man leben oder die man besuchen kann. Das bedeutet jedoch nicht, dass es nicht viele günstige oder kostenlose Möglichkeiten gibt, um eine gute Zeit im Big Apple zu verbringen. Hier sind die besten kostenlosen Aktivitäten in New York City.

Bummeln Sie durch den Central Park

Park

Der Central Park erstreckt sich über 349 Hektar (863 Acres) und ungefähr 3, 5 Quadratkilometer (1, 34 Quadratmeilen) mitten in Manhattan. Der Park ist für alle kostenlos, also schauen Sie vorbei und erkunden Sie all seine üppigen Ecken und Winkel. Bummeln Sie über die romantische Bow Bridge, eine malerische gusseiserne Brücke, die als Kulisse für unvergessliche Fernseh- und Filmszenen sowie Hochzeits- und Verlobungsfotos dient. Das Jacqueline Kennedy Onassis Reservoir ist ein idealer Hintergrund für einen Lauf, da die Bäume und Blumen im Frühling blühen und im Herbst ihre Farbe ändern, wobei die Skyline als Hintergrund dient.

Besorgen Sie sich ein Buch im Rose Main Reading Room

Bibliothek

Besuchen Sie die Hauptniederlassung der New York Public Library neben dem Bryant Park und genießen Sie den majestätischen Rose Main Reading Room. Dieser berühmte Raum befindet sich im dritten Stock und ist das Hauptmerkmal der Bibliothek im Beaux-Arts-Stil, die 1911 eröffnet wurde. Der 16-Meter-Lesesaal mit einer Höhe von 16 Metern wurde überarbeitet und überarbeitet Renovierungen in den Jahren 1998-99 und 2014-16. Mit Gemälden von Wolken und Himmelslandschaften hoch oben und unzähligen Fenstern können Besucher Lesematerial aus der Milstein Stacks-Sammlung der Bibliothek anfordern und im selben Raum sitzen wie unzählige Nobelpreisträger, Pulitzer-Preisträger, Historiker und Wissenschaftler in der Vergangenheit.

Wagen Sie sich entlang der High Line

Park

Hoch über der Westseite der Stadt befindet sich die High Line. Dieser öffentliche Raum, der auf einer alten Güterstrecke gebaut und 2009 eröffnet wurde, erstreckt sich über 2, 33 Kilometer und bietet saisonal wechselnde Kunstwerke, Lebensmittelverkäufer, Gärten und Aufführungen. Die High Line erstreckt sich von der Gansevoort Street bis zur West 34th Street und ist ganzjährig geöffnet. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, in die Innenstadt zu fahren und eine einzigartige Perspektive auf die Chelsea-Straßen und den Hudson River dahinter zu erhalten.

Besichtigen Sie die Brooklyn Brewery

Craft Ale Bar, amerikanisch, $ $$

Probieren Sie den lokalen Schaum im Schankraum der Brooklyn Brewery in Williamsburg. Sie können erschwingliche Token kaufen, um die Waren zu probieren, oder eine Tour machen, um herauszufinden, wie der Hopfen entsteht. Kostenlose Führungen (auf 40 Personen begrenzt) finden samstags und sonntags jede halbe Stunde von 13 bis 18 Uhr statt. Beachten Sie jedoch, dass es an schönen Tagen lange Schlangen gibt.

Samstag Nacht Live

Theater

Saturday Night Live (SNL) ist fast gleichbedeutend mit dem Fernsehen in NYC, daher ist es nicht verwunderlich, dass Tickets für seine Aufnahmen begehrt sind. Wenn Sie es nicht wissen, ist SNL eine Live-Comedy- und Unterhaltungsshow, die samstags um 23.30 Uhr ausgestrahlt wird. Wenn Sie also nach Lachen suchen, gibt es keine bessere Option. Aufgrund seiner Beliebtheit werden Tickets einmal im Jahr per Lotterie ausgegeben. Natürlich können Sie jederzeit versuchen, ein Standby-Ticket zu erhalten - solange Sie bereit sind, vor 7 Uhr morgens vor dem 30 Rockefeller Plaza zu warten.

Kreuzfahrt mit der Staten Island Fähre

Park

Die Staten Island Ferry pflügt den New Yorker Hafen zwischen dem Whitehall Ferry Terminal in Manhattan und dem St George Ferry Terminal in Staten Island. Steigen Sie kostenlos ein und genießen Sie die malerische Aussicht auf die Stadt sowie einen atemberaubenden Blick auf die Freiheitsstatue, egal zu welcher Tages- oder Jahreszeit. Die Fähre verkehrt 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Auf jedem Boot sind Essens- und Bierkonzessionen erhältlich.

Läuten Sie das neue Jahr auf dem Times Square ein

Architektonisches Wahrzeichen

Wenn Sie mutig genug sind, die ganze Nacht (und den größten Teil des Tages) draußen zu stehen, um den Ball am 31. Dezember auf dem Times Square fallen zu sehen, kostet das keinen Cent. Platz ist wer zuerst kommt, mahlt zuerst, und für die jährliche Silvesterfeier aus dem Jahr 1907 werden keine Tickets benötigt. Bereiten Sie sich einfach auf eine lange (kühle) Nacht vor und wissen Sie, dass keine öffentlichen Toiletten verfügbar sind.

Kostenloses Yoga im Freien im Prospect Park

Kino, Park, Theater, Zoo

Es ist entscheidend, einen Moment der Ruhe inmitten der hektischen städtischen Szene zu finden (fragen Sie einfach die Einheimischen) - und es gibt keinen besseren Ort dafür als die Kreuzfahrt des Prospect Park, mit grünem Gras unter Ihrem abwärts gerichteten Hund und Wolken, die über Ihrem Berg schweben Pose. Kostenloses Yoga findet von Anfang Juni bis Ende August jeden Donnerstag um 19 Uhr auf Long Meadow statt. Sie müssen lediglich den Online-Verzicht vor dem ersten Unterricht ausfüllen. Nehmen Sie sich einen Moment vor oder nach dem Yoga Zeit, um Brooklyns Hauptgrünfläche mit ihren wilden Pfaden, Angelkliniken, Splash Pad, Eisbahn am See, Smorgasburg am Sonntag oder dem Brooklyn Roots Festival zu erkunden.

Sonnenbaden am Strand

Natürliches Merkmal

Während es einen U-Bahn-Tarif oder den Preis eines Mietwagens kosten kann und ungefähr eine Stunde Ihrer Zeit dauert, um dorthin zu gelangen, ist der Besuch der Strände von New York City - einschließlich der Strände von Rockaway, Brighton und Coney Island - kostenlos. Entspannen Sie an den Stränden, tauchen Sie ein ins Wasser oder schlendern Sie die Promenade auf und ab, um Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, Leute zu beobachten oder etwas zu essen. NYC Parks unterhält 23 Kilometer lange Strände mit Rettungsschwimmern, die im Sommer täglich von 10 bis 18 Uhr im Einsatz sind.

Filme unter dem Sternenhimmel ansehen

Bibliothek, Park

Bei schönem Wetter möchte niemand drinnen sein - es sei denn, Sie benötigen dringend eine Klimaanlage. Packen Sie also eine Decke ein und begeben Sie sich in einen Park oder auf das Dach, um einen Film im Freien zu genießen. Seit 1992, als HBO im Bryant Park Filme zeigte, sind Outdoor-Filme in New York City zu einem Sommer-Zeitvertreib geworden. Erleben Sie den ganzen Sommer über aktuelle Blockbuster, Indie-Filme oder Klassiker an Orten in der ganzen Stadt wie dem Brooklyn Bridge Park, dem Pier 63, dem Bryant Park, dem Prospect Park, dem Hotel Hugo oder Coney Island. Überprüfen Sie einfach die Website jedes Ortes auf bestimmte Filme und Zeiten.

In Museen kulturell werden

Museum

Viele Museen und Kulturinstitutionen in der ganzen Stadt bieten freien Eintritt, entweder in Vollzeit oder an ausgewählten Tagen und Stunden. Museen wie das American Folk Art Museum, das Leslie-Lohman Museum für schwule und lesbische Kunst und das National Museum of the American Indian sind immer kostenlos, während das Museum of Modern Art (freitags von 16 bis 20 Uhr), das 9/11 Memorial and Museum (Dienstags von 17 Uhr bis dienstags geschlossen) und das Brooklyn Children's Museum (donnerstags von 14 bis 18 Uhr) sind zu bestimmten Zeiten kostenlos.

Sehen Sie Live-Musik bei SummerStage oder Celebrate Brooklyn

Park, Theater

Jeden Sommer finden im Rahmen von SummerStage und Celebrate Brooklyn in New York City kostenlose Konzerte im Central Park, im Prospect Park und in 15 bis 18 Nachbarschaftsparks in der ganzen Stadt statt. Die Festivals finden von Mai bis Oktober statt und bieten ungefähr [100] Aufführungen, von denen die meisten kostenlos sind. Die Konzerte erstrecken sich über Genres von EDM bis Reggae und bieten bekannte Künstler wie Elvis Costello, George Clinton und Parliament Funkadelic sowie Beck in den letzten Jahren. Die Hauptbühne im Central Park und im Prospect Park wurden 2019 saniert und mit einem neuen Soundsystem ausgestattet.

Beobachten Sie die US Open

Sportzentrum

Jeden Sommer für zwei Wochen kommen die besten Tennisspieler für die US Open nach New York City. Während Tickets für das Finale der Männer und Frauen, um Roger Federer und Serena Williams zu sehen, einen hübschen Cent kosten, bietet das Grand Slam-Event eine Woche lang kostenlos Tennis. Besucher des USTA Billie Jean King Nationalen Tenniszentrums in Flushing Meadows, Queens, können sehen, wie mehr als 250 Teilnehmer im Rahmen der Fan Week während des US Open Qualifying Tournament um weniger als 20 begehrte Plätze bei den Auslosungen für Männer und Frauen kämpfen.

Gehen Sie über die Brücken der Stadt

Brücke, Park

Nehmen Sie eine andere Perspektive auf die Stadt ein, während Sie über eine der Brücken wie die Brooklyn Bridge, die Williamsburg Bridge und die Manhattan Bridge laufen, laufen oder Fahrrad fahren. Jede Brücke bietet ihre eigene Erfahrung. Die beliebte Brooklyn Bridge ist 1, 82 Kilometer lang, aber Fußgänger und Radfahrer teilen sich einen erhöhten Pfad. Außerdem haben Sie einen schönen Blick auf die Skyline von Brooklyn und Manhattan sowie auf die Freiheitsstatue. Planen Sie Ihren Spaziergang mit dem Sonnenaufgang für ein unvergessliches Erlebnis, bei dem weit weniger Touristen den Weg teilen.

Sehen Sie Shakespeare im Park

Theater

Sehen Sie, wie das Public Theatre William Shakespeares Stücke im Delacorte Theatre unter freiem Himmel im Central Park aufführt. Alle Tickets sind kostenlos, aber wie bei TV-Sendungen erfordert das Erhalten dieser Tickets ein wenig Glück und Geduld, sei es durch eine digitale Lotterie oder durch das morgendliche Anstehen. Die Hoffnungsträger stellen sich im Morgengrauen im Central Park auf - denken Sie daran, dass der Park erst um 6 Uhr morgens offiziell eröffnet wird - in der Hoffnung, während der Verteilung am Mittag ein Paar Tickets für die Show des Tages zu erhalten. Wenn das Anstehen nicht Ihr Ding ist, laden Sie die TodayTix-App herunter und nehmen Sie an der täglichen Lotterie teil, um Tickets zu erhalten.

Lassen Sie sich im Rockefeller Center Tree Lighting anzünden

Architektonisches Wahrzeichen

Der berühmteste Weihnachtsbaum der Welt thront zu jeder Weihnachtszeit über dem Rockefeller Plaza. Die kostenlose Baumbeleuchtungszeremonie, die normalerweise in der Woche nach Thanksgiving stattfindet, ist für die Öffentlichkeit zugänglich und bietet in der Regel Musik- und Eislaufaufführungen.

Nehmen Sie im Brooklyn Botanic Garden Kontakt mit der Natur auf

Botanischer Garten, Museum, Park, Wald

Dieser atemberaubende 21 Hektar große Garten befindet sich neben dem Brooklyn Museum und ganz in der Nähe des Prospect Park. Der Garten bietet an bestimmten Tagen je nach Jahreszeit freien Eintritt. Besuchen Sie uns an Wintertagen von Dezember bis Februar kostenlos. Überprüfen Sie vor dem Besuch oder bei der Planung Ihres Besuchs unbedingt, was in voller Blüte steht. Ein jährliches Highlight, das für BBG-Mitglieder kostenlos und für Nichtmitglieder 30 US-Dollar ist, ist das Kirschblütenfestival Sakura Matsuri jedes Frühjahr.

Besuchen Sie Film- und Fernsehorte

Gebäude

Schauen Sie sich einige der berühmten Orte an, die in Filmen und TV-Shows mit New York City zu sehen sind. Es kostet keinen Cent, für ein Foto oder Selfie außerhalb von Hook & Ladder 8 (14 N. Moore Street) zu posieren, in dem das komödiantische Parapsychologentrio in Ghostbusters (1984) lebte, oder Holly Golightlys Brownstone-Wohnung (169 E) zu sehen 71. Straße) vom Frühstück bei Tiffany (1961).

Betreten Sie die St. Patrick's Cathedral

Gebäude, Kathedrale, Kirche

Die St. Patrick's Cathedral, eines der sichtbarsten Symbole des römischen Katholizismus in den USA, wurde 1879 eröffnet. Dieses neugotische Meisterwerk befindet sich zwischen der 50. und 51. Straße direkt gegenüber dem Rockefeller Center. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Kathedrale bei einer kostenlosen Tour. Es wird jedoch eine Spende in Höhe von 5 USD empfohlen.

Sehen Sie Kunst im Freien im Socrates Sculpture Park

Park, Kunstmuseum, Kino, Markt

Der Socrates Sculpture Park befindet sich einen Block vom Noguchi Museum in Astoria, Queens, entfernt und ist ein Freilichtmuseum und ein öffentlicher Park mit hoch aufragenden Skulpturen und Multimedia-Installationen. Der 1986 vom Bildhauer Mark di Suvero gegründete Park beherbergt jedes Jahr vier große Initiativen im Bereich der bildenden Kunst: die Frühjahrs- / Sommerausstellung, das jährliche Sokrates-Stipendium und die Ausstellung, den Folly / Function Architectural & Design-Wettbewerb und die Broadway Billboard Series. Der Eintritt zum Parkgelände, zu Ausstellungen und Programmen ist 365 Tage im Jahr von 9.00 bis Sonnenuntergang frei.

Entdecken Sie die Grand Central Station

Kino, Bahnhof, Gebäude

Wenn Sie nichts gegen Menschenmassen und Menschen haben, die zu und von Bahnsteigen rennen, besuchen Sie die Grand Central Station, um einen Blick auf die Geschichte New Yorks, die erstaunliche Architektur und die unglaubliche Beobachtung von Menschen zu werfen. Starren Sie auf das himmlische Kunstwerk an der Decke - stellen Sie jedoch sicher, dass Sie nicht von jemandem mit Füßen getreten werden, der sich beeilt, einen Zug zu erwischen. In der Whispering Gallery - unter den Bögen in der Nähe der Oyster Bar & Restaurant - können zwei Personen an diagonalen Enden stehen und sich gegenseitig Nachrichten flüstern, inmitten der Hektik, die um sie herum herrscht.

Buchen Sie mit unserem Partner und wir verdienen eine kleine Provision. Diese Empfehlungen wurden am 28. Juni 2019 aktualisiert, um Ihre Reisepläne auf dem neuesten Stand zu halten.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar