21 wichtige Sätze, die Sie in Serbien benötigen

Niemand erwartet von Ihnen, dass Sie in Serbien mit einem Expertenverständnis der Sprache rocken, aber einige der Grundlagen zu verbessern, wird den Unterschied zwischen einer guten und einer großartigen Zeit ausmachen. Wie die Einheimischen sagen (übersetzt), "sprechen Sie Serbisch, damit die Welt Sie versteht".

Grüße und Grundlagen

Serben sind wunderbar lautstark, und Sie werden die grundlegendsten Sätze hören, die von der Dämmerung bis zum Morgengrauen und darüber hinaus herumgeworfen werden. Lernen Sie selbst ein paar davon, um sich von der Masse abzuheben.

Dobar Dan / Zdravo / Šta ima! (do-BAR dan / ZDRAH-voh / SHTA-ee-ma) - Guten Tag / Hallo / Was ist los?

Jeder sagt gerne Hallo, also lernen Sie die grundlegenden Grüße für zusätzliche Höflichkeit, wenn Sie Geschäfte, Cafés und den Rest betreten. Verwenden Sie nur šta ima! um Freunde herum, da dies in formellen Kreisen ein wenig Bestürzung hervorrufen könnte.

Hvala / Molim (HVAH-lah / MO-leem) - Danke / Bitte

Selbst wenn Sie mit Ihren Höllen und guten Tagen zu kämpfen haben, sind "Bitte" und "Danke" das absolute Minimum, das Sie in Erinnerung behalten sollten. Hvala ist keine Million Meilen von 'et voila' oder 'koala' entfernt, wenn Sie nach etwas mehr Referenz suchen.

Zovem se… / Drago mi je (ZOH-vem seh / DRA-go me ye) - Mein Name ist… / Freut mich, Sie kennenzulernen

Es ist unwahrscheinlich, dass jemand von Ihnen erwartet, dass Sie sich auf Serbisch vorstellen können, aber überraschende Menschen sind immer ein schönes Gefühl. Drago mi je wird mit ziemlicher Sicherheit auch mit der ältesten Generation Punkte sammeln.

Doviđenja / čao / laku noč (doh-vee-JEH-nyah / CH-ow / LAH-kuh noch) - Auf Wiedersehen / ciao / gute Nacht

Sie können mit den Grüßen in Wahrheit entschuldigt werden, aber Sie sollten sich auf jeden Fall darauf vorbereiten, sich nach einem sozialen Abenteuer mit den Serben auf die richtige Weise zu verabschieden. Außerdem kann jeder čao sagen, oder?

Jutro / Popodne / Večer (YOO-Troh / POH-Pod-Ne / VEH-Cheh) - Morgen / Nachmittag / Abend

Sie werden wahrscheinlich in der Lage sein, die Tageszeit anhand des Sonnenstandes am Himmel, des Getränks auf dem Tisch vor Ihnen oder der stets zuverlässigen Effizienz der internen Uhr zu erkennen. Wenn nicht, lernen Sie diese Wörter.

Dobro / Da / Ne (DOH-broh / DA / NE) - Gut / ja / nein

Das bloße Minimum. Eigentlich nein, was auch immer unter dem absoluten Minimum liegt. Wenn Sie diese drei Wörter (insgesamt nur vier Silben) nicht in Erinnerung behalten können, ist Serbien vielleicht nichts für Sie.

Izvini / Izvinite (EEZ-vee-nee / EEZ-vee-nee-teh) - Entschuldigung / Entschuldigung

Wir alle müssen uns von Zeit zu Zeit entschuldigen, und Izvinite ist der höfliche Weg, um in Serbien Trauer auszudrücken. Dies sind auch die besten Möglichkeiten, um jemandes Aufmerksamkeit zu erregen, sei es ein Kellner in einem Café oder jemand auf der Straße.

Kako ste? (KAH-ko steh?) - Wie geht es dir?

Eine einfache Frage, die in Serbien mehr Bedeutung hat als der Rest der Welt. In vielen Teilen des Westens wird diese Frage mit dem ganzen Interesse eines „Hallo“ gestellt. In Serbien ist es eine Einladung, die Welt in Ordnung zu bringen.

Grundlagen

Serben sprechen gut genug Englisch, aber die älteren Generationen sind möglicherweise nicht so bereit, von ihrer treuen Muttersprache abzuweichen. Beachten Sie die folgenden Sätze, um die Situation in solchen Situationen etwas zu vereinfachen.

Pričati li Engleski? (PREE-cha-tee lee EN-gles-kee?) - Sprechen Sie Englisch?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, jemanden zu fragen, ob er Englisch spricht oder nicht, aber dies ist die freundlichste und am wenigsten stickige.

Ne razumem (neh rah-ZOO-mem) - Ich verstehe nicht

Du sprichst nicht die Sprache, also wirst du natürlich Schwierigkeiten haben, alles zu verstehen. Hab keine Angst, das klar zu machen.

Gde je… (GD-yeh yeh…) - Wo ist…

Wenn Sie nach einem bestimmten Gebäude oder Ort suchen, fügen Sie einfach den Namen des Ortes zu den beiden obigen Wörtern hinzu. Sicher, es sollte zusätzliche Grammatik geben, aber die Leute werden Ihre Bedeutung leicht genug verstehen.

Koliko je sati? (KOH-lee-koh ye SAH-tee?) - Wie spät ist es?

Zumindest ein grundlegender Gesprächsstarter, dies ist immer ein nützlicher Satz, den man aufgreifen sollte. Der Anstieg der Handynutzung bedeutet, dass es heutzutage etwas Überflüssiges ist, aber wenn nichts anderes, kann es Ihnen helfen, die Zahlen zu lernen.

Pomoć (POH-mohch) - Hilfe

Die Chancen, dass Sie dieses Wort verwenden, sind ziemlich gering. Wir haben den größten Teil eines Jahrzehnts in Serbien verbracht und mussten es kein einziges Mal benutzen, aber es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen.

Restaurant und Bar

Serbien ist voll von herrlichen Restaurants und lebhaften Bars, die wahrscheinlich die meiste Zeit Ihres Landes in Anspruch nehmen werden. Holen Sie sich mit ein paar ausgewählten Sätzen dem Spiel einen Schritt voraus.

Mogu da dobim… (MOH-goo da DOH-beem…) - Kann ich bekommen…

Wenn Sie Dinge in einem Restaurant oder einer Bar bestellen, beeindrucken Sie Ihre Mitmenschen, indem Sie dies sagen, gefolgt von allem, was Sie bestellen möchten: Mogu da dobim jedno pivo, mogu da dobim jedna rakija usw. usw.

Koliko je košta? (KOH-lee-koh ye KOH-shta?) - Wie viel kostet es?

Serbien ist ein entwickelter Staat, und als solcher werden die Kosten für alles fast immer auf den Speisekarten vor Ihnen stehen. Trotzdem ist es eine gute Frage, wenn Sie sich Zeit nehmen, um die bunten Banknoten der serbischen Währung zu entziffern.

Račun (RAH-choon) - Bill

Dies ist, was Sie verlangen werden, wenn Sie bereit sind zu zahlen und zu gehen. Tatsächlich können Sie hier ein paar Sätze kombinieren, um Mogu da Dobim Račun zu machen, der alle und jeden beeindruckt, bevor Sie sich von ein paar hundert Dinar befreien.

Alles andere

Die serbische Sprache ist eine reiche und abwechslungsreiche Sprache, die Freude macht, wenn Sie Zeit und Lust haben. Die in diesem Artikel enthaltenen Sätze und Wörter sollten Sie bei einem kurzen Staatsbesuch aussortieren, aber wir können eine vollständige Ausbildung nicht mehr empfehlen.

Ulaz / Izlaz (OOH-Laz / AWZ-Laz) - Ein- / Ausgang

Wichtige Wörter, die Sie lernen müssen, um zu vermeiden, dass Sie durch den Ausgang und durch den Eingang eintreten.

Guraj / Vuči (GOO-raye / VOO-chee) - Drücken / Ziehen

Wie oben möchte niemand die Schande erleben, eine Zugtür zu schieben und umgekehrt.

Otvoreno / Zatvoreno (OHT-voh-reh-no / ZAHT-voh-reh-no) - Offen / Geschlossen

Wenn etwas offen ist, ist es otvoreno. Wenn es geschlossen ist, ist es zatvoreno. Einfach.

Muškarci / Žene (MOOHSH-kahr-tsee / ZHEH-neh) - Männer / Frauen

Es scheint, als ob die meisten davon Verlegenheit vermeiden sollen, und dies könnte das Wichtigste sein. Wenn Sie nach den männlichen Toiletten suchen, suchen Sie nach dem großen M, Frauen sollten nach dem großen Ž Ausschau halten.

Učim polako / boliglava (OOH-cheem POH-lah-ko / BOH-lee GLAH-vah) - Ich lerne langsam / Mein Kopf tut weh

Ein Zwei-gegen-Eins-Abschluss mit einem Satz von Sätzen, die uns im Laufe der Jahre aus einigen schwierigen Situationen herausgeholt haben. Der Anspruch, die Sprache zu lernen, zeigt ein Interesse und eine Wertschätzung, die mit Pik belohnt werden, obwohl Sie sicher sein müssen, die Sprache irgendwann tatsächlich zu lernen.

Boliglava ist eine der wichtigsten Schlagworte des Balkans. Sagen Sie es einmal nach dem Essen und Sie werden ausdrücken, wie gut das Essen war. Sagen Sie es zweimal, und Ihre Gastgeber werden wahrscheinlich einen Arzt rufen (oder die Rakija herausbringen).

Zahlen

Wir werden mit den Zahlen oder zumindest den Ziffern von Null bis 10 abschließen. Das wird hoffentlich sicherstellen, dass Sie nicht darauf hinweisen können, dass dies ein Artikel mit 22 Phrasen ist, im Gegensatz zu 21!

Nula (NOO-lah) / 0

Jedan (YEH-dahn) / 1

Dva (dvah) / 2

Tri (Baum) / 3

Četiri (cheh-TEE-ree) / 4

Haustier (peht) / 5

Šest (shehst) / 6

Sedam (SEH-dahm) / 7

Osam (OH-sahm) / 8

Gerät (DEH-veht) / 9

Deset (DEH-seht) / 10

 

Lassen Sie Ihren Kommentar